Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 8. November 2008, 01:24

Suche einen ähnlichen Flieger , wie den Airfish

Hallo ,

wer kann mir weiterhelfen ? Ich suche ein Holzmodell , das genauso gutmütig ist , wie der
Airfish . Er darf schon ein wenig schneller fliegen , brauch auch nicht mehr diese riesen V-Form und mit E-Motor sollte er auch sein . Kann mir da einer weiterhelfen , soll noch ein Weihnachtsgeschenk werden !

2

Samstag, 8. November 2008, 02:02

RE: Suche einen ähnlichen Flieger , wie den Airfish

Hallo,

wie wärs mit dem Airfisch?

Erhältlich bei www.lindinger.at oder www.kirchert.com
Alternativ: Multiplex Filius (oft vergriffen)

Ansonsten ist das Hauptmerkmal das Jedelski-Profil. Das gibt es nicht so oft.

Ciao
Klaus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frankensteiner« (8. November 2008, 12:09)


Fred

RCLine User

Wohnort: A-Niederösterreich

Beruf: Pensionist,

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 9. November 2008, 12:19

Motorfish

Hallo Jürgen !

Bei www.kirchert.com gibts auch einen Motorfish.


Servus Fred

4

Donnerstag, 27. November 2008, 12:28

RE: Suche einen ähnlichen Flieger , wie den Airfish

Hallo!

Bei der Firma Kirchert in Wien gibt es ein Modell zu kaufen welches einen GFK Rumpf hat und die Airfischflächen. Ich glaube das Modell nennt man Boss.

Einen Airfisch ähnlichen Flieger gabs mal vonRobbe der hies Beginner. Dieser Flieger hatte einen Kunststoffrumpf und ebenfalls Jedelsky Flächen aber ein Pendel Höhenleitwerk..

Von der Firma Multiplex gibt es den Filius. Dieser ist sowie der Original Airfisch ganz aus Holz mit ca. 1,8 Meter Spannweite . Der kleinere mit Jedelskyflächen von der Firma Multiplex ist der Panda.

Der Bausatz vom Original Airfisch ist jedoch das beste. Wenn man die V - Form und den Anstellwinkel ändert fliegt er noch immer sehr gut, jedoch ist er dann nicht mehr so eigenstabil.

Liebe Grüße Hermann111

hholgi

RCLine User

Wohnort: nähe Gütersloh

Beruf: Dipl. Ing

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 27. November 2008, 13:51

RE: Suche einen ähnlichen Flieger , wie den Airfish

Zitat

Original von Hermann111
... Wenn man die V - Form und den Anstellwinkel ändert fliegt er noch immer sehr gut, jedoch ist er dann nicht mehr so eigenstabil.
Liebe Grüße Hermann111


Wenn man nix ändert fliegt der Airfish problemlos bei gleichem Rumpf mit 1,8m, 2,4m und 2,7m Flächen. Claas in Herborn hatte zumindest vor 3 Jahren noch alle Teile im Angebot.

Es war immer ein super Flieger und heute mit den modernen Komponenten würd ich ihn sogar elektrisch antreiben..
Grüsse
nur selberfliegen ist noch schöner :dumm:
holgi fliegt: Stratos, Rasant, Rasant Speed, SuperAir, FourStar64, IDEAL V, Loki, Curare, TAO mit mc/16/20 Hott im: www.moewe-delbrueck.de

6

Donnerstag, 27. November 2008, 14:47

RE: Suche einen ähnlichen Flieger , wie den Airfish

Hallo!

Den Original Airfisch mit 2,4 Meter Spannweite verteiben heute noch die Firma Lindinger Modellbau, die Firma Schweighofer und die Firma Kirchert aus Wien.

Es gibt jedoch auch eine MINI AIRFISCH mit 1,8 Meter Spannweite und einen ELEKTRO MINI AIRFISCH. Sowie einen Airfisch mit GFK Rumpf. Dieser ist mit einem Pendel Höhenleitwerk oder V - Leitwerk erhältlich.

Meines Wissen wurden über 30.000 Stk Bausätze vom Original Airfisch verkauft.
Das ist wie ich finde schon eine ganz beachtliche Anzahl.


Liebe Grüße Hermann
»Hermann111« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kopieren von IMG_3923.jpg

7

Samstag, 29. November 2008, 00:58

RE: Suche einen ähnlichen Flieger , wie den Airfish

Den Airfish haben wir ja , sogar mit Brushlessmotor . Was mir an ihm so gut gefällt , dass er auch wenn man unterwegs , sehr leicht zu reparieren ist . Der Flieger von Multiplex sagt mir nicht zu , totzdem danke für den Tip .

8

Samstag, 29. November 2008, 01:05

RE: Motorfish

Ich find es interessant , wieviel Leute hier diesen über 30 Jahre alten Fliegen kennen. Trotz der riesen V-Form werden jetzt sogar Querruder an ihm getestet . Der Flieger muss alles mitmachen , daher der Wunsch nach einem änlichen Modell . Hermann hat mich neugierig auf die Version mit GFK-Rumpf gemacht , herzlichen Dank, werde mich schlau machen und sehr wahrscheinlich einen als Weihnachtsgeschenk bestellen .