Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 23. November 2008, 10:56

Robbe CHIP

Ich suche Tipps, Erfahrungen, Bilder zu diesem Modell, das ein guter Freund von mir einmal hatte.

Auch ein Bauplan bzw. Kopie wäre gut, um das Modell noch einmal in die Lüfte zu bringen.
»miller« hat folgendes Bild angehängt:
  • robbe chip kat_600x600_146KB.jpg

aldente

RCLine Neu User

Wohnort: Bayern

Beruf: --

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. Dezember 2008, 21:03

RE: Robbe CHIP

Hallo

Daran wäre ich auch interessiert !!!

Gruss
aldente

3

Mittwoch, 14. Januar 2009, 17:16

Chip

Hallo,
auch ich wäre sehr an einem Bauplan interessiert!!!!
Ich habe seinerzeit mit diesem Modell das Fliegen gelernt.
Es hat sehr viel spass gemacht dieses Modell zu bauen. Es hat auch (finde ich) wunderbar ausgesehen und flog fabelhaft.

schöne Grüße

Thomas

Langenohl

RCLine User

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. Januar 2009, 18:26

RE: Chip

Dieser Chip war beim Antikfliegen in Brueggen 2006 anwesend. Ich weiß leider nicht, wer der Besitzer war, aber sicher kann da der LSV Brüggen
<http://www.lsv-brueggen.de/index.htm> weiterhelfen.
»Langenohl« hat folgendes Bild angehängt:
  • chip.jpg
Dietmar

--

pefi

RCLine User

Wohnort: Aulendorf

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. Januar 2009, 18:38

RE: Robbe CHIP

Hallo
ich hätte da noch den passenden Enya dazu allerdings ohne Dämpfer.
Gruß Hanspeter
Gruß Hp

6

Mittwoch, 14. Januar 2009, 21:12

Chip in Brüggen

@ Dietmar Langenohl

Schönes Bild!

Aber die Welt ist klein und der mysteriöse gute Freund aus dem ersten post ist genau der, dem dieses Modell gehört und der es nun noch einmal bauen möchte.

Liebe Grüße

Armin

pefi

RCLine User

Wohnort: Aulendorf

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. Januar 2009, 18:45

RE: Robbe CHIP

Hallo Armin
wenn ihr hier nicht fündig werdet probierts doch mal mit einer Anzeige im FMT/DMFV Heft.Hat mir auch schon geholfen.
Gruß Hanspeter
Gruß Hp

8

Sonntag, 25. Januar 2009, 18:49

RE: Robbe CHIP

Hallo Zusammen,

ich habe über den Winter einen Chip von Robbe gebaut.
Den orginal Plan gebe ich nicht her.....klar,
Aber meldet euch, dann ziehe ich Euch eine Kopie.
Natürlich zum Selbstkostenpreis, oder im Tausch gegen einen Plan.

Grüsse aus dem Allgäu

Markus

PatrickK

RCLine User

Wohnort: 87764 Legau/Allgäu

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 3. Januar 2023, 10:05

Lösung für alle

Genau der Plan von Markus (†) ist inzwischen bei Steve abgelegt und das von Markus gebaute Modell unters Volk gebracht. Ich möchte ausdrücklich auf genau den von Robbe vorgesehenen Motor mit der daraus resultierenden Einbaulage hinweisen, der eben dieses Modell ein klein wenig besonders unter den Heerscharen solcher kleiner Anfängermodelle macht.

Mein ganz privater Eindruck zu Lebzeiten dieses Modells war, daß es auf dem Katalogbild (und nur dort) einen deutlich knuffigeren Eindruck machte, als der Plan tatsächlich darstellt. Es geht ein klein wenig in Richtung der Disney Planes. Falls ich ihn je nachbauen sollte (Ich habe zwei Enya 09 III.) würde ich ihn dahingehend ändern.

BTW: den "falschen" Motoreinbau hatte Robbe nochmals beim MS-4, nach dessen Plan ich ziemlich lang gesucht und ihn unerwartet ziemlich weit unten in den Stapeln eines AMD-Kollegen auf der "gesegneten Messe" fand. Die findet übrigens kommenden Sonntag erstmals nach Corona wieder statt.

servus,
Patrick

10

Mittwoch, 4. Januar 2023, 17:23

Plan

Warum macht Ihr Euch das so schwer?

Frohes neues Jahr, Matz

Oz : Chip plan - free download (outerzone.co.uk)
Wir fliegen auf dem Wind (Wright Brothers)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »matz« (4. Januar 2023, 18:01)