Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

churchill

RCLine User

  • »churchill« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Flugzeugmechaniker

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. Februar 2009, 08:28

Bird of Time Baukasten und ARF

Hallo Gemeinde,

vielleicht geht es ja nicht mir alleine so, daß ich schon lange mit dem Bird of Time liebäugele, auch schon mal einen Bauplan gekauft und an der einen oder anderen Baukastenversteigerung teilgenommen habe – und dann auf Grund der aufgerufenen Preise aufgegeben habe. Der nicht unerhebliche Aufwand vom Plan aus zu bauen, hat zu einem immer wieder nach Hintenrücken auf der “Liste der Projekte” geführt – aber nie aus den Augen verloren. Bei einem großen Händler (fängt mit “Sch”... an und hört mit ...”hofer” auf habe ich jetzt Baukasten und ARF-Variante entdeckt. Hört sich an, als obs Produkte direkt von Dynaflite wären (also keine China-Klone) Die Verfügbarkeitsanzeige steht noch auf “rot” – also wird wohl noch niemand näheres sagen können. Wollte eigentlich auch nur den Hinweis geben – vielleicht ordnet so mancher (wie ich jetzt) die Prioritäten in der Modellbaukasse neu, und ich hoffe Ihr verzeihts mir, wenn ich hier was tumgetrötet habe sollte, was eh schon jeder weiß. Grüße Churchill

2

Freitag, 13. Februar 2009, 20:26

Hallo churchill , ich habe meinen ersten BOT aus einem Dynaflite Bausatz etwa 1993 gebaut . Nach dem Bauplan habe ich dann ab dem Jahr 2000 4 Modelle gebaut . Das mit dem Aufwand ist ja relativ , aber noch haben wir ja Winter . Bis zur Frühjahrsthermik sollte so ein schönes Modell doch zu schaffen sein . Einfach anfangen , fertig kaufen kann doch jeder .
Grüsse , Kai .
http://www.vatertagsflieger.de/index.html
http://picasaweb.google.de/j.paysen/Vatertagsfliegen2008#

churchill

RCLine User

  • »churchill« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Flugzeugmechaniker

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. Februar 2009, 07:47

Hi, Kai - für mich käme auch nur der Bausatz in Frage, z.Zt. arbeite ich parrallel an drei Projekten einem DDR - Corvus aus den 70igern, einem HiFly von dem ich nur die Flächen bekommen habe und just for Fun an einem 2-m- Spirit - Segler ( den eigentlich nur, weil sich ein Komplettkasten in der Vereinswerkstatt bequemer bauen läßt, man läuft nicht so oft Gefahr, etwas zu Hause vergessen zu haben).
Wollte sagen, daß mit dem Winterende ist relativ - und ja du hast recht, dieses Jahr sollte noch ein BOT fliegen. grüße Churchill

4

Montag, 16. Februar 2009, 12:46

Hallo Chuchill,

schau doch mal bei
www.skybench.com
rein. Ray Hayes macht gleich eine ganze Reihe verschiedener "Birds".
Ich habe bislang zwei Modelle nach seinen Frässätzen gebaut ("Oly III" und "Challenger") - da gibt es absolut nichts zu meckern. Erträgliche Preise bei Super-Qualität, Lieferzeiten so um drei Wochen, kurzum: eine echte Alternative.

Holm- und Rippenbruch


Manfred

Arnout Janssen

RCLine User

Wohnort: Venlo Niederlande

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 16:07

Nach viel suchen habe ich eine voll Balsa Orginal-baukasten, BOT von Dynaflite erstanden, nur der Aufkleber Bird of Time fehlt leider. Ist der irgendwie/wo auf zu treiben. ???
Jedenfalls ein sehr schoenes Winterprojekt. :ok:
Homepage: http://www.arnoutenmax.nl
Um Gruuets op te zien ! :ok:

6

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 17:58

Moin Arnout ,

ich habe mir für meine BOT's die Schriftzüge selber angefertigt .Ein entsprechendes Schriftbild entworfen und dann auf transparente Klebefolie kopiert .Macht eigentlich jeder Kopie - Shop .

Grüsse , Kai .
http://www.vatertagsflieger.de/index.html
»Gast20171202« hat folgendes Bild angehängt:
  • 004 (2).jpg

Arnout Janssen

RCLine User

Wohnort: Venlo Niederlande

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 19:18

Ja, danke Kai, so werde ich mir der Schriftzug auch anfertigen (lassen ;) ) Zum anfang erst die Bauzeichnung Kopieeren damit das Orginal jedenfals gut erhalten bleibt, und dan gaaanz fleissig am Bau dran.
Homepage: http://www.arnoutenmax.nl
Um Gruuets op te zien ! :ok:

WIESEL

RCLine User

Wohnort: UNTERFRANKEN

Beruf: KAUFMANN

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 24. Dezember 2009, 12:16

Fliege seit einem Jahr eine BIRD OF TIME, habe schon viele Modelle gebaut,
aber die Bird of Time ist wohl mein Lieblingsflieger.

Habe ihm einen dicken AXI eingebaut, senkrecht gehts aufwärts, 25
Steigflüge reichen für langes fliegen aus.

Baue für die Saison 2010 Störklappen ein.

Habe die BIRD OF TIME für 80.- € in Lambertheim erstanden, auf dem Flohmarkt.

Man könnte auch einen Wasserflieger daraus bauen!

Peter Gernert GER 86 - WIESEL
WIESEL