Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 3. Juni 2009, 17:19

moin , die Tragfläche und auch das Höhenleitwerk sind mittlerweile fertig bespannt und auch mit Spannlack behandelt . Rumpf und Seitenleitwerk werden zum WE wohl fertig werden . Für die Kabinenhaube fehlt mir noch der passende Schrumpfschlauch .
Diesmal kein Baufoto , dafür dies .

Grüsse, Kai .
http://www.vatertagsflieger.de/index.html
»Gast20171202« hat folgendes Bild angehängt:
  • 008 (2).jpg

22

Samstag, 6. Juni 2009, 17:55

Ahoi , der Bau ist fast geschafft . Die Kabinenhaube besteht immer noch aus dem Stempelrohling , ich komme einfach nicht zum großen C , um dort etwas Schrumpfschlauch zu kaufen . Statt zu Lackieren , habe ich aus Gewichtsgründen doch lieber auf farbiges Papier zurückgegriffen . Das Modell wiegt jetzt wie abgebildet 120g . Dazu kommt das RC - Set , und hoffentlich kein Blei . Der vordere Rumpfbereich mit Haube ist abnehmbar , um den Akku so weit wie möglich vorne zu plazieren . Ich denke mal , das 200g Abfluggewicht realistisch sind . Eventuell werde ich noch einen Dekorsatz herstellen. Nach dem Erstflug werde ich noch einmal berichten . Bis hierhin erstmal .

Grüsse, Kai .
http://www.vatertagsflieger.de/index.html
http://www.haku-erlebnis.de/index.php
»Gast20171202« hat folgendes Bild angehängt:
  • 003.jpg

23

Samstag, 6. Juni 2009, 17:56

...hier noch eins.
»Gast20171202« hat folgendes Bild angehängt:
  • 002.jpg

24

Montag, 15. Juni 2009, 20:49

Moin Moin ,
ich habe gerade eben die ersten Handstarts mit dem Beginner absolviert . Leider nicht in Graupner Manier mit leicht abfallendem Gelände , sondern einfach auf der Wiese . Das Modell gleitet schnurstracks geradeaus , ohne nennenswerten Höhenverlust . Meine angepeilten 200g habe ich um 20g überschritten, naja was soll´s . Als nächstes geht es dann an den Hang und anschließend auch mal an den Hochstartgummi .

Grüsse , Kai .
http://www.vatertagsflieger.de/index.html

25

Donnerstag, 18. Juni 2009, 21:14

ahoi ,

ich war gestern mit dem Beginner an unserem kleinen Pickel.Er reagiert sehr gut auf die Ruder. Bei leichter Thermik stieg das Modell schön weg , sodaß ich einige 8 ten fliegen konnte. Ich habe dann auch das mitfliegende Blei entfernt. Es handelte sich wohl doch nur um Angstblei . Der Akku wurde noch etwas verrückt damit der Schwerpunkt wieder stimmt. Hier 2 Bilder , einmal das Innenleben und der Rumpf mit provisorischer Kabinenhaube .
Grüsse , Kai.
http://www.vatertagsflieger.de/index.html
»Gast20171202« hat folgendes Bild angehängt:
  • 012.jpg

26

Donnerstag, 18. Juni 2009, 21:16

... Bild Nr . 2 .
»Gast20171202« hat folgendes Bild angehängt:
  • 013.jpg

27

Samstag, 20. Juni 2009, 00:05

ahoi ,
ich war heute noch einmal mit dem Beginner fliegen und bin begeistert von dem Flugbild , den guten Flugeigenschaften und das , trotz ( oder vielleicht gerade wegen ? ) des original Profils .Man wusste also schon 1961 was gut ist .Die Flugmasse beträgt jetzt , nachdem das Angstblei entfernt wurde , 206g. Mit leichterem Bespannpapier für Tragfläche und Höhenleitwerk und etwas weniger Spannlack , hätte ich wohl noch 5 - 10g Masse sparen können , aber naja . Alles in allem , ein schönes kleines Modell für leichte Windverhältnisse. Sobald ich ein paar Flugaufnahmen habe , stelle ich die hier ein . Als nächstes warten dann 2 Baupläne , einmal der Filou ,der hier ja vorgestellt wurde , und dann die Nancy. Den Plan habe ich um 30% vergrößern lassen . Die Tragfläche werde ich einmal mit und ohne Querruder bauen .
Grüsse , Kai .
http://www.vatertagsflieger.de/index.html

Ludsch

RCLine Neu User

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 23. Juni 2009, 09:38

Moin,

hab nochmal auf dem Bauplan nachgesehen. Graupner hat seinerzeit das Abfluggewicht mit ca. 200g angegeben. Demnach wiegen Kais RC-Komponenten 6g :D

Mal im Ernst: RC-Komponenten in einen Freiflieger einbauen und dann das Gewicht des Originals hinbekommen, Respekt ! :ok: :ok: :ok:

Gruss, Lutz

29

Samstag, 27. Juni 2009, 21:10

Ahoi ,

vielen Dank für das Lob , Lutz . Nein , leider wiegen meine RC -Teile nicht nur 6g, aber ich brauche ja auch kein Blei mitfliegen lassen . ;) Bei der Holzauswahl kann man ja auch noch etwas sparen .Jetzt sind aber doch wieder 3g für einen Hochstarthaken dazu gekommen . ;) An einen kurzem Hochstartgummi mit ca 12m Schnur geht der Beginner , bei moderatem Zug , schön auf Höhe .Das Modell fliegt , nur mit Seitenruder gesteuert , ausgezeichnet .DasHöhenruder wird fast garnicht gebraucht .Das Flugbild sieht wie ein verkleinerter Dandy aus .Ich bin ehrlich überrascht , wie schön die alten Holzmodelle von Graupner doch fliegen .

Grüsse , Kai .
http://www.vatertagsflieger.de/index.html

http://www.haku-erlebnis.de/index.php

doerpenel

RCLine Neu User

Wohnort: D-26892 Dörpen

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

30

Freitag, 3. Juli 2009, 18:15

Haube

Hatte den Beginner in meiner Jugendzeit als Freiflugmodell.
Möchte ihn gerne noch mal nachbauen, obwohl die Flugeigenschaften
als Freiflugmodell noch besonders waren.
Frage: Hast du schon die Haube- könnte man davon noch eine machen

Danke

31

Freitag, 3. Juli 2009, 21:23

Moin Manfred ,

nein ,ich habe noch keine Haube .Ich fliege immer noch mit meinem Provisorium.

Grüsse , Kai .
http://www.vatertagsflieger.de/index.html

SwissKiwi

RCLine Neu User

Wohnort: Auckland New Zealand

  • Nachricht senden

32

Samstag, 15. August 2009, 12:16

Kabinenhaube fuer den Beginner

Hallo Kai
was sind denn die genauen masse der haube? Ich habe im Geschaeft eine tiefzieh maschine bin sicher es wuerde funktionieren. Ich brauche die grundmasse hoehe und die rundung.Sende mir eine email mit addresse vielleicht klappt es.Uebrigens Das modell sieht super aus
Gruss
Erich
Auckland

33

Sonntag, 16. August 2009, 19:20

hallo Erich ,

wenn alles klappt , schicke ich Dir die Sachen nächste Woche zu .

Grüsse , Kai .

http://www.vatertagsflieger.de/index.html

SwissKiwi

RCLine Neu User

Wohnort: Auckland New Zealand

  • Nachricht senden

34

Samstag, 19. September 2009, 01:36

Hallo Kai
hier noch ein Bild vom Beginner "made in NewZealand" dank Deiner Hilfe.
macht echt Spass nach 40 Jahren das Modell nochmals zu bauen
Gruesse aus Auckland
Erich
»SwissKiwi« hat folgendes Bild angehängt:
  • P9190017web.jpg

35

Samstag, 19. September 2009, 20:05

Moin Erich ,

das geht ja fix !!!!!!!! Sieht sehr schön aus , und diese Haube ist ein Gedicht .

Grüsse , Kai .

http://www.vatertagsflieger.de/index.html

SwissKiwi

RCLine Neu User

Wohnort: Auckland New Zealand

  • Nachricht senden

36

Freitag, 25. September 2009, 23:28

Hallo Kai
habe Dir Kabinenhauben fuer den Beginner hergestellt die sollten in ca 10 Tagen
bei Dir ankommen. Hoffe dass die Masse ok sind
cheers
Erich

37

Sonntag, 8. November 2009, 19:16

moin moin ,
nachdem ich am vergangenen Sonntag unter anderem mit meinem Fox an der `` Steilküste `` fliegen war , hatte ich heute den Beginner dabei . Und der hat fast noch mehr Spaß gemacht !!!!!! Leider fehlte heute der Fotograf .

Grüsse , Kai .


http://www.vatertagsflieger.de/index.html

38

Dienstag, 17. November 2009, 09:20

Kabinenhaube

Die Kabinenhaube kann man auch bei Graupner unter der Bestellnummer 4205.1
bekommen. Die Beginnerhaube wird nämlich auch bei der Jolly,
welche immer noch im Graupner Programm ist, verwendet.

By the way, hat eigentlich schon mal jemand die Jolly als RC-Modell gebaut?
Hab da noch nen Baukasten rumliegen und überleg mir grad daß
die doch genauso gut wie der Beginner geeignet sein müsste?

Gruß,
Gertax

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gertax« (17. November 2009, 09:21)


39

Dienstag, 17. November 2009, 09:43

Moin,

Zitat

Die Kabinenhaube kann man auch bei Graupner unter der Bestellnummer 4205.1
bekommen. Die Beginnerhaube wird nämlich auch bei der Jolly,
welche immer noch im Graupner Programm ist, verwendet.


Ah, gut zu wissen...danke für den Tip.

Zitat

By the way, hat eigentlich schon mal jemand die Jolly als RC-Modell gebaut?


Nö, aber genau das habe ich vor.

Ich habe mir letztes Jahr noch einen Baukasten bestellt, bevor der auch aus dem Programm verschwindet (nebst 4 Kabinenhauben als Ersatzteile). Ist ja wohl der letzte seiner Art.

Aber erst muß mal der fertige Filou fliegen...

Liebe Grüße aus der Wesermarsch

Ralph

PS: Kommentar der Händlerin: "_Was_ wollen Sie bestellen? Hab' ich ja seit 25 Jahren nicht mehr verkauft. Heute baut doch keiner mehr..."

Beeindruckend, diese Ahnungslosigkeit :-)

40

Dienstag, 17. November 2009, 13:19

Hallo

:) Sehr schöne Modelle habt Ihr da gebaut. :ok: Da werden wieder Erinnerungen wach. Der Beginner und der Filou waren nach einigen Gummimotormodellen auch meine ersten ,,größeren,, Flugmodelle. :heart:
Ich weiß noch genau wie ich die Fliegerchen mit zittrigen Knien das erstemal von einem kleinen Hügel geworfen habe. Mit der Hoffnung das sie heil blieben. :D

Naja und heute würde ich diese beiden Modelle sehr gerne noch einmal bauen.
Diesmal aber mit RC.
Hat jemand von Euch noch Pläne der Beiden Modelle und könnte mir vieleicht eine Kopie davon machen? Das wäre klasse.


Gruß
Ray