Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fregoa

RCLine Neu User

  • »Fregoa« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: nähe Stuttgart

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. Juli 2010, 10:33

Graupner X 1200 Delta auf Brushless umbauen

Hallo Leutz

Habe mal ne frage habe vor kurzem ein Graupner X 1200 Delta gekauft und wollte ihn auf Brushless umbauen. Vorher war ein Wankel drauf. Da ich aber keine Verbrenner fliege wollte ich ihn umbauen, das Model hat ein leer gewicht von 1,7 kg mit 2 Standart Servos.

Test:
Pichler Pulsar 30 BL der schon drauf ist und ein 3S 1800 30C Akku ist hinten drin, nur der Schwerpunkt passt überhaupt nicht mehr weis jemand ein rat. Mit der Ausstattung müsste ich vorne 400 g Blei Reinmachen, ein Wankel und der Sprit wiegt mehr als der BL umbau und der wo ich ihn gekauft habe sagt er hätte kein gewicht vorne drin

Mit freundlichen Grüßen

Sascha
???
Flieger sind gebaut um nicht im Acker zu stecken
_______________________________
Cap 2311,Giles 202 BL, TaiFun 2, Extra 300, X1200, Partenavia, Piper CUB, Eliane, Condor , Thermik Sport, Peso, Sukhoi SU-26

bernd_57

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen Emsland Lohne

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. Juli 2010, 13:15

Hallo Sascha

Das Delta wurde ohne Tankinhalt ausgewogen. Wenn du jetzt statt dem Tank den Akku reinpackst bist du arg Schwanzlastig.Deshalb die 400gr in de Schnauze.

Warum packst du den Akku nicht in den Schwerpunkt oder kurz davor dann hast du dein Problem gelöst :D Einzig die Akkuleitung mußt du um 20-30cm verläöngern.


Gruß Bernd

Fregoa

RCLine Neu User

  • »Fregoa« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: nähe Stuttgart

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. Juli 2010, 22:34

Graupner X 1200 Delta auf Brushless umbauen

Hallo Bernd

Das Problem mit dem Akku ist das ich ihn nur hinten oder vorne reinstecken kann, dazwischen alles voll verbaut ist, entweder hecklastig oder vorderlastig . Wenn es so wäre hatte ich es schon gerne gemacht. Aber danke für für den Tipp das es als Verbrenner unbetankt gemessen wird.

Mit freundlichen Grüßen
Sascha
;)
Flieger sind gebaut um nicht im Acker zu stecken
_______________________________
Cap 2311,Giles 202 BL, TaiFun 2, Extra 300, X1200, Partenavia, Piper CUB, Eliane, Condor , Thermik Sport, Peso, Sukhoi SU-26

bernd_57

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen Emsland Lohne

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. Juli 2010, 10:39

Hallo Sascha

Wenn ich mir den Plan ansehe ist doch oberhalb vom Schwerpunkt ein Freiraum zwischen zwei Spanten wo genau der Akku hinpaßt.
Eventuell in Erwägung ziehen die Servos aus diesem Bereich zu verlagern.
Auch möglich die alten Servos gegen neuere mit geringeren Ausmaßen zu wechseln.

Gruß Bernd

Fregoa

RCLine Neu User

  • »Fregoa« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: nähe Stuttgart

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. Juli 2010, 11:54

Graupner X 1200 Delta auf Brushless umbauen

Hallo Bernd

Ein Plan habe ich leider nicht, hatte aber schon bei Graupner angefragt. Zwischen den Spanten ist kein rankommen leider nur vorne und hinten. Müsste wenn ne klappe Reinscheiden. Die Servos wiegen 45 g je welche wären zu empfehlen, verlagern geht leider nicht

Danke für die Tipps

Mit freundlichen Grüßen
Sascha
»Fregoa« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto095.jpg
Flieger sind gebaut um nicht im Acker zu stecken
_______________________________
Cap 2311,Giles 202 BL, TaiFun 2, Extra 300, X1200, Partenavia, Piper CUB, Eliane, Condor , Thermik Sport, Peso, Sukhoi SU-26

Fregoa

RCLine Neu User

  • »Fregoa« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: nähe Stuttgart

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. Juli 2010, 11:54

ein bild fehlte
»Fregoa« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto096.jpg
Flieger sind gebaut um nicht im Acker zu stecken
_______________________________
Cap 2311,Giles 202 BL, TaiFun 2, Extra 300, X1200, Partenavia, Piper CUB, Eliane, Condor , Thermik Sport, Peso, Sukhoi SU-26