Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hholgi

RCLine User

  • »hholgi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: nähe Gütersloh

Beruf: Dipl. Ing

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. September 2010, 17:22

RC 1 Modell Kaos Schwerpunkt

Hallo Freunde der RC 1 Modelle.

ich habe einen KAOS von Joe Bridie (1970) 1A fertig gebaut bekommen, allerdings ohne Plan. Normalerweise bau ich sowas ja selbst, aber da konnte ich nicht nein sagen. Das Modell hat 1500 mm Spannweite.

Jedenfalls kann ich mit dem Erbauer keinen Kontakt mehr aufnehmen, und mir fehtl die Schwerpunktlage.

Den Plan gibts ja bei VTH, aber im Moment bestelle ich da nix. Weis zufällig jemand die Schwerpunktangabe ?

Vielen Dannk im voraus,
holgi
nur selberfliegen ist noch schöner :dumm:
holgi fliegt: Stratos, Rasant, Rasant Speed, SuperAir, FourStar64, IDEAL V, Loki, Curare, TAO mit mc/16/20 Hott im: www.moewe-delbrueck.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »haegar« (12. September 2010, 17:23)


eppo

RCLine User

Wohnort: Brandstifterhausen, Schwoaba Land

Beruf: Tiefstapler

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. September 2010, 22:30

RE: RC 1 Modell Kaos Schwerpunkt

Hallo Holgi!

Dank GOOGLE fand ich heraus, dass ein Baubericht mit verkleinertem Bauplan im Februar 1970 RCM Heft drin ist, geschrieben von Joe Bridi selbst. Dieses Heft hab ich hier; der Schwerpunkt wird auf der Zeichnung an der Hinterkante des Hauptholmes angezeigt.

Um sicher zu gehen dass es das gleiche Modell ist wie Deines, hab ich die Spw vom verkleinerten Plan hochskaliert, und kam da auf 1494,3 mm. Das müsste ja dann das gleiche sein (close enough for the girls we go out with? :) ).

Gruß Erich K.

P.S.: Leider kann ich keine scans hochladen; bei Bedürfniss PN.
'swird scho wärn sait Frau Kern, abber swird imma schlimma meint Frau Wimmer' :w

hholgi

RCLine User

  • »hholgi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: nähe Gütersloh

Beruf: Dipl. Ing

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. September 2010, 21:31

klasse

Hallo Erich,
das ist doch schonmal klasse. :tongue:

Da habe ich einen Wert. In der Region hätte ich es sicher auch versucht, aber so kann ich mir ein paar Experimente sparen.

Der Scan wäre natürlich schon schön. Bis ich wieder was bestelle bei vth könnte dauern. Ich mail dir ....

Vielen Dank nochmal,
holgi
nur selberfliegen ist noch schöner :dumm:
holgi fliegt: Stratos, Rasant, Rasant Speed, SuperAir, FourStar64, IDEAL V, Loki, Curare, TAO mit mc/16/20 Hott im: www.moewe-delbrueck.de

AndreasM

RCLine User

Wohnort: Fischach

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. September 2010, 12:11

Hallo Holgi,

ich habe den Kaos schon 2 mal gebaut, der Schwerpunkt liegt 107 mm hinter Vorderkannte der Nasenleiste.

Der Kaos ist das Modell, das ich fast immer auf dem Flugplatz dabei habe.
Gruß Andreas

hholgi

RCLine User

  • »hholgi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: nähe Gütersloh

Beruf: Dipl. Ing

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. September 2010, 21:07

Hi Leute,
also den Schwerpunkt haben wir. 107mm stimmen genau mit Erichs Angabe aus dem Plan überein. (danke nochmal für die scans).

So jetzt muss ich noch warten bis bei uns der Mais weg ist. Erstflug mach ich nicht bei deartigen Verhältnissen :shake:

Grüsse
nur selberfliegen ist noch schöner :dumm:
holgi fliegt: Stratos, Rasant, Rasant Speed, SuperAir, FourStar64, IDEAL V, Loki, Curare, TAO mit mc/16/20 Hott im: www.moewe-delbrueck.de

hholgi

RCLine User

  • »hholgi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: nähe Gütersloh

Beruf: Dipl. Ing

  • Nachricht senden

6

Montag, 20. September 2010, 09:09

Motor

Hallo Andreas,
ich hätte noch ne kleine Frage: Was fürn antrieb gast du auf dem KAOS?

Ich bin etwas unsicher geworden. Ich hab meinen 8,5er Magnum draufgemacht. Der dreht ne APC 12x6 mit 10500 und damit geht mein SuperAir (2900g, 1,55cm SPW) praktisch senkrecht rauf.

Der KAOS müsste fertig so auf 2700-2800 kommen, Schwerpunkt schein auch ohne Blei zu passen. Aber der Rumpf wirkt schon deutlich grösser. Ist ja auch fürn 10er vorgesehen..... aber der 8,5er ist halt bald über :tongue:

Grüsse
nur selberfliegen ist noch schöner :dumm:
holgi fliegt: Stratos, Rasant, Rasant Speed, SuperAir, FourStar64, IDEAL V, Loki, Curare, TAO mit mc/16/20 Hott im: www.moewe-delbrueck.de

AndreasM

RCLine User

Wohnort: Fischach

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

7

Montag, 20. September 2010, 12:16

Hallo Holgi,

ich habe in meinen Kaos einen HB 61 PDP eingebaut, das Modell hat ein Gewicht ( unbetankt ) von 2970g.

Mit diesem Motor macht das Fliegen unheimlich viel Spass.

Aber mit dem 8,5er Magnum geht der Kaos bestimmt auch ganz gut.
Gruß Andreas

hholgi

RCLine User

  • »hholgi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: nähe Gütersloh

Beruf: Dipl. Ing

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. September 2010, 20:53

bild

Hallo KAOS Freunde,
hier mal ein Bild.
Ich hab ihn mal zusamengebaut, es fehlt nur noch Akku und Empfänger.

Gewicht läuft auf genau 2750g ohne Sprit hinaus. Schwerpunkt stimmt genau, also muss der Akku genau auf Schwerp. Es sei dennn ich will den vollen Tank etwas ausgleichen.

@Andreas: ich hab noch ne Frage:
Die Tragflächen sind recht stark geschränkt (außen, hinten nach oben) wie früher beim Amigo :-) . Absolut symmetrisch zwar, aber ich hab im Plan nix dazu gefunden. Da das Modell aber ansonsten sehr gut gebaut ist, könnte es ja wirklich so gewollt sein.

Grüsse holgi

P.S. der Mais steht noch ...... :no:
»hholgi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kaos_2010_2.jpg
nur selberfliegen ist noch schöner :dumm:
holgi fliegt: Stratos, Rasant, Rasant Speed, SuperAir, FourStar64, IDEAL V, Loki, Curare, TAO mit mc/16/20 Hott im: www.moewe-delbrueck.de

eppo

RCLine User

Wohnort: Brandstifterhausen, Schwoaba Land

Beruf: Tiefstapler

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 22. September 2010, 22:12

RE: bild

Hallo Holgi!

Ich war da auch zuerst verblüfft wegen der Tragflügel Schränkung, und konnte in der Bauanleitung nichts dazu finden. Wenn man aber genau auf den Bauplan schaut, sieht man an der Hinterleiste entlang dem angelegten Querruder drei gestrichelte Kästchen; eines an der Wurzel, das zweite in der Mitte und das letzte, naja, am Randbogen. Die sind bezeichnet als "1/2" Block", "11/16" Block" und "7/8" Block". Also ist da eine Schränkung von 3/8" (~ 9,5mm) pro Flügel eingebaut.

Diese Blöcke sind auf der Zeichnung ein bischen schwer zu entdecken, aber schau mal genau auf die scans von S.30 & 31. Wieviel ist ungefähr die Schränkung bei Deinen Flügeln?

Viel Erfolg noch beim Fliegen wünscht Dir,

Erich K.

P.S.: Wie lange steht noch der Mais? :wall:
'swird scho wärn sait Frau Kern, abber swird imma schlimma meint Frau Wimmer' :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Erich Koeberling« (22. September 2010, 22:16)


hholgi

RCLine User

  • »hholgi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: nähe Gütersloh

Beruf: Dipl. Ing

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 22. September 2010, 23:42

Mais

Zitat

Original von Erich Koeberling
.... Wenn man aber genau auf den Bauplan schaut, sieht man an der Hinterleiste entlang dem angelegten Querruder drei gestrichelte Kästchen; ..... Also ist da eine Schränkung von 3/8" (~ 9,5mm) pro Flügel eingebaut.
..... .S.: Wie lange steht noch der Mais? :wall:


Was wär ich ohne Euch Leute, danke Erich, genau so ist es. :w
Ich hätte so spontan 10mm geschätzt. Man siehts ja sehr deutlich wenn man von der Seite draufsieht.

Tja der Mais ... gehört zum Teil leider auch dem, der uns den Platz verpachtet ... also nich sauer sein. Kann man auf unserer HP ja schön sehen auf einigen Bildern von 2008 und in G.Maps.

Grüsse Holgi
nur selberfliegen ist noch schöner :dumm:
holgi fliegt: Stratos, Rasant, Rasant Speed, SuperAir, FourStar64, IDEAL V, Loki, Curare, TAO mit mc/16/20 Hott im: www.moewe-delbrueck.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »haegar« (22. September 2010, 23:43)


AndreasM

RCLine User

Wohnort: Fischach

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 23. September 2010, 12:13

Hallo Holgi,

das mit der Schränkung hat schon seine Richtigkeit, dadurch fliegt das Modell auch noch bei extremen Langsamflug sehr stabil und bleibt gut beherrschbar.

Hier ein Link zu meinem Kaos:

http://www.msv-smue.de/Hangar/Kaos.htm
Gruß Andreas

hholgi

RCLine User

  • »hholgi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: nähe Gütersloh

Beruf: Dipl. Ing

  • Nachricht senden

12

Samstag, 2. Oktober 2010, 11:00

So gestern war es soweit. Der Mais is wech und nach Freitags nach Feierabend ist man auch fast allein aufm Platz.. :tongue:

Also alles gecheckt, Motor leicht zu fett und dann zum Start gerollt. Meine Dreibein-Modelle sind alle etwas nach vorne geneigt, also mit Vollgas lange ordenlich Fahrt aufgenommen und dann ziehen .....

und er fliegt!! :ok:

Den Schwerpunkt habe ich mit vollem Tank wohl doch etwas konservativ, also Höhe trimmen, ganz bischen Quer trimmen und alles passt. Leistung passt super, Modell zieht senkrecht gute 100m rauf. Dann Triebwerk drosseln und langsam (gegen den Wind) Höhe durchziehen. Abkippen ist tatsächlich nicht möglich,. Modell geht in den Sackflug, zum Glück denn das brauchte ich beim zweiten Flug.
Langsame Rolle, + - Loopingsund Messerflug klappen schon ganz gut. Dann Landung ... aber Leerlauf zu hoch also nochmal rum, Motortrimmung runter und landen. Alles prima.

Beim zweiten Flug hab ich den Motor etwas spitzer gestellt. Den kenne ich ja seit Jahren ... aber nicht mit dem grossen Tank. Prompt nach drei Runden "Motor aus" und bis zum Platz reicht es nicht ganz. Also den eben erwähnten Sackflug angewandt und von oben auf den Maisacker fallen lassen.....
Etwas dreckig, aber sonst alles ok. Fahrwerk nicht mal verbogen. So nun werd ich ihn nochmal gründlich durchchecken und dann wieder mitnehmen.

Das Modell sieht super klasse aus in der Luft und fällt zwischen den üblichen 3D Extras und Schaumwaffeln total auf.

Grüsse
nur selberfliegen ist noch schöner :dumm:
holgi fliegt: Stratos, Rasant, Rasant Speed, SuperAir, FourStar64, IDEAL V, Loki, Curare, TAO mit mc/16/20 Hott im: www.moewe-delbrueck.de

hholgi

RCLine User

  • »hholgi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: nähe Gütersloh

Beruf: Dipl. Ing

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 12:29

begeisterung

Soooo, ich hab nun schon einige Flüge mit dem KAOS bei uns gemacht .....
... und bin total begeistert. :tongue:

Der fliegt super. Die Zweibein-fraktion schaut gelegentlich etwas neidisch wenn er mit einem kurzen trockenen "plupp" aufsetzt und sofort ohne geringstes Springen ausrollt .... :D

Grüsse holgi
nur selberfliegen ist noch schöner :dumm:
holgi fliegt: Stratos, Rasant, Rasant Speed, SuperAir, FourStar64, IDEAL V, Loki, Curare, TAO mit mc/16/20 Hott im: www.moewe-delbrueck.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »haegar« (20. Oktober 2010, 12:30)