Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

theo 56

RCLine Neu User

  • »theo 56« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. Juni 2014, 10:57

Cessna 182 Skylane

Hallo Leute
Hab mich nach langer Zeit wieder mal eingeloggt und hab festgestellt, das nach dem Crash, mein Beitrag vom Bau der Cessna verloren gegangen ist !!!
Schade, aber auch egal, kann ja vorkommen aber vielleicht kann sich der eine oder andere noch daran erinnern ???
Damals beim Bau hat mir Rabenauge sehr geholfen und natürlich auch viele andere !!! :ok:
Meine Cessna ist bis vor 2 Wochen nur im Regal gestanden , da ich sie ja eigentlich für jemanden gebaut habe und der leider dann abgesprungen ist, hab ich sie aber fertig gebaut und nun hat sie mir ein Kollege doch abgekauft !!! Gott sei Dank, wäre ja schade darum !!! Mein kollege hat aber einige Änderungen geplant und da benötige ich wieder Eure Hilfe und es geht mal um den Motor. Ich habe ja eine 2-Takter, 12ccm Magnum damals mir besorgt, bin auch sehr zufrieden mit dem Motor springt sehr gut an und beim einstellen und einlaufen gab es auch keine Probleme, auch nach 1 Jahr lief er sofort wieder, nun gefiel meinen Kollegen aber der Sound nicht und hat sich nun einen 15ccm Benziner geholt !!! Nun wie groß muß eigentlich der Tank für so einen Motor sein ??? und muß das ein spezieller Tank sein ??? Es ist ja ein Benziner und da soll es ja eigene Tanks und Zubehör geben, ist das Richtig !!! Bin für jede Hilfe von Euch Dankbar !!!!
Lg Theo

Jettaheizer

RCLine User

Wohnort: D-53773 Hennef

Beruf: Prozessleitelektroniker, Werkstattleiter Schaltschrankbau

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. Juni 2014, 11:20

Hallo Theo,

Ich habe zwar leider keine Ahnung von Verbrennern, aber auch ich finde es sehr schade, daß dein Baubericht verloren gegangen ist. Ich habe den bestimmt drei mal komplett durchgelesen und natürlich jeden neuen Post verfolgt. Falls Du noch einmal beabsichtigst, einen solchen Baubericht hier zu verfassen, bin ich mit Sicherheit wieder dabei! :w

Gruß,
Franz
Sei einfach Du selbst!

Schon ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren...

theo 56

RCLine Neu User

  • »theo 56« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. Juni 2014, 12:09

Hallo Franz
Habe eh wieder vor mein neues Objekt hier wieder vorzustellen, diesmal baue ich aber ein Modell für mich, Plan hab ich schon und zwar möchte ich mir eine Pilatus bauen.
Werde davon wenn es soweit ist davon berichten !!!
Theo

4

Montag, 16. Juni 2014, 15:10

Ja-er wird die Spritversorgung wechseln müssen.
Beim Tank kommts drauf an: es gibt welche die Benzin _und_ Methanol aushalten, aber nicht alle. Einfach einen "für Benzin" kaufen.
Oder selber bauen: aus Blech z.B, weich löten reicht, wenn man das ordentlich macht. Kann man auch die Anschlüsse aus Messingröhrchen machen.

Auch die Schläuche-für Methanol nimmt man meist die tollen Silikonschläuche-die sind _nicht_ benzinfest!

Tankgrösse ist schwer zu sagen-muss ja schliesslich auch reinpassen ohne grosse Änderungen. Ab nem Viertelliter-wenn er nen halben Liter reinbekommt, dürfts allemal reichen.
__Grüssle, Sly__

5

Dienstag, 17. Juni 2014, 08:30

Hallo Theo !

Ich freue mich, mal wieder etwas von dir zu hören :w .
Mit meiner Cessna bin ich aber noch immer nicht weitergekommen, da ich mich mit der Restauration eines papierbespannten Seglers aus den 70ern sowie dem Wiederaufbau einer abgestürzten Last Down XL widmete.

Gruß Marko

theo 56

RCLine Neu User

  • »theo 56« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. Juni 2014, 16:36

Hallo Sly und Marko
Sorry Sly, das ich erst so spät zurückschreibe !!!!!
So, haben uns mal schlau gemacht wegen dem Tank, die Tanks gehen ja eh alle auch für Benzin nur die Verschlüsse muß man die richtigen haben und natürlich auch die Schläche !!!!
Hab jetzt mal einen neuen Tank bestellt, muß ja auch noch auf den Motor warten, hoffe das er rein passt !!!!
@ Marko
meine ist ja fertig nur ich hab mich nicht getraut damit zu fliegen, bin nicht so der Flieger, habe mir wohl einen kleinen Segler für Anfänger gebaut damit geht es gerade so aber mit der Cessna das ist natürlich wa ganz anderes !!!! Da fehlt mir der Mut !!!
Lg Theo

7

Mittwoch, 18. Juni 2014, 17:33

Hallo Theo,

und zum Abschluss wäre es schön, ein paar Bilder des fertig lackierten Modells zu sehen.
Ist das nicht schon der dritte Motor, den Du anpasst? Muss das denn wirklich sein?

Ciao
Klaus

theo 56

RCLine Neu User

  • »theo 56« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. Juni 2014, 09:15

Hallo Klaus
nein ist nicht der dritte Motor, ich habe von anfang an den Magnum 12ccm eingebaut gehabt !!! Nun will mein Kollege eben einen Benziner haben wegen Sound und Benziner sollen auch einfacher zu Bedienen sein,sagt man !!! Die Cessna gehört ja nun nicht mehr mir, ist ja verkauft, natürlich kann ich einige Bilder von der Cessna wieder hier einstellen sobald ich sie wieder zurück bekomme, den der neue Besitzer lässt gerade so Decals anfertigen !!!!
Lg Theo

theo 56

RCLine Neu User

  • »theo 56« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 31. August 2014, 23:51

Hallo Leute
Hat etwas länger gedauert, aber nun kommen doch noch einige Bilder der Cessna. Leider ist sie nicht mehr in meinen Besitz hat aber einen guten Platz gefunden !!!
Nun hab ich ich wieder Platz in meiner Werkstatt und kann mich wieder mit etwas neuen beschäftigen.
Habe wie Üblich natürlich wieder mal eine Frage, kenne mich mit diesen neuen Akkuweichen garnicht aus, habe mich schon Stunden damit beschäftigt und blicke einfach nicht so richtig durch !!! Im Modell sind insgesamt 12 Servos verbaut 2 davon sind in den Schwimmern, bei dieser menge ist eine Akkuweiche ja schon fast vorschrift !!!
Mein Kollege hat eine Spektrum DX 8 kann man damit akkuweichen verwenden ??? gibt ja auch schon welche von Spektrum, kann man diese verwenden ???
Bin für jede Hilfe dankbar !!!!
Lg Theo
»theo 56« hat folgende Bilder angehängt:
  • Cessna endlich fertig und mit Lack 1.jpg
  • Cessna endlich fertig und mit Lack 5.jpg
  • Cessna endlich fertig und mit Lack 2.jpg
  • Cessna endlich fertig und mit Lack 3.jpg
  • Cessna endlich fertig und mit Lack 4.jpg

Ähnliche Themen