lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

21

Samstag, 13. Dezember 2014, 20:48

:ok: Schööne Baustelle
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

22

Sonntag, 14. Dezember 2014, 18:13

moin moin, die Schriftzüge sind in Auftrag gegeben, ich habe mich für die kleinere Variante entschieden. Ich habe bis jetzt 3 Farbvariationen für den Kleinen Uhu gefunden, schwarz, rot und blau umrandet. Welche Farbe entspricht denn dem Original, kann da jemand helfen? Der ''Knüppel'' ist grob in Form gehobelt. Er durfte auch schon einmal
vorsichtig Platz nehmen. Noch ein bißchen Schleifarbeit und dann sollte
es passen. Leider muß ich jetzt erst einmal Schnodderseuchen bedingt eine Pause einlegen.

Grüsse, Kai



http://www.vatertagsflieger.de/
»Gast20171202« hat folgende Bilder angehängt:
  • Roh 1.jpg
  • Roh 2.jpg

23

Freitag, 19. Dezember 2014, 18:31

.....moin moin, die Seuche ebbt ab, die Aufkleber für den Uhu sind fertig, heute war letzter Arbeitstag für dieses Jahr und!!! Rumpfkeule und Leitwerksträger sind nach etwas Schleif und Anpassungsarbeiten miteinander verleimt. Morgen geht es dann locker mit dem Beplanken weiter.

Grüsse, Kai

http://www.vatertagsflieger.de/

24

Montag, 22. Dezember 2014, 12:47

.... Stück für Stück geht es langsam aber stetig voran. Beplankt wird mit gut abgelagertem, ungeschliffenem 2,5mm Balsaholz aus ostzonalen Beständen. Die Streifen sind 5mm breit.

Grüsse, Kai

http://www.vatertagsflieger.de/
»Gast20171202« hat folgendes Bild angehängt:
  • beplanken.jpg

25

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 11:58

Liebe Mitleser, frohe Weihnachten und schöne, ruhige Tage.

Grüsse, Kai

http://www.vatertagsflieger.de/
»Gast20171202« hat folgendes Bild angehängt:
  • frohohe Wiehnacht.jpg

26

Dienstag, 30. Dezember 2014, 10:01

...moin moin, die Rumpfunterseite wird heute noch verschlossen, bis zum Wochenende wird dann wohl auch der restliche Rumpf soweit fertig beplankt sein. Es geht dann mit den Leitwerken weiter.

Grüsse, Kai

http://www.vatertagsflieger.de/

27

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 17:16

....unten rum ist inzwischen alles zu. Am vorderen Rumpfbereich sind schon einge Streifen verleimt. Für dieses Jahr ist nun aber Schluß ;) . Ich wünsche einen guten Rutsch und ein gesundes Neues Jahr.

Grüsse, Kai

http://www.vatertagsflieger.de/
»Gast20171202« hat folgendes Bild angehängt:
  • beplanken.jpg

28

Samstag, 3. Januar 2015, 17:57

..moin moin, die Rumpfkeule hat die erste grobe Bearbeitung hinter sich und ich habe für heute!!! genug vom Balsaspan und -staub. Es ist aber noch so einiges zu egalisieren :). Ich habe mal ein bißchen in meinem Zubehör gekramt und einen MPX Einstein gefunden. Den werde ich später eventuell für die Steuerung verwenden.

Grüsse, Kai

http://www.vatertagsflieger.de/
»Gast20171202« hat folgendes Bild angehängt:
  • grobschlif.jpg

29

Samstag, 10. Januar 2015, 15:06

....moin, es geht immer noch munter weiter, aber gerade ist eine kleine Sägepause. Es entsteht die Rumpfnase. Sie wird aus 16 einzelnen Sperrholzteilen zusammen geleimt und dann in Form gehobelt/ geschliffen. Auf die Arbeit freue ich mich schon. Das ist jetzt aber nicht so spannend, als das es ein Foto dazu braucht :) .

Grüsse, Kai

http://www.vatertagsflieger.de/

30

Sonntag, 11. Januar 2015, 14:52

....nachdem ich gestern die Teile für die Rumpfnase ausgesägt und verleimt hatte, wurden anschließend noch die Rippen für das HLW aus 2mm Balsa ausgeschnitten. Heute habe ich die Nasen und Endleisten aus einem 5mm Balsa Brettchen geschnitten und die Holme aus einer 5mm Kieferleiste abgelängt. Vor dem Mittagsschläfchen :), wird jetzt wird erst einmal das mögliche Nachfolge Projekt ( der Plan liegt schon auf dem Tisch ) studiert. Nachher wird dann noch ein wenig geleimt.

Grüsse, Kai

http://www.vatertagsflieger.de/
»Gast20171202« hat folgendes Bild angehängt:
  • Uhu HLW.jpg

31

Mittwoch, 14. Januar 2015, 18:45

...moin, der Nasenklotz sitzt schon mal an Ort und Stelle und wartet auf den Hobel. Das Höhenleitwerk nimmt auch so langsam Gestalt an. Die Ruder werden anschließend abgetrennt und separat aufgebaut.

Grüsse, Kai

http://www.vatertagsflieger.de/
»Gast20171202« hat folgendes Bild angehängt:
  • Nasenklotz, HLW roh.jpg

32

Mittwoch, 14. Januar 2015, 19:10

:ok: :ok: :ok:

Haettest du den Nasenklotz breiter gemacht koenntest du ihn so lassen. Dann waer das ein Hammerhai auf Uhu Art. ;)
Gruss
Thomas
🖖

Healthy for the mind in spirit. Love it. Lets grill.

33

Donnerstag, 15. Januar 2015, 13:51

...schöner Gedanke, Thomas! Aber so ein Teil habe ich doch schon seit Jah-ren-den in Betrieb :) .

Grüsse, Kai

http://www.vatertagsflieger.de/
»Gast20171202« hat folgendes Bild angehängt:
  • Uhu Hammer Hai.jpg

34

Sonntag, 18. Januar 2015, 20:22

..die Ausbeute dieser Woche ist rohbau fertig.

Grüsse, Kai

http://www.vatertagsflieger.de/
»Gast20171202« hat folgendes Bild angehängt:
  • HLW.jpg

35

Mittwoch, 21. Januar 2015, 19:02

...moin, im Moment geht es nur kleckerweise voran..... Ich hoffe, das ich nächste Woche mit den Rippen für die Tragfläche anfangen kann. Bis dahin.

Grüsse, Kai

http://www.vatertagsflieger.de/
»Gast20171202« hat folgendes Bild angehängt:
  • Uhu SLW roh.jpg

36

Sonntag, 25. Januar 2015, 11:07

...moin, merkwürdigerweise passt das SLW nicht sooo ganz zu den Maßen des HLW. Und das, obwohl doch ziemlich ;) genau nach dem Plan gebaut habe. Statt nun wrickelige Anpassungen vor zunehmen, habe ich nach dem vorhandenen HLW ein zweites SLW gebastelt. Jetzt sieht es besser aus. Mit den Rippen geht es dann weiter.

Grüsse, Kai

http://www.vatertagsflieger.de/
»Gast20171202« hat folgendes Bild angehängt:
  • UHU.jpg

37

Sonntag, 25. Januar 2015, 19:27

..das Seitenruder ist fertig. Ich habe mal alles zusammen gesteckt, um zu schauen, ob Alfred mich nicht noch einmal ausgetrickst hat ;). Eine kleine Schwierigkeit wird nun noch die Verkleidung des Übergangs HLW- Dämpfungsfläche zum SLW. Wegen der sphärischen Wölbungen werde ich mir wohl erst einmal Papierschablonen schnippeln müssen. Jetzt weiß ich auch wieder, warum ich die LTW-ke beim ersten Uhu ganz groß in Stäbchenbauweise erstellt habe. Die Baubeschreibung hält sich ja auch vornehm zurück, aber es ist ja auch ein ganz normaler Anfängersegler :).

Grüsse, Kai

http://www.vatertagsflieger.de/
»Gast20171202« hat folgendes Bild angehängt:
  • HLW, SLW.jpg

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 27. Januar 2015, 17:20

Ein tolles Projekt,schön das noch jemand richtig bastelt! :ok: :D
Bei deinem Hammerhai habe ich mich gerade schier weggeschmissen, der ist auch klasse ! :nuts: ==[]
Ein großer Uhu, sowas hatte ich mir auch mal in den Kopf gesetzt. Aber dann den kleinen mit den originalen Maßen vergrößert^^
Mit freundlichem Gruß
Marcus

39

Sonntag, 1. Februar 2015, 11:20

...inzwischen sind die Tragflächen im Bau. Nasen und Endleiste sind aus mehreren Schichten 4mm Balsa laminiert. Wie schon weiter oben beschrieben, baue ich das NACA 6409, das, wie ich meine, auch für den Amigo verwendet wird. Verbunden werden die Flächen über einen Rundstahl.

Grüsse, Kai

http://www.vatertagsflieger.de/
»Gast20171202« hat folgendes Bild angehängt:
  • Flächen NACA 6409.jpg

40

Mittwoch, 4. Februar 2015, 19:19

...damit es an den Tragflächen weiter gehen kann, habe ich heute am Flächenmittelstück gebastelt. Darin wird später der 7 mm Rundstahl für die Steckung eingeharzt und es nimmt eventuell den Motorträger auf. Das fertige Flächenmittelstück wird zur Ausrichtung der Tragflächen gebraucht und dann anschließend mit dem Rumpf verleimt.

Grüsse, Kai

http://www.vatertagsflieger.de/
»Gast20171202« hat folgende Bilder angehängt:
  • Einzelteile.jpg
  • montiert.jpg