1

Donnerstag, 3. August 2017, 10:02

Größer Nachlass an Flugzeugen und Verbrennungsmotoren von Modellflugclub-Gründer

Hallo,

ich bin neu im Forum und bin absoluter Laie auf dem Gebiet RC Flugzeuge etc..

Ich habe aus einem Nachlass mehrere Flugzeuge, Motoren und Zubehör erhalten. Gerne würde ich mich von diesen Sachen trennen. Ich habe nach einigen Sachen aus dem Bestand gegoogelt und habe mehr oder weniger Infos bekommen, da einige der Motoren anscheinend sehr wenig angeboten werden oder zum Teil etwas älter sind.

Gerne würde ich mehr über die einzelnen Motoren und Flugzeuge in Erfahrung bringen um einen gewissen Marktwert zu ermitteln. Insgesamt habe ich ca. 30 Motoren und 10 Flugzeuge.

Es scheinen alles größere Verbrennungsmotoren zu sein. Marken: Webra, Saito, Taplin Twin, OS, Hirtenberger, HB-Engines usw.

Die Flugzeuge scheinen alle in Handarbeit und aus Holz gefertigt zu sein. In den Flugzeugen befinden sich Empfänger und Tanks etc. und wenn ich die Tragflächen bewegen höre ich ein mechanisches Geräusch. (Sorry für die wahrscheinlich absolut laienhafte Ausdrucksweise aber ich kenne mich wie gesagt nicht damit aus.)

Ich füge hier mal Bilder an von zwei Fliegern und zwei Motoren. Alle Flugzeuge haben eine Spannweite von etwas über 200cm.

Ich habe einige der Artikel bei Ebay inseriert. Vielleicht ein Fehler...? Die Gefahr besteht, dass sie eventuell unter Wert verkauft werden aber sie sind jetzt als Auktion drin.

Die restlichen Motoren und Flieger habe ich nicht inseriert und hoffe mehr in Erfahrung bringen zu können.

Viele Grüße
»davenov« hat folgende Bilder angehängt:
  • FullSizeRender.jpg
  • IMG_8994.JPG
  • IMG_8995.JPG
  • IMG_9004.JPG
  • IMG_9076.JPG

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. August 2017, 10:57

Hallo Namenloser,

eine Wert-Ermittlung für solche alten Teile dürfte sehr schwierig sein, da man jedes Modell und jeden Motor sehr genau prüfen müsste.

Sofern die Sachen ( wie meine eigenen aus der Zeit ) einfach nur vor Jahren abgestellt wurden - evt. auch noch Feuchtigkeit abbekommen haben - wird vieles den Wert gegen Null haben.

Sind die Sachen lange genutzt und gepflegt worden, sieht es durchaus anders aus - sofern sich noch Interessenten finden lassen.

Auf Bild Nr. 1 ist ein 4-Takt Motor zu sehen ( Firma HP ) - so was war mal sehr teuer. Evt. gibt es Sammler dafür !
Auf Bild Nr. 2+3 ist eine Piper zu sehen mit einem Boxer 4-Takt Motor - auch hier wurde mal sehr viel Geld in die Hand genommen - je nach Zustand kann man das so noch Fliegen oder in eine Sammlung überführen. ( den Motor ! )
Auf Bild Nr. 4 kann ich den Motor nicht erkennen - vermutlich analog der anderen.
Auf Bild Nr. 5 ist ein Reihen Diesel zu sehen - so was habe ich nie im Einsatz gesehen - da würde ich den Preis bei Sammlern erfragen ! Ich schätze das dieser Exot für Sammler sehr interessant ist. ( so meine Vermutung )

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

3

Donnerstag, 3. August 2017, 11:58

ein Fehler sicher nicht, das bei ebay einzustellen, denn erstens findet man die Sachen dort mit der Überschrift

Sammler-Traum-Hirtenberger-HP-49-VT-Spezial

und zweitens funktioniert der "haben will" Reflex dort besonders gut.

An dem Zweizylinder-Diesel hätt ich durchaus technisches Interesse (aber der Preis, der aktuell bei ebay 232425975761 aufgerufen wird, liegt schon über meinem Budget). Beobachte das mal weiter - und setze entsprechend den Startpreis fest.

Mehr dazu
http://www.radiocontrolmodels.co.uk/Engi…er/Page3804.htm
http://modelenginenews.org/drj/taplin_mk3.html

Wenn sich die Modelle nicht verkaufen lassen - vielleicht freut sich auch die Nachwuchsförderung.

4

Donnerstag, 3. August 2017, 12:25

Das mit dem kostenlosen Versand bei den Modellen würde ich mir ja nochmal überlegen.
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
SAB Goblin 700 Black Thunder
Henseleit TDR II

Align T-Rex 800E Pro

Jeti DS16 Carbon Edition

Elprog Pulsar 3+

5

Donnerstag, 3. August 2017, 14:13

Vielen Dank für Eure bisherigen Antworten. Ja das Modell mit kostenlosem Versand anzubieten war ein Fehler!! Aber die Auktion läuft jetzt so und dann muss ich da wohl durch.

Werde das aber bei den anderen Modellen berücksichtigen.

6

Donnerstag, 3. August 2017, 15:06

Hallo "davenov",

vor kurzem habe ich auf Grund meines Umzugs aus unserem Haus in eine Wohnung meine Werkstatt drastisch verkleinert und vor allem auch meine, ohne große weitere Pflege, in die Jahre gekommene Motoren"sammlung" über eBay verkauft, wobei in Anbetracht des zurückgehenden Interesses an Modell-Verbrennermotoren ein, bezogen auf geringe Erwartungen, erstaunlich hoher Gesamtbetrag erzielbar war. Ich hatte vorher mit einem "www-Netz-bekannten" Sammler Kontakt aufgenommen, der mich freundlicherweise sehr gut beraten hat.

Meine Empfehlung: Teile Deinen Standort mit und versuche mit einem Verein, oder auch hier im Netz, Kontakt mit einem älteren(! ;-) ) Modellbauer aufzunehmen, der (vielleicht gegen Überlassung eines Stückes) Dich ein bisschen an die Hand nimmt. "Blind" und ohne weitere Sachkenntnisse würde ich nicht einfach in eBay einstellen.

Viel Erfolg
Herbert

7

Donnerstag, 3. August 2017, 16:35

Vielen Dank für die Ratschläge und Hilfe. Könnte mir zudem jemand sagen um was es sich hierbei handelt?? (Siehe beide angefügten Bilder)

Es steht nirgends etwas drauf bzw. um welchen Hersteller oder Modell es sich hier handelt.
»davenov« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_9289.JPG
  • IMG_9290.JPG

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. August 2017, 17:06

Hallo,

das sind beides Dampfmaschinen, vermutlich Eigenbau bzw. aus einem Bausatz.

Gruß,
Helmut

PS.
Der "Taplin Twin" war zu meiner Jugendzeit (wenigstens 60 Jahre her....) ein teures und "erstrebenswertes" Teil. Oberst (?) Taplin war ein bekannter englischer Modellfieger, der Dinge gemacht hat, an die sich Andere nicht getraut haben. Der Motor ist ein Sammlerstück; praktisch einsetzen sollte man den nicht mehr, dafür ist er zu schade.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »haschenk« (3. August 2017, 17:28)


9

Donnerstag, 3. August 2017, 17:39

Ich würde sagen Überreste einer Dampfmaschine, da ist ja gar kein Kessel dran.
Ist so eher ein Druckluftmotor.
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
SAB Goblin 700 Black Thunder
Henseleit TDR II

Align T-Rex 800E Pro

Jeti DS16 Carbon Edition

Elprog Pulsar 3+

10

Donnerstag, 3. August 2017, 17:42

das rechte ist eine Wilesco D48, könnte zu Graupners Glasgow gehören.
Der hohe Preis im Link kommt aber auch durch den Kessel und den speziellen Gasbrenner zusammen. Ohne nur etwa die Hälfte als Neuteil.

Das linke Modell dürfte auch ein Fertiggerät sein, darauf deuten die Gussteile für die Lagerung hin. Könnte sich um Stuart-- Teile handeln, definitiv hochwertiger als das Wilesco-Aggregat. Ob das komplett als Zweizylinder geliefert wurde, oder aus zwei Einzelsätzen zusammen gebaut wurde, kann ich aktuell nicht beurteilen.

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 3. August 2017, 20:02

Hallo,

zum Taplin Twin hab' ich noch was gefunden, aus dem Jahr 1959. Siehe Anhang.
Im Text steht, daß Taplin schon früher "Twins" gebaut hat. Die 7 ccm-Version war dann die erste, die in Serie gefertigt wurde.

Gruß,
Helmut
»haschenk« hat folgende Bilder angehängt:
  • TT1.jpg
  • TT2.jpg
  • TT3.jpg

12

Freitag, 4. August 2017, 21:26

Wenn oben 6 Schrauben duerfte der Taplin aus Mitte der 60ger sein.

Nach allem was man da so an Informationen und auch Videos finden kann ist das Ding echt genial. :)

https://www.youtube.com/watch?v=3CduQc_c_ec
Gruss
Thomas
🖖

Healthy for the mind in spirit. Love it. Lets grill.

13

Freitag, 4. August 2017, 22:28

Die Soundkulisse ist echt mal was anderes in der Größe. :ok:
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
SAB Goblin 700 Black Thunder
Henseleit TDR II

Align T-Rex 800E Pro

Jeti DS16 Carbon Edition

Elprog Pulsar 3+

14

Freitag, 4. August 2017, 22:53

Dann hoer dir mal den hier an.
Ganz davon abgesehen das der mit Prop arbeitet und es sehr empfindliche Weichteile treffen koennte wenn was abfliegt. :D :no:
https://www.youtube.com/watch?v=8BdU5seRWUA
Gruss
Thomas
🖖

Healthy for the mind in spirit. Love it. Lets grill.

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

15

Samstag, 5. August 2017, 02:57

Hallo,

ich hab' noch was gefunden, s. Anhang.
Dieser 8 ccm Taplin Twin aus dem Jahr 1963 dürfte der direkte Nachfolger des 7 ccm sein.
Den 15 ccm finde ich nicht; aber meine "Aermodeller Annual"-Sammlung ist leider nicht lückenlos.

Gruß,
Helmut
»haschenk« hat folgendes Bild angehängt:
  • TT4.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »haschenk« (5. August 2017, 03:16)