1

Samstag, 14. April 2018, 21:45

Graupner Delta X1200 Grundeinstellung?

Liebe X1200 Piloten,

heute war es soweit: Mein fertiggestelltes Delta X1200 stand auf der Piste: Schwerpunkt (mit leerem Tank) genau nach Plan, HR +- 10mm Ruderweg, QR +- 12mm Ruderweg, alle Ruder "im Profil", d. h. nicht angestellt.

Der Wankel sprang toll an, Beschleunigung auf "Golfrasen" gar nicht schlecht, Modell hebt von selbst ab und danach drei-vier Versuche unsteuerbares Chaos: Drehung um die Längsachse, alternativ auch um die Querachse oder alle anderen Achsen...

Also die Frage an alle erfolgreichen Piloten: Wie habt ihr eure X1200 eingestellt?

Grüße vom Niederrhein

Armin

2

Samstag, 28. April 2018, 08:01

Fliegt!

Dank einiger Rückmeldungen und Leistens Buch "Deltamodelle" hat es geklappt:

- Auswiegen bei vollem Tank
- Schwerpunkt etwa 3 cm vor Planangabe
- QR 6 mm nach oben angestellt

Und dann sieht das so aus:
»miller« hat folgendes Bild angehängt:
  • Delta_2018-04-21_010_cut out.jpg

mgmu135

RCLine Neu User

Wohnort: CH-3322 U-Schön

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. Mai 2018, 11:58

Hallo Armin!

Gratulation zum erfolgreichen Flug!
Wie schwer ist Dein Delta flugbereit? Ich nehme mal an, das Bild zeigt Dein Delta im Überflug ... ;) ... oder geht das Teil wirklich senkrecht ?! ;)
Ich versuche das selbe Modell mit 3S Lipo zu fliegen, da wäre eine Gewichtsangabe sehr hilfreich!
Ich wünsche Dir weiterhin viel Spass mit dem tollen Modell!

Gruss
Bruno

4

Freitag, 4. Mai 2018, 17:47

Hallo Bruno,

und danke für die Glückwünsche! Das Modell wiegt "trocken" 2600 Gramm. Das Bild ist in der Steigphase eines Loopings entstanden.

Armin