Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Leszek1963

RCLine User

  • »Leszek1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

61

Dienstag, 16. April 2019, 18:46

wenn das Leitwerk gesteckt ist, sieht man das nicht mehr

Es freut mich, daß auch Du hier vorbei schaust :) .
Ja, da hast Du Recht. Viel von den Ausschnitten wird nicht zu sehen sein.
Ich habe gerade die andere Seitenplatte und den Hebel eingeklebt. Es verlief problemlos.
Seitenplatte wie vorher mit PU Kleber. MS Rohr mit 2K Epxykleber.

Der Hebel macht was er soll. Dank dem Kugellager läuft sehr leicht.Es gibt leichtes Horizontales Spiel, das wird sich aber ergeben, wenn die Steckung dran ist.

Das muss jetzt wieder mal trocknen
Sorry, es ist nicht gerade einfach, den Hebel in eingebautem Zustand zu fotografieren .

In dieser Zeit, habe ich schon mal mit der Endleiste für die Seitenruder angefangen.

Die besteht aus zwei 2x2 Kieferleisten die nass gemacht wurden(Colaflasche ,ca. 15min) und dann etwas mit der Hand nachgebogen, mit PU Kleber geklebt und mit Nagel fixiert .
Mal schauen, ob ich mit Lötkolben am Ende nacharbeiten muss.
Viele Grüße Leo :w
»Leszek1963« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hast0092.jpg
  • Hast0093.jpg
  • Hast0094.jpg
  • Hast0095.jpg

Leszek1963

RCLine User

  • »Leszek1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 17. April 2019, 20:13

Guten Abend!
Es sind immer die kleine Dinger, die über Endeffekt entscheiden.
Ich habe gerade der Übergang zwischen dem Rumpf und Seitenflosse mit etwas Balsa gefüllt.
Sieht nach nicht viel aus , hat aber etwas Arbeit gekostet, bringt aber deutlich mehr Stabilität am Heck und wird später bei der Bespannung mehr Halt in diesem Bereich bringen.
Die Endleiste für die Seitenruder, hat nach dem trocknen die Form behalten. Muss noch zu recht geschnitten und geschliffen werden.

Viele Grüße Leo :w
»Leszek1963« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hast0096.jpg
  • Hast0097.jpg
  • Hast0098.jpg
  • Hast0100.jpg
  • Hast0101.jpg

Leszek1963

RCLine User

  • »Leszek1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 17. April 2019, 20:14

Ein Bild noch.
:w :w :w
»Leszek1963« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hast0099.jpg

Leszek1963

RCLine User

  • »Leszek1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 18. April 2019, 18:48

Guten Abend!
Heute hat es aus Zeitgründen nur für unteres Teil von dem Spant
"S" gereicht. Die Halterung für den Bowdenzug für Seitenruder wurde
integriert.

Weil ich den Hebel für HR unten verkürzt habe , musste ich den Bowdenzug für SR etwas nach unten verlegen.

Die 6mm Fläche wird ausreichen, um den Bowdenzug zu fixieren und einkleben. Irgendwelche Platten usw. wollte ich vermeiden.

Ich hoffe, ab Samstag geht wieder auf den Hang



Viele Grüße Leo
:w
»Leszek1963« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hast0102.jpg
  • Hast0103.jpg
  • Hast0104.jpg

Dieter M

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

65

Freitag, 19. April 2019, 09:01

Ich hoffe, ab Samstag geht wieder auf den Hang

Ich wünsche es dir und "deinem Winterprojekt" vom Herzen!!!! :ok: Vielleicht kannst du es doch noch "über den Sommer retten!!??!! :)
Wenn ich den Vögeln am Himmel nach sehe, werde ich immer ein bisschen neidisch. :D Gruß Dieter

66

Freitag, 19. April 2019, 11:54

wunderschönes Flugzeug

Hallo Leo,

wunderschönes Flugzeug und ein toller Baubericht - Kompliment! :ok:

Gruß aus`m Pott :prost:

Jörg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

Leszek1963

RCLine User

  • »Leszek1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

67

Freitag, 19. April 2019, 18:39

Danke Euch :) .
Mal schauen was das Wetter ab Morgen bringt.

@ Dieter.
Tja, ich würde sehr gerne die Mistral in die Luft bringen. Auch wenn die Sonne so schön scheint, etwas zu viel Wind für die Dame.
Ich hoffe es ändert sich bald.
Es wird natürlich an der Hast weiter gearbeitet wenn das Wetter schlecht wird. Je nach dem, ist es schon gut möglich, daß die noch in diesem Jahr fertig wird. Ziel ist es aber nicht

So,ich habe Heute etwas weiter gebastelt.
Die linke Seite der Nasenleiste von dem Seitenleitwerk, hat etwas Füllung aus Balsa bekommen. Es wiegt am Ende fast gar nichts, wird sich aber bei der Bespannung sehr nützlich machen.
Rechte Seite irgendwann wenn es wieder regnet.

Viele Grüße Leo :w
»Leszek1963« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hast0105.jpg
  • Hast0106.jpg
  • Hast0107.jpg
  • Hast0108.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Leszek1963« (19. April 2019, 18:53)


Leszek1963

RCLine User

  • »Leszek1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

68

Freitag, 26. April 2019, 10:08

Guten Morgen.
Es regnet wieder.

Ich habe Gestern mit Seitenruder angefangen.
Viele Grüße Leo :w
»Leszek1963« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hast0109.jpg
  • Hast0110.jpg
  • Hast0111.jpg
  • Hast0112.jpg
  • Hast0113.jpg

Leszek1963

RCLine User

  • »Leszek1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

69

Freitag, 26. April 2019, 10:09

Noch zwei Bilder.
:w
»Leszek1963« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hast0114.jpg
  • Hast0115.jpg

Leszek1963

RCLine User

  • »Leszek1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

70

Samstag, 27. April 2019, 10:13

Guten Morgen!
Die Seitenruder ist geschliffen und für das Bild, mit Tesa am Rumpf fixiert.
Welche Scharniere ich benutzen werde, bin ich mir noch nicht sicher. Das kann aber warten.
Ich habe gerade mit HR angefangen.

Für die Endleisten habe ich so wie im Plan steht, 2x7mm Kiefer genommen. Die mussten teilweise lamelliert werden.
Ich besitze leider keine kleine Kreissäge, deswegen musst ich mit Dekupiersäge irgendwie klar kommen. Natürlich sind die Schnitte nicht so sauber als das bei der Kreissäge der Fall wäre. Ich glaube aber es wird funktionieren.

In diesem Fall, ist PU Kleber mal wieder nützlich. Die kleine Unregelmäßigkeiten werden mit dem Kleber gefüllt.
Die Leisten lagen etwa eine halbe Stunde im Wasser.
Das muss jetzt gut trocknen.
Viele Grüße Leo :w
»Leszek1963« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hast0116.jpg
  • Hast0117.jpg
  • Hast0118.jpg
  • Hast0119.jpg

Leszek1963

RCLine User

  • »Leszek1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

71

Samstag, 27. April 2019, 19:56

Guten Abend!
Ich glaube, mit diesen Endleisten kann ich doch etwas anfangen.
Heinz hat mir auf RCN einen Tipp gegeben, wie ich die Schnitte auf der Dekupiersäge besser hinbekomme.
http://upgrade.rc-network.de/forum/showt…Hast-1934/page9
Post131.
Ergebnis von Probeschneiden gleich danach.
Ein Bild davon hier noch mal.
Die Endleisten bleiben aber so wie ich die von Hand geschnitten habe. Für die Zukunft aber top Tipp.
Viele Grüße Leo :w
»Leszek1963« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hast0121.jpg
  • Hast0122.jpg
  • Hast0123.jpg
  • Hast0120.jpg

Dieter M

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 28. April 2019, 09:15

... ich habe das meiner Puppenstuben- und Möbelbastlerin gezeigt.... :ok:
Wenn ich den Vögeln am Himmel nach sehe, werde ich immer ein bisschen neidisch. :D Gruß Dieter

Leszek1963

RCLine User

  • »Leszek1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 28. April 2019, 12:16

Hi Dieter.
Freut mich :) .
Ich habe gerade Randbögen aus 2mm Sperrholz ausgeschnitten und mit PU Kleiber eingeklebt.
In den Endleisten habe ich kleine Gehrungen für die Rippenenden geschnitten. Auf Stoß kleben mag ich nicht wirklich.

Das muss jetzt mal wieder trocknen.
Wenn die Zeit am Nachmittag erlaubt, fange ich schon mal an die Rippen für HLW zu schneiden.
Viele Grüße Leo :w
»Leszek1963« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hast0124.jpg
  • Hast0125.jpg
  • Hast0126.jpg
  • Hast0127.jpg

Leszek1963

RCLine User

  • »Leszek1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

74

Sonntag, 28. April 2019, 20:07

Heute hat es für gerade zwei Rippen gereicht. Es wird etwas dauern. Geschnitten mit Dekupiersäge. Blockverfahren wäre vielleicht möglich. Wegen der Trapezform würde aber viel Abfall entstehen.
Flugzeugsperrholz ist nicht gerade billig.
Na gut, man muss sich halt etwas Zeit nehmen. Mehrarbeit ist egal. Es ist schließlich ein Hobby ;)
Viele Grüße Leo :w
»Leszek1963« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hast0128.jpg

Leszek1963

RCLine User

  • »Leszek1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

75

Dienstag, 30. April 2019, 10:07

Guten Morgen!
Paar Rippen weiter.
Viele Grüße Leo :w
»Leszek1963« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hast0129.jpg

Leszek1963

RCLine User

  • »Leszek1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 2. Mai 2019, 12:42

Hallo !
Unten auf den Bildern, Bestandteile für Höhenleitwerk.
Ich muss noch nur die Leisten für Holme und Nasenleisten zuschneiden. Die MS Rohre auch. Es ist kein Akt.
Endleisten sind schon mal schräg geschliffen.

Die Anpassung wird bestimmt etwas Arbeit bedeuten bis alles passt.

Die Wurzelrippen bestehen aus zwei Teilen. Einmal 2mm Sperrholz und einmal 3mm Balsa. Geleimt mit Weißleim.
Viele Grüße Leo :w
»Leszek1963« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hast0131.jpg
  • Hast0132.jpg

Leszek1963

RCLine User

  • »Leszek1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 5. Mai 2019, 15:49

Hallo!

Ich habe schon mal Gestern nach der Nachtschicht mit der rechten Hälfte angefangen. Heute ist die Seite roh fertig.

Ich habe auf dem Baubrett geklebt. Die letzte Rippe soll an der
Endleiste 1mm unterlägt werden. Ich habe erst nur auf dem unteren Holm
geklebt, dann kam eine breitere Leiste drauf, die mit Gummis belastet
wurde. Sieht schon etwas merkwürdig aus, funktioniert aber. Erst als das
Ganze trocken war, kam oberes Holm drauf und wurde ebenfalls mit der
Leiste und Gummis belastet.

Erst dann, als alles Trocken war, habe ich die Wurzelrippe eingeklebt.
MS Rohre sind noch nicht eingeklebt. Das muss noch warten bis die linke
Seite fertig ist. Erst dann kann ich alles genau ausrichten.

Die erste Probe am Rumpf ist aber nicht schlecht verlaufen.



Die Zwischenräume zwischen den Rippen an der Nasenleiste, werden noch mit etwas Balsa gefüllt.



Viele Grüße Leo
:w
»Leszek1963« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hast0133.jpg
  • Hast0134.jpg
  • Hast0135.jpg
  • Hast0136.jpg
  • Hast0137.jpg

Leszek1963

RCLine User

  • »Leszek1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 5. Mai 2019, 15:50

Ein Bild noch.
:w
»Leszek1963« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hast0138.jpg

79

Montag, 6. Mai 2019, 14:09

Kompliment!

hallo Leo,

so wie Du baust können manche "echte" Projekte bei Dir lernen! Klasse Arbeit, viel Spaß weiterhin.

Gruß Jörg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; ; Komet von HK; Sbach 342 von HK ; Fieseler Storch von flite Test; Taube von Ikarus; Panther - 70 mm Impeller
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner, Segelboot von Graupner
RIP ;( : Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Taurus von Küstenflieger; Impaction von Joost ...

Leszek1963

RCLine User

  • »Leszek1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

80

Montag, 6. Mai 2019, 17:51

so wie Du baust können manche "echte" Projekte bei Dir lernen!

Hi Jörg.
Es ist dann eine Frage, was die "echte" Projekte sind?
Ich würde sagen, alles, ob es Turbine mit Tausenden Stunden Arbeit, oder auch ein Depronflieger, das über die Wochenende entsteht, "echte" Projekten sind.

Hauptsache ist, man hat Spaß daran die zu bauen.

Erfahrung, Sorgfalt und Geduld, entscheiden wie es am Ende ausgeht.
Aber ich danke Dir :) .
Ich habe gerade die linke Seite von dem HLW fertig gemacht.
Zwischen dem Rumpf und den Leitwerken , habe ich etwa 2mm Abstand gelassen. Holz arbeitet halt. Da soll nicht schleifen.
Viele Grüße Leo :w
»Leszek1963« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hast0139.jpg
  • Hast0140.jpg
  • Hast0141.jpg
  • Hast0142.jpg