Leszek1963

RCLine User

  • »Leszek1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

121

Donnerstag, 13. Juni 2019, 16:49

Die erste Anpassung ist viel versprechend. Auch wenn nicht ideal, weil
ich im Bereich der Endleiste etwas ausgleichen muss. Soll aber nicht
schwierig werden.

Es gibt noch viel Arbeit mit der Flügelhälfte.



Viele Grüße Leo :w
»Leszek1963« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hast0225.jpg
  • Hast0226.jpg

Leszek1963

RCLine User

  • »Leszek1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

122

Dienstag, 18. Juni 2019, 08:41

Guten Morgen!

Nicht daß Ihr denkt, ich wäre hier untätig. Auch wenn nur langsam, es geht voran.

Ich bringe gerade die rechte Flügelhälfte auf den Zustand wie
die linke schon ist. Dann wird gleichzeitig an beiden gearbeitet. So
eine Helling ist schon eine große Hilfe...


Dauert halt im Moment trotzdem etwas länger. Zu viel an den Ohren.
Viele Grüße Leo :w
»Leszek1963« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hast0227.jpg

Leszek1963

RCLine User

  • »Leszek1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

123

Donnerstag, 20. Juni 2019, 07:26

Guten Morgen.


Auch wenn der Flügel noch lange nicht fertig ist, scheint bis jetzt alles zu passen.
Viele Grüße Leo :w
»Leszek1963« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hast0228.jpg

Leszek1963

RCLine User

  • »Leszek1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

124

Donnerstag, 20. Juni 2019, 19:14

Guten Abend!

Die Flügelhälften liegen wieder mal auf der Helling.

Vorher, habe ich noch die Rippen mit "Taschen" von unten verklebt und
die Holme mit Taschen mit 2mm Balsa verkastet. Sorry, hab vergessen
Bilder zu machen.

So, da ich wie angekündigt vor habe, die Bereiche zwischen den Holmen
und Nasenleisten mit 0,4 mm Sperrholz zu beplanken, brauche ich etwas an
der Nasenleisten was die nötige Haftung bringt.

Ich habe zwischen den Rippen 5x5 Balsa eingeklebt. Das muss jetzt etwas trocknen. Eingeklebt mit PU Kleber.

Morgen ist die untere Seite dran. Dann kann ich das ganze verschleifen.



Ach so, auf den Bildern sieht man, daß auf manchen Stellen PU Kleber gut
geschäumt hat. Das wird nur auf den sichtbaren Stellen entfernt. Auch
wenn es mir so nicht ganz gefällt, bringt aber etwas mehr Stabilität.



Viele Grüße Leo
:w
»Leszek1963« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hast0229.jpg
  • Hast0230.jpg
  • Hast0231.jpg

Leszek1963

RCLine User

  • »Leszek1963« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

125

Samstag, 22. Juni 2019, 09:22

Guten Morgen!
Die Nasenleisten sind komplett geschliffen, Verstärkungen
angebracht. Jetzt noch komplett schleifen und es kann mit Beplanken los
gehen. Ich bin selbst gespannt, wie es klappt. Heute aber nicht.
Flugwetter.



Viele Grüße Leo :w
»Leszek1963« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hast0235.jpg
  • Hast0236.jpg
  • Hast0237.jpg