Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 27. Januar 2021, 21:44

Hast 1934 modifiziert mit E-Motor ?

Hallo Zusammen,
ich baue gerade einen Hast 1934 modifiziert (u.a. überarbeitetes Seitenruder).
https://www.rc-network.de/threads/hast-1934.349068/
Jetzt überlege ich dieses Modell gleich mit einem E-Motor auszurüsten. Darin habe ich leider keine Erfahrung und so stellen sich mir gerade folgende Fragen:
- ist es aufgrund der extrem ovalen Rumpfform überhaut möglich eine Klappluftschraube dort zu montieren die dann auch immer schön seitlich anliegt ?

- das Modell ist kein "Rennsemmel" reicht die Geschwindigkeit zum anklappen der Luftschrauben ?
- hat jemand Erfahrung mit gekröpften Spinner/Luftschraubeaufnahme die ein besseres anklappen der LS zur Folge ahben sollen ?
anscheinend soll es schon einige Hasts mit E-Motor geben, nur komme ich da nicht ran und aufgrund mangelnder Erfahrung diesbezüglich tappe ich gerade noch gewaltig im Dunkeln.
Viele Grüße
Harein

Ähnliche Themen