41

Mittwoch, 10. März 2021, 18:45

an der Kabelführung solltest Du noch etwas arbeiten. Aber ansonsten sieht der Fahrwerkseinbau ganz gut aus.

42

Mittwoch, 10. März 2021, 20:43

Moin,


keine Sorge, das Fahrwerk liegt da lose zum anpassen der Radkästen drin.
Genauso das Kabel. :ok:






Guido

PatrickK

RCLine User

Wohnort: 87764 Legau/Allgäu

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 10. März 2021, 23:38

N'Ahmd!

na klar- der Heilige macht früher oder später JEDEN Fred kaputt und merkts nicht mal.

Man kann sich das Leben leichter machen. Bei der neuen Forensoft geht das noch einfacher.

HTH und servus,
Patrick

44

Donnerstag, 11. März 2021, 22:15

der Heilige macht früher oder später JEDEN Fred kaputt
find ich nicht, er schreibt seine Meinung und bringt auch seine Erfahrung mit ein, auch wenn die manchmal wenig hilfreich ist.

Aber: er bringt Leben in den thread. Würde hier auch nicht schaden, obwohl ich der Meinung bin daß es sinnlos wär, weils hier einfach keinen interessiert! Schade, aber eine Alternative zu rcn seh ich leider nicht.

45

Freitag, 12. März 2021, 10:39

Moin,

naja, der Jürgen kann schon nervig sein aber zumindest kann man sich mit ihm ja ein wenig zanken.... :D
Hier isses in der Tat etwas müde.


Aber egal. Hab jetzt mit Andreas die Gehäusedeckel getauscht dann brauch ich an meinem nicht rumsägen und kann mit seinem abgebrochenen die Düsennadel hinschrauben wo ich es gebrauchen kann.


Mit etwas Glück bekomme ich nächste Woche dden Blue Angel 60 von Ralf incl. 2 kabinenhauben dann kann ich den Rumpf zu ende bauen.
Werd mich dann morgen mal mit der Tragfläche beschäftigen.






Guido

46

Montag, 22. März 2021, 15:56

Moin,


das Frühjahrsgeschäft hält mich vom Hobby ab, aber irgendein Haken ist ja immer....

Die Fläche ist fertig beplankt, der Motorraum hat die erforderlichen Öffnungen und der Motor hat mit abgesägter Düsennadel probe gesessen.
Die Bugfahrwerkhalterung ist auch eingeklebt.

Noch die Randbögen an die Fläche und die Flächenübergänge am Rumpf anfertigen und verschleifen und die Übergänge an der Rumpfunterseite zur Fläche bauen.


Der Rumpfausschnitt läßt auch einen Krümmer für ein Resorohr zu, man kann ja nie wissen...

Das Cockpit ist auch Rohbaufertig (leicht abweichend vom Plan nicht mit Holzklötzen sondern dünner Beplankung gemacht.)


Guido
»Guido Schuchert« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1bbd138e-95bd-401a-b5aa-50c03ab7182e.jpeg
  • 2cc0ced0-3462-47ee-a36c-0f405a2eef17.jpeg
  • 1078ac9c-0e7f-4212-beb3-f5a91c9891ce.jpeg
  • 9768dde6-5ca8-4e82-aec7-c44f5c03925e.jpeg
  • 3817539e-7fa5-4b4d-9398-2b7e805a156e.jpeg
  • b986d026-13c2-430a-8b90-9a7832bce0c9.jpeg