Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Montag, 9. Oktober 2006, 15:40

Na dann will ich auch mal :)

Valkon von Benn Bukle mit Kratmo 10 Repl.

http://modellmotoren.homepage.t-online.d…10A%20Video.wmv

Gruß Armin
»modellmotoren« hat folgendes Bild angehängt:
  • Valcon.jpg

42

Montag, 9. Oktober 2006, 15:45

Und noch einer :D

Brummer (1937) mit ein Kratmo 4 Repl.

Gruß Armin
»modellmotoren« hat folgendes Bild angehängt:
  • PIC00003.jpg

Fred

RCLine User

Wohnort: A-Niederösterreich

Beruf: Pensionist,

  • Nachricht senden

43

Montag, 9. Oktober 2006, 22:44

Great News

Hallo !

Habe unter anderen eine Great News , in der werkelt mittlerweile ein OS FS 40 Surpass.

Servus Fred
»Fred« hat folgendes Bild angehängt:
  • GrößenänderungP1010051.jpg

AUT 18

RCLine Neu User

Wohnort: Königstetten Niederösterreich

  • Nachricht senden

44

Samstag, 21. Oktober 2006, 10:00

Hallo Max,

Dein Cirrus-Rumpf ist aus einem Graupnerbaukasten; ca. 1960-65.

Rumpfmaterial ist ABS (sehr heikel und bruchgefährdet)

Original-Fläche 3m Spw. ohne Querruder.

Modell geht nur sehr träge in die Kurve

LG

45

Samstag, 21. Oktober 2006, 12:48

Danke für deine Antwort.
Bist du dir sicher, dass es sich um ein Graupnermodell handelt?
Der Rumpf ist sehr fest und scheint mir aus GFK zu sein. Spannweite ca.3.20m und nur über Höhe und Seit gesteuert. Kannst du zu den anderen Modellen auch noch etwas sagen? :ok:

46

Samstag, 21. Oktober 2006, 13:42

Hallo Max,

ist die Haube gespritzt? Diese Verstärkungsrippen deuten darauf hin.
Meines Wissens hatte solche Hauben nur Carrera. Und ich erinnere mich, dass es damals einen "großen" Segler, nur mit SR und HR, gab.

Die Rümpfe waren aber aus Ferran, später auch noch aus dem "elastisch" eingestellten ABS, wie es dann auch Graupnmer, Robbe usw. auch hatten (haben).

Grüße
Reinhard

47

Samstag, 21. Oktober 2006, 13:49

Schaut euch bei dem Segler-Rumpf mal die Flächenverriegelung an, das sieht nach Carrera aus.

SB 10?
Walkera Big Lama Alu mit E-sky 4in1 :heart:
esky Lama V3 + V4 :)
Swiss Lama 7.1
Einiges "Flächenzeugs"
Weniger tunen, mehr fliegen :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eberhard Mulack« (21. Oktober 2006, 13:49)


AUT 18

RCLine Neu User

Wohnort: Königstetten Niederösterreich

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 22. Oktober 2006, 09:13

Hi Max,

der Cirrus ist 100% von Graupner.

Hatte mal selber einen; war auch 3,2m Spw.

Rumpf war 2-teilig und aus ABS; - vielleicht hat Graupner das Rumpfmaterial verbessert da auch mein Cirrusrumpf gebrochen ist

Ich hab den zusammengeklebt und mir eine Polyester-Form gemacht; - aus der Form sind dann 2-3 Copys entstanden. Leider ging die Form "verschütt", - hab sie hergeborgt und nicht mehr zurückbekommen; - weiß nicht einmal wer die nun hat !

Meine Original-Flächen haben sich im Lauf der Zeit auf 1,8m "verkürzt"; war damit am Hang "turnen"; - funktionierte prima auch ohne Querruder.

Später hab ich mir mit meiner Step-Four CNC neue Flächen (Rippen) gefräst Spw.3m

Zu Deinen anderen Fotos: ist nur das Taxi zu identifizieren; - die anderen kenne ich nicht !

Wennst willst, kannst Du den Rumpf in meine Richtung "schmeissen" ! - ich mach da wieder was draus !

LG

49

Sonntag, 22. Oktober 2006, 09:48

Hallo,

Zitat

Original von Eberhard Mulack
Schaut euch bei dem Segler-Rumpf mal die Flächenverriegelung an, das sieht nach Carrera aus.
SB 10?


In diese Richtung dachte ich zunächst auch, es gibt jedoch einige Unterschiede zur SB 10.

Dies wären z.B.:
- Flächenanformung fehlt bei der Abbildung von Max
- Kabinenhaube, vorderer Verstärkungssteg ist bei Original Carrera SB 10 weiter hinten
- Beschriftung, Carrera SB 10 hat andere Bezeichnung = "D 3045"
- Lackierung unterschiedlich. Ferran ist nur mit Speziallack dauerhaft zu lackieren. Das ändert niemand ohne Not.
- Rumpfeinschnürung hinter dem Flächenanschluss ist bei SB 10 stärker

Ciao
Klaus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frankensteiner« (22. Oktober 2006, 10:25)


50

Sonntag, 22. Oktober 2006, 10:16

Moin,
ich glaube nicht, daß der Cirrus von Graupner ist.
Der Graupner Cirrus ist an der Rumpfspitze etwas stumpfer, die Kante des Kabinenenauschnittes hinten verläuft steiler und auch wie schon angedeutet scheint die Kabinenhaube eher von einem Carreramodell zu sein.
»Wolfram Holzbrink« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC04069.jpg
Gruß aus
Wolfram

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfram Holzbrink« (22. Oktober 2006, 10:17)


51

Sonntag, 22. Oktober 2006, 10:32

Hallo,

Zitat

Original von Wolfram Holzbrink
... und auch wie schon angedeutet scheint die Kabinenhaube eher von einem Carreramodell zu sein.


Also im ´79er Carrera Katalog ist kein Modell drin, welches der Abbildung ähnlich ist. Die Beschriftung "C 3003" lässt mich jetzt eher an einen Schweizer Modellhersteller (?) denken. Gab oder gibt es so einen? Oder ändern die Schweizer einfach aus Nationalstolz die Beschriftungen Ihrer Modelle?

Ciao
Klaus

EDIT: Auf dem nachfolgenden Bild sieht man es deutlich. Die Beschriftung lautet "D 3003" nicht "C 3003" wie ich zunächst vermutete.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frankensteiner« (22. Oktober 2006, 12:26)


52

Sonntag, 22. Oktober 2006, 10:51

Hallo Klaus,
wie kommst du jetzt auf 1979 ?
Der Rumpf von Max hat auch anscheinend unter dem Rumpf eine Kufe.

@Max: hast du noch mehr Fotos, damit wir weiter rätseln können ? :D
Gruß aus
Wolfram

53

Sonntag, 22. Oktober 2006, 12:20

Sicher hab ich noch mehr Bilder.
Danke für alle Antworten. Wisst ihr veilleicht noch etwas über die Modelle die ich schon auf Seite 3 eingestellt habe?
»Gast01092018« hat folgendes Bild angehängt:
  • Cirrus 001.jpg

54

Sonntag, 22. Oktober 2006, 12:22

Hallo Wolfram,

Zitat

Original von Wolfram Holzbrink
wie kommst du jetzt auf 1979 ?
Der Rumpf von Max hat auch anscheinend unter dem Rumpf eine Kufe.


Hm, ich hab nur den ´79er Katalog von Carrera. ;) Naja, und dannach kam ja auch nicht mehr so viel Neues. Wann wurde umfirmiert in AirJet?

Eine angeformte Kufe hatte meine SB 10, wenn ich mich recht erinnere, auch. War aber nicht so stark ausgeprägt.

Ciao
Klaus

55

Sonntag, 22. Oktober 2006, 12:22

Bild
»Gast01092018« hat folgendes Bild angehängt:
  • Cirrus 002.jpg

56

Sonntag, 22. Oktober 2006, 12:23

Bild
»Gast01092018« hat folgendes Bild angehängt:
  • Cirrus 003.jpg

57

Sonntag, 22. Oktober 2006, 12:24

Nicht wirklich gut dieses Foto
»Gast01092018« hat folgendes Bild angehängt:
  • Cirrus 004.jpg

58

Sonntag, 22. Oktober 2006, 12:28

Der Rumpf kann nicht aus Ferran sein weil auch der Hochstarthaken eingeharzt wurde. Die Anlenkung sehen aber schon sehr ähnlich aus wie bei dem Carrera Modell.
Gruß Max

59

Montag, 23. Oktober 2006, 13:26

Hat niemand mehr etwas zu berichten ???
Die Nase habe ich vorne etwas gekürzt um eine Schleppkupplung einzubauen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Max Hohenfellner« (23. Oktober 2006, 13:32)


Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

60

Montag, 23. Oktober 2006, 14:03

Hallo.

Mich erinnert das Modell an den Draco 3003 von Carrera(Airjet).
Die Kabinenhaube sie auf jeden Fall nach Carrera aus,die Innereien irgendwie auch.
Falls es kein Ferran ist,hat vielleicht jemand mal den Rumpf abgeformt und aus GFK nachgebaut ??? ???