Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Samstag, 7. November 2009, 23:01

...und darum wird jetzt ein Chico gebaut!

Ein Originalbaukasten wäre super, ist aber praktisch nicht zu bekommen, und wenn, dann zu Sammlerpreisen. Daher hab ich mir schon vor längerer Zeit den Retro-Chico bestellt - ist nicht ganz original im Aufbau, hat aber dieselben Dimensionen.

Natürlich wird mein Chico so aussehen wie auf dem Bild in meinen Jugendtagen...

Ich werde ab zu zu berichten, wie es vorangeht, falls das die Oldtimerfreunde hier trotz Retro-Nachbau interessiert.
»Christoph P.« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2009 Oktober 001.jpg

wing gerd

RCLine Neu User

Wohnort: aus der schönen Eifel

Beruf: Hiwi

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 8. November 2009, 10:36

Hallo Cristoph,

Also, auch wenn der Retro komplett anders aufgebaut ist, Die Optik ist die selbe. Das Modell ist aber viel, viel besser und einfacher zu händeln.
Beim neuen Minni muss man auch nicht den Choke ziehen oder? :ok:

Gruss
Gerd

PS: Unsere E Version muss ohne Motor abgegeben werden. Keller läuft über ;)

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 8. November 2009, 15:42

"PS: Unsere E Version muss ohne Motor abgegeben werden. "


Bilder? Preis?
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bswoolf« (8. November 2009, 15:43)


wing gerd

RCLine Neu User

Wohnort: aus der schönen Eifel

Beruf: Hiwi

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 8. November 2009, 16:30

HI Leute,

Also ich weis jetzt nicht???? Darf man das hier? ........Was solls.

Der E Chico ist genau dieses Modell vom Video:
http://www.wegner-flugmodelle.de/Webbilder/CHICO%20E.wmv

Modell ist 2X geflogen. Bespannt mit Oracover, Klappen in CFK, 3x HS 81, Spinner aus Alu gehört auch dazu. Benötigt wird noch Empfänger und Antrieb.
Materialwert sind ca.240 EUR. Alles für 180 EUR.

Gruss
Gerd

65

Mittwoch, 18. November 2009, 15:37

Rohbau ist jetzt schon mal fertig....
»Christoph P.« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2009 Oktober 004.jpg

66

Mittwoch, 18. November 2009, 15:38

Motorraumdeckel fehlen noch. wie man sieht, habe ich das SR funktionsfähig gemacht, das fehlt mir bisher immer bei meinem Gnumpf. Hinten brauche ich eh gewicht wegen Schwerpunkt.
»Christoph P.« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2009 Oktober 006.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christoph P.« (18. November 2009, 15:39)


67

Mittwoch, 18. November 2009, 15:40

Und noch ein Blick von oben...
»Christoph P.« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2009 Oktober 009.jpg

68

Freitag, 20. November 2009, 15:11

Langsam gehts voran. Bespannung wird weiß und froschgrün, wie im Original.
»Christoph P.« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2009 Oktober 053.jpg

69

Freitag, 20. November 2009, 15:17

Der Motor ist ein Webra25gt. Damit dürfte der Chico senkrecht gehen...

Einen originalgetreueren 2,5er habe ich nicht auf Lager, das wäre mir glaube ich auch zu schwächlich motorisiert. Damals war der Grundmotor sogar ein 1,5ccm Cox?!?

Ich will das Ding jedenfalls als Spaßmodell nutzen und nicht für die Vitrine.
»Christoph P.« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2009 Oktober 054.jpg

70

Dienstag, 5. Januar 2010, 22:17

Mein Chico ist jetzt flugfertig... hier ein paar Bilder.

So war das Original:
»Christoph P.« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2009 Oktober 001.jpg

71

Dienstag, 5. Januar 2010, 22:19

So mein neuer Chico, 30 Jahre später:
»Christoph P.« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4199001.jpg

72

Dienstag, 5. Januar 2010, 22:21

Noch ein Bild
»Christoph P.« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4200001.jpg

73

Dienstag, 5. Januar 2010, 22:22

Mit zeitgemäßem Motor...
»Christoph P.« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4204001.jpg

74

Dienstag, 5. Januar 2010, 22:23

...und Seitenruder. Die Puristen mögen das verzeihen.
»Christoph P.« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4205001.jpg

Nordbayern

RCLine User

Wohnort: Nähe Bamberg

Beruf: Ingeniöse

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 6. Januar 2010, 11:15

Hi Christoph,

einfach nur klasse!! Sieht gut aus, da kommt richtig Nostalgie auf.
Wo hast Du denn die Kabinenhaube her?

Gruß Markus

hholgi

RCLine User

Wohnort: nähe Gütersloh

Beruf: Dipl. Ing

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 6. Januar 2010, 18:36

nerven

Hi,
dann wünsch ich gute Nerven zum Erstflug :tongue:

Das sieht nämlich raketenmäßig schnell aus .....
nur selberfliegen ist noch schöner :dumm:
holgi fliegt: Stratos, Rasant, Rasant Speed, SuperAir, FourStar64, IDEAL V, Loki, Curare, TAO mit mc/16/20 Hott im: www.moewe-delbrueck.de

77

Donnerstag, 7. Januar 2010, 17:31

Zitat

Wo hast Du denn die Kabinenhaube her?


Die Haube ist Bestandteil des Frästeilsatzes (wie auch die Decals).

Erstflug hätte eigentlich gestern sein sollen, aber das war dann so kalt am Platz... Mit Eisfingern kommt das vielleicht nicht so gut.

Schnell wird der Chico bestimmt, aber sicher nicht ganz so schnell wie der Gnumpf GT, in dem der Motor vorher drin war. Außerdem besser kontrollierbar durch SR.

78

Sonntag, 7. Februar 2010, 15:36

Hallo,

mein Chico ist heute endlich fertig geworden. Wie immer konnte ich es mir nicht verkneifen und habe an der Konstruktion ein paar Kleinigkeiten geändert, z. B. habe ich den Motor mittels Rückwandbefestigung montiert (dazu musste neuer Spannt und ein Deckel auf der Unterseite her) und die Befestigung der Querruderservos erfolgt, wie immer bei mir, verdeckt mit Sperrholzdeckeln, die mit Balsa aufgedoppelt und dem Profil entsprechend verschliffen wurden. Auf die Verlängerung der Finne bis zur Kabine habe ich aus praktischen Gründen verzichtet.

Als Motor kommt ein MP 3536-05 mit MP60A-BEC-Regler (hier passt übrigens die Jeti-Prog-Card ;) :D ) von Michael Burkholz xpower-Shop zum und ein 3er Lipo mit 2200 mAh aus dem 450er Heli zum Einsatz.
»CloudDancer2« hat folgende Bilder angehängt:
  • Chico1.jpg
  • Chico1.jpg
Fly with the eagles or scratch with the chickens.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »CloudDancer2« (7. Februar 2010, 15:40)


79

Sonntag, 7. Februar 2010, 15:38

... und noch'n Foto.
»CloudDancer2« hat folgendes Bild angehängt:
  • Chico2.jpg
Fly with the eagles or scratch with the chickens.

80

Montag, 8. Februar 2010, 13:46

Sehr schön!!!
Der ist auch aus dem Frästeilsatz, oder? Was ist das denn für ein Prop und welche Drehzahl wird mit dem Antrieb erreicht?

Meiner ist leider noch immer nicht geflogen wegen dem deprimierenden Wetter...

Viel Erfolg beim ersten Flugversuch!

Christoph