Patrick1

RCLine User

  • »Patrick1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

101

Montag, 2. Juli 2007, 16:52

Es funktioniert auch mit dem Windows Media Player:)
Hier ein Beweis:

Und wo sind die ganzen Yakler?
Zeigt eure doch mal her! :dumm:

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

102

Montag, 2. Juli 2007, 17:06

mach ich nacher schon, aber meine is grad mein " Lackieren " :ok:
Viele Grüße,

Lukas :w

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

103

Montag, 2. Juli 2007, 17:43

sodele,

jetzt is soweit, vielleicht mach ich noch ein bisschen was am Seitenruder (farblich) und noch ein paar Tentakeln, aber zuerst brauch ich mal guten, neuen Maskierfilm denn den wo ich grad hab, der is sau alt und klebt nichtmehr gut => Farbe läuft drunter ;(




Richtig ins Licht gerückt sieht sie ( finde ich ) echt geil aus :ok:



natürlich darf das " Rosa Schnäutzli " NICHT fehlen :D



Und natürlich darf auch die Nübelsche Laagenerkennung nicht fehlen 8(
Viele Grüße,

Lukas :w

Patrick1

RCLine User

  • »Patrick1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

104

Montag, 2. Juli 2007, 17:48

Wieso lässt du die flächenstreben nicht in einem punkt zusammenlaufen?
@DIe ganzen Yakler: Videos und fotos!!!!!!!!!!!!!!!!! :dumm: :dumm: :dumm:

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

105

Montag, 2. Juli 2007, 17:56

luki...habe ich schon oft gesagt:
wenn die farbe unter den film läuft, hast du EINDEUTIG zu viel farbe auf einmal auf die oberfläche gebracht! ...und nicht abstreiten.... :D
Torsten


von Benjamin
[SIZE=3]das design ist einfach porno!!! [/SIZE]

derFlo

RCLine User

Wohnort: Löhne, Kreis Herford

  • Nachricht senden

106

Montag, 2. Juli 2007, 18:41

Zitat

Wieso lässt du die flächenstreben nicht in einem punkt zusammenlaufen?


Möglicherweise hat Luki ja mitgedacht, und die Streben treffen sich idealerweise IM Rumpf, genau in der Mitte...?!?

So würde ich das (wie oben weiter schon geschrieben) jedenfalls machen...


Gruß, Flo
[SIZE=3]Verkaufe Hoellein Piper/Piperle, siehe "Flugzeuge" in der RCLine Börse[/SIZE]

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

107

Montag, 2. Juli 2007, 18:44

Zitat

Wieso lässt du die flächenstreben nicht in einem punkt zusammenlaufen?



Das raff ich sowieso nicht.

Wenn man die Streben alle auf einen Punkt laufen läst, rezeugt man dadurch einen "Drehpunkt". Der ist natürlich nicht torsionsfest! Wäre es nicht besser die Streben paralel laufen zu lassen so das sich jeweils 2 treffen? Somit hat man doch 2 Punkte am Rumpf wo sich jeweils 2 Stangen treffen, damit ist das Steifer (kommt mir auf jeden fall so vor, das habe ich bei meiner so gemacht!
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

108

Montag, 2. Juli 2007, 18:53

ich habe es so gemacht, damit ich innen die stangen ( was ich vergessen habe zu tun :O ) mit schrumpschlauch verbinden kann...

ja, das mit zuviel farbe kann sein, weil meine brush tropft ( nadel is krumm )

Außerdem hab ichs doch garnet abgestritten, aber der Film ist schon fast 5 Jahre alt, der klebt kaumnoch
Viele Grüße,

Lukas :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kumatronik« (2. Juli 2007, 18:55)


109

Montag, 2. Juli 2007, 19:20

dann ist er genau richtig....beschädigt die depronoberfläche nicht mehr. kann bei gut klebenden film sehr schnell geschehen...sieht man an meiner....
Torsten


von Benjamin
[SIZE=3]das design ist einfach porno!!! [/SIZE]

derFlo

RCLine User

Wohnort: Löhne, Kreis Herford

  • Nachricht senden

110

Montag, 2. Juli 2007, 19:59

Zitat

Das raff ich sowieso nicht.

Wenn man die Streben alle auf einen Punkt laufen läst, rezeugt man dadurch einen "Drehpunkt".



Dann solltest du lernen es zu verstehen, was du sagst ist nämlich komplett falsch... ;)

Es ist nämlich so: Wenn sich alle Streben an einem Punkt treffen, dann erzeugt man so an beiden Flächen eine art Dreieck. Und dreiecke sind von natur aus fest, bzw unverschieblich... Das ist Grundsatz der Statik und eigentlich auch ganz leicht nachvollziehbar.
Da kann sich garnichts mehr drehen, die einzige Art und Weise wie sich die Tragflächen noch in sich verdrehen könnten wäre, wenn man den Punkt, an dem die Streben am Rumpf befestigt sind, vor und zurüscksschieben könnte und zwar rechts und links gegensinnig! Kann man aber nicht, da festgeklebt. Somit erzeugt man so auch die steifste mögliche Abstrebung der Tragflächen.

Wenn man dagegen, wie du sagts die Streben parallel führt hat man zwei Befestigungspunkte am Rumpf (genau wie an den Tragflächen) und bei Torsionsbelastungen der Tragflächen verdreht sich der Rumpf einfach im gleichen Sinne mit... der Rumpf widerum überträgt über die Streben eben diese Torsion einfach weiter zur gegenüberliegenden Tragfläche. Als ergebnis verwinden sich beide Tragflächen zuammen wie ein Korkenzieher.

Wenn du das nicht glaubst, probier es in der Praxis aus, einmal mit Parallel und einmal mit V-Streben... Du wirst sehen, das sich die Flächen bei letzterer Variante nicht gegeneinander verdrehen lassen.

Gruß, Flo
[SIZE=3]Verkaufe Hoellein Piper/Piperle, siehe "Flugzeuge" in der RCLine Börse[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »derFlo« (2. Juli 2007, 20:01)


111

Montag, 2. Juli 2007, 20:10

Das gleiche habe ich in einem 10min Teorieteil bei uns in der Sporthalle auch von Florian erfahren dürfen :ok:
Sonst würde ich jetzt bestimmt immer noch parralellaufende Streben verwenden.

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

112

Montag, 2. Juli 2007, 20:24

Scheisse, jetzt wo du es sagst klingt es logisch. Aber Fakt ist das dann alle 4 enden zusammen kleben müssen und auch gleichzeitig fest am Rumpf sind oder?

Naja die neue Yak ist aufem weg, dann bau ich die da mal richtig ein!







PS: mein Aribrush ist da, und ich habe nicht die leiseste Ahnung wie das geht!!!
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

113

Montag, 2. Juli 2007, 20:33

Ohje, jetzt schon wieder die nächste? 8)

Georgi

RCLine User

Wohnort: Hochdorf (Aichach-Friedberg)

Beruf: schulbankdrücker ;-)

  • Nachricht senden

114

Montag, 2. Juli 2007, 20:33

Bei der Yak ists nicht schlimm wenn sich die 4 Enden nicht treffen. Der Rumpf verwindet sich nicht. Bei mir treffen sie sich auch nicht.
Gruss
Georg

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

115

Montag, 2. Juli 2007, 22:48

Ja meine Yak ist nicht kaputt oder so, sondern meine Sprühdosen lack Aktion war nix, ich habe da mal 15g lack drauf! Das sieht Scheisse aus und fliegt auch so!
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

116

Dienstag, 3. Juli 2007, 09:02

Und deswegen machst du das 60€ teuer Teil einfach kaputt?

Naja, wers hat :evil:

Gruß,
Sven, der nicht den Informatikunterricht mitmacht, weil die Noten schon feststehen :D

Patrick1

RCLine User

  • »Patrick1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

117

Dienstag, 3. Juli 2007, 12:17

Ihr habt noch schule

sprry aber das musste ich jetzt los werden :D ==[] :dumm:

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

118d

RCLine User

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

118

Dienstag, 3. Juli 2007, 12:39

Zitat

Original von Westermann
Und deswegen machst du das 60€ teuer Teil einfach kaputt?

Naja, wers hat :evil:


Wo steht denn, dass er das macht?

Tim

119

Dienstag, 3. Juli 2007, 13:29

Zitat

Wo steht denn, dass er das macht?


Für mich hört sich es so an, als wenn ihm das Teil jetzt egal ist, weil beim Lakken soviel Gramm draufgekommen sind. ;)


Zitat

Ihr habt noch schule "Ha-Ha"


Naja, Körperlich Anwesend, Geistlich zuhause :D
Nuja, das HaHa kannst dir eigendlich sparen, denn wir machen ehe nichts mehr, und haben jetzt nur noch Fahrten, etc.

Und wenn wir Ferienanfang habe, schreibe ich dir HaHa, weil ihr dann nur noch 4 Wochen (richtig?) habt. :evil:

Wer zuletzt lacht, lacht am Besten :nuts:

Patrick1

RCLine User

  • »Patrick1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

120

Dienstag, 3. Juli 2007, 13:30

KA Wann habt ihr denn Ferien???

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D