dg1000pilot

RCLine User

Wohnort: Bad König Odenwald

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

441

Dienstag, 29. Januar 2008, 21:47

Was heißt ich will nicht wie Gernot beim ETOC fliegen...??? Ich will aufjedenfall etwas gescheites, immerhin bin ich kein Anfänger was Indoor Fliegen betrifft.
Gernot benutzt ja den Axi 2203.... der is mir halt zu teuer.
Aber sehr viel Unterschied zu dem Nano Red ist da nicht, oder?
Außer gewicht.....................
MfG Ricardo

Meine Homepage schaut mal vorbei...

hobby4life

RCLine User

Wohnort: Ravensburg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

442

Dienstag, 29. Januar 2008, 21:55

tach,

erstmal zu dem anderen motor da.. ich würde den nich kaufen weil er für mich viel zu teuer wäre.. für das geld kann ich fast 3 pichler motoren kaufen aber was will ich mit 3 pichler motoren ^^..

ich habe mir von dem pichler motor nicht soviel power vorgestellt als er hat, bin echt begeistert.
der motor kann mit dem powerschnurz locker mithalten und für den preis.. echt geil ==[] .

bei meiner yak habe ich nur so ein billige chinaregler drann und futaba servos und gws empfänger...

baue gerade ne neue yak da mach ich ein powerschnurzz und den pichler x10 regler ( den 10A Regler ) drann wo ich mir gerade bestellt habe .

Irgendwann werde ich den Regler auch mit dem Nano Red verwenden.. doch das ist mir zurzeit so ziemlig egal weil die yak mit dem chinaregler geil fliegt und ich auch kein bock hab dass jetzt alles zu ändern..

langes gelaber kurzer sinn: kauft euch den pichler motor ich kann nix anderes empfehlen..


gruß flo :w

dg1000pilot

RCLine User

Wohnort: Bad König Odenwald

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

443

Dienstag, 29. Januar 2008, 22:29

Jo werde ich wahrscheinlich machen!

Wo habt ihr den Nano Red bestellt?
Direkt beim Pichler oder bei anderen Händlern, schweighofer, lindinger oder so?
MfG Ricardo

Meine Homepage schaut mal vorbei...

hobby4life

RCLine User

Wohnort: Ravensburg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

444

Mittwoch, 30. Januar 2008, 13:40

hi,

habe meinen pichler nano red bei www.cnc-modellsport.de bestellt super schneller versand .. kann ich nur weiter empfehlen...

gruß flo

Stefan Fischer

RCLine User

Wohnort: Soest

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

445

Mittwoch, 30. Januar 2008, 14:14

Wo finde ich denn den Pichler/Pulsar X-10 bzw. X-12 Regler, entweder bin ich zu doof oder Google zu schlecht :D .

Greetz Stefan
Multiplex FunJet
Graupner Junior Sport Plus (zu verkaufen)
diverse Shockys
KDS 450S
MX-12 auf 2,4Ghz EZC

hobby4life

RCLine User

Wohnort: Ravensburg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

446

Mittwoch, 30. Januar 2008, 14:50


mfcpeter

RCLine User

Wohnort: Krems

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

447

Mittwoch, 30. Januar 2008, 15:36


448

Mittwoch, 30. Januar 2008, 15:45

Hier bekommt ihr ihn auch dem nano red

www.d2air.at

Regler kann ich auch den Hobby Wing 10A empfehlen bei www.rc-hobby.at

Gewicht kann man noch verringern (abmachen Schrumpfschlauch und Kupferlackdraht)

Hobbywing PENTIUM 10A

Technische Daten
Dauerbelastung: 10A
Kurzzeitige Belastung: 12A (10 Sekunden)
Spannungsbereich: 5,6 - 12,6 V
NiCD/NimH: 5 - 7 Zellen
Lipo: 2 - 3 Zellen
Gewicht ca. 9 gr
Abmessungen ca. 27 x 17 x 6 (l x b x h)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »autschi« (30. Januar 2008, 15:53)


449

Donnerstag, 31. Januar 2008, 06:29

Hy,

hab mal ne ganz andere Frage zum gernot seiner Yak. Hab mir das Set bestellt. Ist die Nase aus Depron oder aus Epp?

Gruß

Christian
:tongue: Keine Angst, es ist noch keiner oben geblieben :evil:

Gruß Christian

Stefan Fischer

RCLine User

Wohnort: Soest

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

450

Donnerstag, 31. Januar 2008, 06:54

Die Nase besteht aus 3mm Depron.

Greetz Stefan
Multiplex FunJet
Graupner Junior Sport Plus (zu verkaufen)
diverse Shockys
KDS 450S
MX-12 auf 2,4Ghz EZC

451

Donnerstag, 31. Januar 2008, 07:12

Würdet ihr die eher aus EPP machen oder das Depron lassen.
:tongue: Keine Angst, es ist noch keiner oben geblieben :evil:

Gruß Christian

452

Donnerstag, 31. Januar 2008, 09:05

Zitat

Original von AicherChristian
Würdet ihr die eher aus EPP machen oder das Depron lassen.


Hallo!
Allso ich habe sie immer aus depron,weil nach 2monaten bau ich wieder einen neun,er verzieht sich und einige risse oder schäden hat er dann auch schon.
Mir gefällt die epp schnautze eig sowieso nicht!
Aber wenn du eine haben willst BAU eine!!!!
Glg
Funtana Klick


Su 50 elekt.
Video

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

453

Donnerstag, 31. Januar 2008, 11:35

Sers,

zu der EPP-Depron Schnauze, also ich habe meine Aus Depron gemacht, und bin Positiv überrascht !!!
Die schnautze Hält aus depron recht viel aus, solange du nicht aus 10 meter mit vollgas in boden bomben willst ;) aber dann haste eh andere probleme :tongue:

BEi mir hat die Depronschnauze gut gehalten!

Grß Lukas
Viele Grüße,

Lukas :w

454

Donnerstag, 31. Januar 2008, 11:52

Okay dann werd ich auch mal eine Depron Nase versuchen. Werd mir wenns halt mal scheppert nen neuen bauen.

Danke

Christian
:tongue: Keine Angst, es ist noch keiner oben geblieben :evil:

Gruß Christian

Amarok1994

RCLine User

Wohnort: Deutschland NRW

Beruf: Schüler eines Gymnasiums

  • Nachricht senden

455

Donnerstag, 31. Januar 2008, 12:41

das problem bei einer epp nase ist ,dass sie auseinander reißt.
Wer Fehler oder Ironie findet , darf sie behalten.

Stefan Fischer

RCLine User

Wohnort: Soest

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

456

Donnerstag, 31. Januar 2008, 13:17

Und außerdem bekommt man Depron günstiger und leichter als EPP. Ist meiner Meinung nach schwer zu finden und wenn dann gibts das sowieso nur in den Maßen, die mir nicht passen :D .

Greetz Stefan
Multiplex FunJet
Graupner Junior Sport Plus (zu verkaufen)
diverse Shockys
KDS 450S
MX-12 auf 2,4Ghz EZC

457

Donnerstag, 31. Januar 2008, 13:22

Naja kann die dir min.5links gem wos epp gibt :D :D :D :D :D :D
Funtana Klick


Su 50 elekt.
Video

Amarok1994

RCLine User

Wohnort: Deutschland NRW

Beruf: Schüler eines Gymnasiums

  • Nachricht senden

458

Donnerstag, 31. Januar 2008, 13:26

z.B. causemann,slowflyworld
Wer Fehler oder Ironie findet , darf sie behalten.

459

Donnerstag, 31. Januar 2008, 18:21

Hier meine Eigenbau Yak 55
Mit Axi 2203/52
Phönix 10
3 Fs 31
Penta

Abfluggewicht 130 Gramm :ok:
Spannweite ca90 cm

Bin heute geflogen, kann nur sagen geil geil und noch mal geil:D

Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

Stefan Fischer

RCLine User

Wohnort: Soest

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

460

Donnerstag, 31. Januar 2008, 18:23

Also dafür, dass die selbst gezeichnet ist, sieht die ziemlich gut gelungen aus, und die Querruderverstärkungsecken an den Enden hab ich auch weggelassen :D .

Greetz Stefan
Multiplex FunJet
Graupner Junior Sport Plus (zu verkaufen)
diverse Shockys
KDS 450S
MX-12 auf 2,4Ghz EZC