fly-kai

RCLine User

  • »fly-kai« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Coburg

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. März 2009, 00:15

Eigenbau 1 Kanal Hubschrauber mit 3,3g und 45mm Rotordurchmesser

Hey,

ich wollte euch mal meinen neuen "Microfly" vorstellen.
Ist eigentlich das selbe wie der Microfly von AlienAir, nur dass meiner nochmal ein ganzes Stück kleiner ist.
Ist ein 1 Kanal-Modell d.h. nur Steigen/Sinken/Schweben ist aber wirklich lustig mit dem Ding herumzuschweben. Mit etwas Übung kann man durch Gasstöße zum richtigen Zeitpunkt auch "lenken".

Daten:

Rotordurchmesser: 45mm
Gewicht 3,3g

Motor eines X-Twins (6mm Pager) mit Original Propeller
Akku: 30mAh Fullriver
Empfänger ist der selbe wie hier:
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…2&hilightuser=0
Iz2 von Didel
Der Vorteil an dem Empfänger ist, dass man ihn mit dem PiccoZ-Sender steuern kann. Außerdem ist er mit ca. 20€ recht günstig.

Für den Sender hab ich einen IR-Booster (Schaltplan aus RcGroups) gelötet, da ich noch zwei andere Micromodelle (3,6 und 4,6g) habe, und man damit deutlich mehr Reichweite bekommt.







MfG
Kai AusCoburg:w

2

Mittwoch, 11. März 2009, 00:54

Hallo Kai,
das ist ja nen cooles Teil, nen Video wär ne tolle Sache.
Ich würde den wohl nie wiederfinden :shake:
Gruß Ralf :w

Was nicht geht, fliegt bestimmt!!! :ok:

In Bierwurst ist gar kein Bier drin, die heißt nur so.Bei Blutwurst ist es ähnlich .... da ist auch kein Bier drin!

fly-kai

RCLine User

  • »fly-kai« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Coburg

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. März 2009, 01:08

Hey,

ein Video kann ich mal machen, muss dann halt jemand hochladen.

Sieht in etwa so aus wie hier:

http://www.youtube.com/watch?v=Su8v2A42LH4&feature=related

MfG
Kai AusCoburg:w

Cars1992

RCLine User

Wohnort: MK Sauerland

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. März 2009, 14:27

schickes teil. was hast du denn mit der funke gemacht ?

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. März 2009, 15:10

Zitat

Original von Cars1992
schickes teil. was hast du denn mit der funke gemacht ?

Lies mal den Threadanfang....letzter Satz ;)
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

rcandirc

RCLine User

Wohnort: Österreich Wien

Beruf: Mechatroniker Lehrling 1.lj

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. März 2009, 16:18

wirklich super modell. :ok: fliegt er besser/schlechter als das "Original"?
Mein 'Hanger:
Logo 600 3d / Ac3x / Savöx / Scopion HK 4035-500 / Jive 80 HV / 10s 4000mah :nuts:
T rex 500 ESP / Ac3x / Ds 510 / Bls 251 / Scopion 3026 1600kv / Roxxy 9100-6 / 6s 2650mah 30c
Mini Titan
.....und eine Menge Fläche.

All Fasst. :D

fly-kai

RCLine User

  • »fly-kai« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Coburg

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. März 2009, 17:32

Hey,

das Original hab ich leider net, aber es gibt ihn bei uns für 19 EUR, mal sehen :evil:
So wie ich es auf den Videos sehen kann, sind die Flugeigenschaften identisch, bis auf die Flugzeit die ist Länger (Original wiegt 8,5g).

MfG
Kai AusCoburg:w

fly-kai

RCLine User

  • »fly-kai« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Coburg

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

8

Freitag, 13. März 2009, 19:24

Hey,

falls jemand den IR-Booster nachbauen möchte, hier ist der Link:

http://www.rcgroups.com/forums/showthrea…ight=ir+booster

Mfg
Kai AusCoburg:w