Friedhelm Hess

RCLine User

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

81

Samstag, 2. Oktober 2010, 14:35

Hallo Mark,

dein Modell ist richtig toll geworden und die vielen Details machen die Focke zum Blickfang!

Ich bin gespannt wie es weiter geht und drücke dir die Daumen.

Gruß

Friedhelm

mabu72

RCLine User

  • »mabu72« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BW

Beruf: IT

  • Nachricht senden

82

Samstag, 2. Oktober 2010, 15:55

Danke Friedhelm, ich schwanke zur Zeit immer ein bischen hin und her... Ich wollte ursprünglich gar nicht so weit gehen mit der Detailierung, aber beim betrachten von Originalfotos der Maschine kommt man halt auf den Geschmack. Das Problem ist halt nur, dass sich dadurch die Fertigstellung in die Länge zieht und ich noch nicht weiss, wann ich die kleine mal in der Luft habe.. allerdings hab ich echt Schiss vor dem Erstflug.... (Vielleicht lass ich mir deswegen auch unbewusst soviel Zeit zzz ).. Bin grad an den Details der Motorhaube, mal schauen obs heut Abend nen paar neue Bilder gibt ..

Grüße
Mark
Meine Eigenbauprojekte:
Piper J3
MIG-3
Focke Wulf 190 A8-R2
Dornier Seastar
Cessna Caravan

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

83

Samstag, 2. Oktober 2010, 17:56

Zitat

Original von mabu72
Ich wollte ursprünglich gar nicht so weit gehen mit der Detailierung, aber beim betrachten von Originalfotos der Maschine kommt man halt auf den Geschmack.

Grüße
Mark


so ging mir bei der Airacobra........................aber macht Spass...........

hast du super gebaut, bin schon auf das fertige Modell gespannt.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

84

Samstag, 2. Oktober 2010, 23:38

Zitat

Original von mabu72
Ich wollte ursprünglich gar nicht so weit gehen mit der Detailierung, aber beim betrachten von Originalfotos der Maschine kommt man halt auf den Geschmack.


Hör bitte nicht auf!!
Was du hier "ablieferst" ist einfach ausgedruckt: GEIL!!!


Zitat

Original von mabu72
.. allerdings hab ich echt Schiss vor dem Erstflug....


Ich kenne da einen erfahrenen Piloten in deiner Nähe,
der hat das für mich auch schon mal gemacht, gel, Jürgen.... :D :w

Gruß
Mathias
:w

mabu72

RCLine User

  • »mabu72« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BW

Beruf: IT

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 24. Oktober 2010, 17:24

Hallo Freunde,

Danke für die lobenden Worte!! Das motiviert zum weiter- ==[]
Zur Belohnung gibts wieder ein paar neue Bilder. Ich bin die letzten Tage eher selten in den Keller gekommen, daher gibts nur einen kleinen Fortschritt. Ich habe mich mal daran gemacht, das Leitwerk anzubringen. Hierzu ersteinmal alles auf dem Tisch ausgerichtet und fixiert. Dann eine Schablone aus der Draufsicht des Höhenleitwerks gefertigt und fixiert. Nun etwas PU mit Wasser vermischt bis es schön schäumt und dann ganz wenig davon auf die Klebestellen. Das Höhenleitwerk mit Hilfe der Schablone ausgerichtet und warten. Nebenbei immer mal wieder zuviel übergeqollenes PU entfernen. Nach ca. 1 Std ist der PU hart!
»mabu72« hat folgendes Bild angehängt:
  • BILD6172.jpg
Meine Eigenbauprojekte:
Piper J3
MIG-3
Focke Wulf 190 A8-R2
Dornier Seastar
Cessna Caravan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mabu72« (24. Oktober 2010, 17:25)


mabu72

RCLine User

  • »mabu72« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BW

Beruf: IT

  • Nachricht senden

86

Sonntag, 24. Oktober 2010, 17:29

Nun das Seitenleitwerk. Zur festeren Verbindung habe ich ein 2mm Kohlestäbchen als Dübel in den Rumpf gesteckt. Dieses schaut dann noch ca 3-4cm oben raus, darauf wurde das Leitwerk draufgeschoben. Bei dieser Klebung habe ich zwecks der höheren Torsionskräfte beim fliegen dann 5min Epoxy verwendet (auch für den 'Dübel'). Die beiden Depronwinkel halten das Slw. schön auf 90°, während der Epoxy durchhärtet:
»mabu72« hat folgendes Bild angehängt:
  • BILD6177.jpg
Meine Eigenbauprojekte:
Piper J3
MIG-3
Focke Wulf 190 A8-R2
Dornier Seastar
Cessna Caravan

mabu72

RCLine User

  • »mabu72« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BW

Beruf: IT

  • Nachricht senden

87

Sonntag, 24. Oktober 2010, 17:30

Fertig! Hier das Ergebnis, nach dem entfernen der Stützen:

PS: Wer genau hinschaut sieht an der Motorhaube noch ein weiteres neues Detail...
»mabu72« hat folgendes Bild angehängt:
  • BILD6182.jpg
Meine Eigenbauprojekte:
Piper J3
MIG-3
Focke Wulf 190 A8-R2
Dornier Seastar
Cessna Caravan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mabu72« (24. Oktober 2010, 17:31)


mabu72

RCLine User

  • »mabu72« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BW

Beruf: IT

  • Nachricht senden

88

Sonntag, 24. Oktober 2010, 17:33

Und hier noch den Übergang Seitenleitwerk zu Rumpf draufgeklebt (Uhu Por):
»mabu72« hat folgendes Bild angehängt:
  • BILD6186.jpg
Meine Eigenbauprojekte:
Piper J3
MIG-3
Focke Wulf 190 A8-R2
Dornier Seastar
Cessna Caravan

mabu72

RCLine User

  • »mabu72« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BW

Beruf: IT

  • Nachricht senden

89

Sonntag, 24. Oktober 2010, 17:34

und anschließend wieder meinen Lieblingsspachtel drüber. Das Bild zeigt den momentanen ungeschliffenen Ist-Stand:
»mabu72« hat folgendes Bild angehängt:
  • BILD6189.jpg
Meine Eigenbauprojekte:
Piper J3
MIG-3
Focke Wulf 190 A8-R2
Dornier Seastar
Cessna Caravan

mabu72

RCLine User

  • »mabu72« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BW

Beruf: IT

  • Nachricht senden

90

Sonntag, 24. Oktober 2010, 17:39

Zu guter letzt für heute, ein Bild meines ersten Versuchs, eine Haube zu ziehen..... Meine Wärmequelle war ein Elektrogrill, ich habe den Rahmen mit dem Haubenmaterial darübergehalten und gewartet bis es weich war. Offensichtlich noch nicht weich genug, ich bin nur bis zu hälfte gekommen.....
... übrigens ist das meine neue Tiefziehbox. Der erste Versuch mit meiner blauen Ikea-Box (Siehe Thread weiter vorne), ging bei der Trockenübung in die Hose.. Die Box ist Implodiert.. Hatte die Kraft so eines 2000Watt-Saugers doch glatt unterschätzt... Jetzt ist die Box aus 19mm Pressspan und mein 'Lochblech' ist zweifach abgestützt. Jetzt biegt sich nix mehr...

So Long für heute
Mark
»mabu72« hat folgendes Bild angehängt:
  • BILD6178.jpg
Meine Eigenbauprojekte:
Piper J3
MIG-3
Focke Wulf 190 A8-R2
Dornier Seastar
Cessna Caravan

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

91

Sonntag, 24. Oktober 2010, 18:50

Hallo Mark,

schön zu sehen! :ok: (dass es weiter geht :ok: )

An meinem Tiefziehrahmen habe ich zwei Laschen angeschraubt,
die genau in den Backofen passen.
Damit klappt es eigentlich ganz gut :w

Gruß
Mathias
»mathiasj« hat folgendes Bild angehängt:
  • Box.jpg
:w

mabu72

RCLine User

  • »mabu72« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BW

Beruf: IT

  • Nachricht senden

92

Sonntag, 24. Oktober 2010, 18:58

Schöne Lösung! Nur das mit dem Backofen... da gibts Stress mit Fraule...
Was stellst du denn am Backofen ein? Ich hab mal irgendwo gelesen: Umluft 120°, find aber nix mehr...

Grüße
Mark
Meine Eigenbauprojekte:
Piper J3
MIG-3
Focke Wulf 190 A8-R2
Dornier Seastar
Cessna Caravan

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

93

Sonntag, 24. Oktober 2010, 19:20

Zitat

Original von mabu72
Nur das mit dem Backofen... da gibts Stress mit Fraule...


Kenne ich......... :evil:
Seit ein paar Wochen habe ich dieses "Problem" mit einer neuen Küche "gelöst" :D
Spaß bei Seite, die Küche war ehe fällig,
da war doch die Idee nicht weit, sich ein paar Schränke UND den alten Herd in den Bastelkeller zu stellen! ;)

Zitat

Original von mabu72
Was stellst du denn am Backofen ein? Ich hab mal irgendwo gelesen: Umluft 120°, find aber nix mehr...


Umluft hab ich nicht (in dem neuem Ofen ja, aber... darauf steht jetzt Todesstrafe :O )
Ich glaube, ich habe etwa 140-150° eingestellt, für 2 Minuten das Material reingestellt
und dann aber richtig fix über die Box geknallt.
Hab das ganze hier http://www.jk-modellflug.de.tl/Tiefziehen.htm geklaut ;)

Gruß
Mathias
:w

mabu72

RCLine User

  • »mabu72« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BW

Beruf: IT

  • Nachricht senden

94

Sonntag, 24. Oktober 2010, 19:56

Zitat

Original von mathiasj
Seit ein paar Wochen habe ich dieses "Problem" mit einer neuen Küche "gelöst" :D
Spaß bei Seite, die Küche war ehe fällig,
da war doch die Idee nicht weit, sich ein paar Schränke UND den alten Herd in den Bastelkeller zu stellen! ;)


Hab das ganze hier http://www.jk-modellflug.de.tl/Tiefziehen.htm geklaut ;)

Gruß
Mathias


..Da fällt mir ein, unsere Küche is ja auch schon 15 Jahre alt... :D

Ach bei JK hatte ich das auch gesehen! Konnte mich nur nimmer erinnern, dass er auch die Temperatur genannt hatte! Seine Tipps sind einfach die besten!
Grüße an Jens von dieser Stelle aus!

Grüße
Mark
Meine Eigenbauprojekte:
Piper J3
MIG-3
Focke Wulf 190 A8-R2
Dornier Seastar
Cessna Caravan

mabu72

RCLine User

  • »mabu72« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BW

Beruf: IT

  • Nachricht senden

95

Sonntag, 24. Oktober 2010, 22:07

Success!!

So, hab nun Vivak verwendet, das andere war eine Folie für Mobilees.. Zusätzlich zu meinem Tischgrill hab ich noch einen Babyheizstrahler drüber gehalten und siehe da nach einigen Minuten hängt das Vivak sehr schön durch (Wie im Video von JK). Dann rüber über die Form uns schwupps.... noch net ganz... irgendwo saugts noch Luft von der Seite rein.... mehr pressen .. und nu schlürff - und das ganze sah dann so aus:
»mabu72« hat folgendes Bild angehängt:
  • BILD6190.jpg
Meine Eigenbauprojekte:
Piper J3
MIG-3
Focke Wulf 190 A8-R2
Dornier Seastar
Cessna Caravan

mabu72

RCLine User

  • »mabu72« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BW

Beruf: IT

  • Nachricht senden

96

Sonntag, 24. Oktober 2010, 22:08

Mal geschwind ausgeschnitten (grob mit etwas Zugabe) und aufs Modell gelegt... schee...
»mabu72« hat folgendes Bild angehängt:
  • BILD6191.jpg
Meine Eigenbauprojekte:
Piper J3
MIG-3
Focke Wulf 190 A8-R2
Dornier Seastar
Cessna Caravan

mabu72

RCLine User

  • »mabu72« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BW

Beruf: IT

  • Nachricht senden

97

Sonntag, 24. Oktober 2010, 22:09

... andere Perspektive:
»mabu72« hat folgendes Bild angehängt:
  • BILD6198.jpg
Meine Eigenbauprojekte:
Piper J3
MIG-3
Focke Wulf 190 A8-R2
Dornier Seastar
Cessna Caravan

mabu72

RCLine User

  • »mabu72« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BW

Beruf: IT

  • Nachricht senden

98

Sonntag, 24. Oktober 2010, 22:12

Jetzt muss ich nur noch den Heizvorgang optimieren und den Halterahmen für die Folie neu machen, da meiner im Moment viel zu wabbelig ist (Darum hats beim drüberziehen noch etwas Luft ziehen können).

Gruß
Mark
Meine Eigenbauprojekte:
Piper J3
MIG-3
Focke Wulf 190 A8-R2
Dornier Seastar
Cessna Caravan

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

99

Sonntag, 24. Oktober 2010, 22:31

hehe, sieht klasse aus was du da zauberst :ok:
weiter so ;)

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

rainerwiekeiner

RCLine Neu User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: ITler

  • Nachricht senden

100

Montag, 25. Oktober 2010, 20:46

Echt geil freue mich schon auf gemeinsames Fliegen.

Dein Kollege

Rainer