1

Donnerstag, 5. September 2019, 13:16

Jetson (by Hilmar Lange)

Hallo Leute,
ich habe die letzten Tage mal wieder meinen Jetson aus dem Keller geholt, den ich vor 5 Jahren gebaut habe.
Der fliegt immer noch wie am ersten Tag.
Leider habe ich zum Jetson hier aber so gar nix im Forum gefunden und bin darüber einigermaßen überrascht.
Das Teil ist einfach in so vielen Belangen, das beste was ich in Depron geflogen bin.
Er ist einfach zu bauen, sieht genial aus, hat ein spitzen Flugbild und macht soviel Spass!!!

Wer hat hier denn noch einen Jetson rumliegen, oder sucht ein neues Depron-Projekt?
Hätte ehrlich gesagt Lust mir noch einen zu bauen.

Danke Hilmar für dieses geile Modell :ok:
»DarkDust« hat folgendes Bild angehängt:
  • 04F92596-F7E4-42C3-B82A-52222797071C.jpeg

2

Donnerstag, 5. September 2019, 22:05



Musste leider auch gleich ein Video machen :D

3

Donnerstag, 5. September 2019, 23:40

Hallo,

ein schönes Video. Das Flugzeug fliegt wirklich klasse.
Schade das man im Netz so wenig (eigentlich fast gar nix) dazu findet.
Viele Grüße

4

Freitag, 6. September 2019, 09:39

Hier noch ein paar Impressionen
»DarkDust« hat folgende Bilder angehängt:
  • Jetson 14 klein.jpg
  • Jetson 18 klein.jpg
  • Jetson 6 klein.jpg
  • Jetson 10 klein.jpg
  • Jeston 19 klein.jpg

5

Mittwoch, 6. Oktober 2021, 20:24

Hi,

Ich hab mir auch einen gebaut. Leider ist meiner wohl etwas schwer geworden ohne Akku bin ich bei 250g. Bisher flog er noch nicht besonders gut. Leider ist er mir beim Start das letzte mal in den Boden geknallt.
Ich hab ihn jetzt noch mal geflickt und er bekommt eine zweite Chance. Wenns am WE schön wird mach ich einen Testflug.
Compass Warp 360
Align T Rex 150X
Rad jet
Graupner Victory Epic
Robbe Charterle
Herr Piper Cherokee
Parkzone Extra 300
Parkzone Artizan
Aeronaut LT 200

6

Donnerstag, 7. Oktober 2021, 11:07

Hallo Leute,
bin leider nach dem Crash von meinem Jetson Jet auch nicht mehr dazu gekommen, noch mal einen zu bauen. Deshalb gibt es auch wenig Infos, bzw Bilder. Obwohl ich vom Baueinige gemacht habe und die noch auf meinem Rechner schlummern.

So wie ich das noch in Erinnerung habe, hatte mein kompletter Jetson (incl Akku) ganz knapp über 300g.
Wenn er nach dem Start nicht die Nase hoch genommen hat, vielleicht eine Startphase mit leicht angestelltem Höhenruder probieren.
Auf alle Fälle ganz viel Expo rein machen, das Teil ist sehr agil. Der Schwerpunkt ist wichtig und die Düse muss leicht nach uten eingebaut sein.