dennisklingbeil

RCLine User

  • »dennisklingbeil« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neuenhagen bei Berlin

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Juni 2007, 15:11

Hi welches Setup fürn Twin Jet??

Also ich habe mir heuet auf einem Elekroflug-Meeting den Twin Jet gekauft + 2 x Permax 480 für knapp 90 €. Könnte man folgende Elektronik vielleciht für den Twin Jet verwenden?
1. Lipo 3S 4000 mAh
2. Graupner Empfänger R700

Wenn nicht was sonst?


Robbe Cardinal-Scorpio Raven-MPX TwinJet-MH TorqueMaster-Knuffel-Coax-Easy Copter V2 Expert
:D Bald Eco8 :nuts: :dumm:

2

Sonntag, 17. Juni 2007, 15:46

wenn der 4000er reingeht, wird das schon funktionieren!

du musst allerding aufpassen: mit 3s tust du den 480ern schon sehr weh!
vielleicht gibst du nicht vollgas, bzw. reduzierst das gas vom sender her ein bisschen!

ich flieg ihn mit 10zellen nicd, motoren machen das mit, halten aber nicht wirklich lange

3s würden dann ca. 11zellen entsprechen!


spaß macht der twinjet aber eigenlich nur mit brushlessantrieb, und da reicht ein motor!

lg

Captain Kork

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Juni 2007, 16:20

EIgentlich sagt man doch immer, 3S entsprechen 10 Zellen:

11,1V mit etwas höherer Endladespannung: 12-13V, unter Last natürlich weniger

10 Zellen NiXX = 12V, auch hier etwas mehr, wenn vollgeladen: 12-13V, unter Last natürlich auch hier weniger

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

dennisklingbeil

RCLine User

  • »dennisklingbeil« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neuenhagen bei Berlin

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 17. Juni 2007, 17:17

Natürlich werde ich dann nicht Vollgas geben(wie beim Anfänger so oft)!
Aber welche Servos(Standart??) würden gehen und welche Regler,da brauch man ja 2, soll jedenfalls besser sein. :shake: ???


Robbe Cardinal-Scorpio Raven-MPX TwinJet-MH TorqueMaster-Knuffel-Coax-Easy Copter V2 Expert
:D Bald Eco8 :nuts: :dumm:

Captain Kork

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. Juni 2007, 18:43

Du brauchst KEINE zwei Regler um zwei Motoren anzuschliessen. Das brauchst du nur bei BL-Motoren.

Gruß Timo :w
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

dennisklingbeil

RCLine User

  • »dennisklingbeil« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neuenhagen bei Berlin

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Juni 2007, 21:04

Ahso muss man denn beim anlöten von den 2 Motoren und dem regler etwas beachten?Warum denn beim Bl und bei anderen nicht??


Robbe Cardinal-Scorpio Raven-MPX TwinJet-MH TorqueMaster-Knuffel-Coax-Easy Copter V2 Expert
:D Bald Eco8 :nuts: :dumm:

7

Sonntag, 17. Juni 2007, 22:13

sry:
3s entsprechen natürlich 9zellen nicd(war anscheinend ein wenig zu lange auf, gestern)

3s verkraften die 480er scho, des wird gehen!(wie gesagt, die leistung ist damit nicht berauschend)
v.a. der start ist ein bissi kritisch, man sollte einen guten werfer haben und die qu-ruder
ein paar mm nach oben stellen...

bei bürstenmots braucht man nur einen regler, die haben den polwender schon mit eingebaut, da braucht man nur spannung anlegen und die laufen von selber an...

beim brushless muss der regler selber berechnen, wann er wo und wieviel strom durchschickt!


lg

osti

RCLine User

Wohnort: Halle (Saale)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 17. Juni 2007, 22:21

hallo,

ich flieg zwar selbst keinen Twin jet (jedenfalls noch nicht :evil: ) aber hab mich bisher auch ein wenig bzzgl. Setup informiert.

Das einzige was ich noch nicht abschließend rausgefunden hab, ist das Problem mit dem Schwerpunkt bei nem Lipo im twin jet. (Sollte ja auch bedacht werden :ok: ) Hab gelesen, dass man da wohl bei den 480er vorne ein bisschen Blei reintun muss, um auf den Schwerpunkt zu kommen. Naja und wenn das stimmt dann wär ich mir nicht ganz so sicher ob sich ein Lipo lohnt (Kosten-Nutzen-Verhältnis), wenn man durch das Blei mit den "herkömmlichen" Akkus auf beinahe das gleiche Gewicht kommt.

Wie schon gesagt, ich sprech nicht aus eigener Erfahrung, sondern gebe nur das wider, was ich bei meinen Streifzügen durchs Netz gelesen hab.

Gruß martin

Captain Kork

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Montag, 18. Juni 2007, 13:47

das mit dem SP könnte in der Tat schwierig werden, jedoch nicht, wenn der Akku a) groß genug ist und b) sowieso auf BL umgebaut wird.

Die Power mit LiPo wird um einiges höher sein als mit 8Zellen NiXX, und der TJ erreicht auch mit 8Zellen SubC und den 480er Permax an 6*4 Graupner-Schrauben recht gute Flugleistungen.

Denke, ein LiPo ist sinnvoll, um trotzdem einen günstigen Jet aufzubauen.

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

dennisklingbeil

RCLine User

  • »dennisklingbeil« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neuenhagen bei Berlin

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

10

Montag, 18. Juni 2007, 14:39

@ all : Erst Mal DANKE für die vielen Info's!!! :ok: :)

Na ja aber eigentlich dürfte es doch keine Probleme mit dem Lipo geben(jedenfalls nicht sooo dolle),weil ich ja dafür einen wirklich fetten Lipo habe,dadurch müsste ja das Gewicht wieder eingeholt sein(bzw fast)?!

Zum Outfit vom Twiny: Was würdet ihr mir empfehlen?
Ich hatte leider nur die Weiße Edition bekommen,aber dafür kann man den Jet ja auch besprühen.Denn ich finde die White Edition so scheiße,wenn ich denn das mit dem Aufklebern so machen würde, wie beschreiben! Es soll nicht so Spielzeugmäßig aussehen!! zzz


Robbe Cardinal-Scorpio Raven-MPX TwinJet-MH TorqueMaster-Knuffel-Coax-Easy Copter V2 Expert
:D Bald Eco8 :nuts: :dumm:

11

Montag, 18. Juni 2007, 16:26

sprüh dir irgentwas geiled mit spraydosen rauf!

wichtig is halt nur, dass du 2 gut unterscheidbare farben nimmst!

z.B unten schwarz, oben irgendeine hellere bemalung...

meist du jetz welchen motor du nemen sollst?

dennisklingbeil

RCLine User

  • »dennisklingbeil« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neuenhagen bei Berlin

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

12

Montag, 18. Juni 2007, 16:56

Na ja wie gesagt ich habe ja shcon 2 Permax 480er Motoren...ich denke auch mal das es mir fürs erste reicht! ;)

Zu dem Outfit nochmal: alle die den twinjet haben sollen mal ein bild schicken!!

DANKE schonmal! :ok:


Robbe Cardinal-Scorpio Raven-MPX TwinJet-MH TorqueMaster-Knuffel-Coax-Easy Copter V2 Expert
:D Bald Eco8 :nuts: :dumm:

dennisklingbeil

RCLine User

  • »dennisklingbeil« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neuenhagen bei Berlin

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 19. Juni 2007, 14:13

Ahso noch was ....was für Servos wären denn nun die Besten???
und auch noch mal die Frage ob nun der Empfänger R700 vom Graupner reicht(der hat bis zu 14 Kanäle). Außerdem wollte ich wegen dem Mixen der Ruder fragen, denn ich habe eine MC-10 noch(leider :D )!


Robbe Cardinal-Scorpio Raven-MPX TwinJet-MH TorqueMaster-Knuffel-Coax-Easy Copter V2 Expert
:D Bald Eco8 :nuts: :dumm:

14

Mittwoch, 20. Juni 2007, 00:19

ich hab hs85mg drinnen, sicher is sicher!

bei der mc10 musst du eigentlich nur einen deltamischer programmieren, und etwas expo!

der r700 hat m.w."nur" 7kanäle


lg

dennisklingbeil

RCLine User

  • »dennisklingbeil« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neuenhagen bei Berlin

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 20. Juni 2007, 13:15

Wow wie lange manche noch schreiben,bis Mitternacht!!!! ^^
na ja danke erstmal


Robbe Cardinal-Scorpio Raven-MPX TwinJet-MH TorqueMaster-Knuffel-Coax-Easy Copter V2 Expert
:D Bald Eco8 :nuts: :dumm:

16

Mittwoch, 20. Juni 2007, 22:22

war noch mit nem freund beim Genesis-konzert, anschließend kann man ja noch ein bisschen rcline-schmökern :D

dennisklingbeil

RCLine User

  • »dennisklingbeil« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neuenhagen bei Berlin

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

17

Freitag, 22. Juni 2007, 14:09

Cool, ich bin fan von Linkin Park bis Billy Talent auch ein bisschen!
Was haltet ihr denn davon wenn ich oben grau(bin noch nicht sicher) und unten schwarz :D
Sowas aufwendiges würde sicherlich besser aussehen,aber ich finde es ist ein FunFlyer und kein Kunstobjekt-hält ja sowieso nicht ewig


Robbe Cardinal-Scorpio Raven-MPX TwinJet-MH TorqueMaster-Knuffel-Coax-Easy Copter V2 Expert
:D Bald Eco8 :nuts: :dumm:

Captain Kork

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

18

Freitag, 22. Juni 2007, 17:51

Der Kontrast dürfte zwischen den beiden Farbven zu gering sein...

Mach unten (oder oben) was einfarbiges und oben (bzw. unten) ein Muster (ne Zielflagge sieht immer gut aus), in verschiedenen Farben, das erkennt man dann ganz gut.

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

19

Samstag, 23. Juni 2007, 00:08

ich hab meinen twinjet unten die flächen schwarz angesprüht, oben is eigentlich egal, was du raufmachst, sollte aber einen deutlichen kontrast ergeben!

ich glaub das eine dunkle farbe unten am besten ist

(kurz wieder offtop'csche tratscherei:
mir gefallen ein paar lieder von genesis, ein paar nicht, aber wenn man gratis reinkommt, und in einer kommentatorenkabine sitzen darf, dann geht man ja dorthin, egal obs gut is! sooooooooooory für mein außerthementliches geschwafel)

lg

Captain Kork

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

20

Samstag, 23. Juni 2007, 11:52

Solange es net ausschlesslich OT is, sondern noch was zum momentanen Thema beiträgt mach dir mal keinen Kopf ;)

Was auch recht gut zu sehen ist: Meine Mirage (siehe Avatar) ist oben orange mit schwarzen STreifen und unten einfach weiß, da sieht mans auch gut.

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)