Chacky12345

RCLine User

  • »Chacky12345« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lindau

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Januar 2008, 12:14

Flächenschutztaschen selber machen

Hi,
wie und aus welchen Material bastelt man am besten Flächenschutztaschen??

Gruß Stephan

pcDoc

RCLine User

Wohnort: Raasdorf

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Januar 2008, 12:39

Hi!

Gibt verschiedene Möglichkeiten, aber ich bastle meine aus dieser Luftblasenfolie! Einfach zurecht schneiden und dann mit dem breiten Klebeband zusammenkleben. Ist optisch nicht besonders aufregend, aber schützt die Flächen super! wenn du auf Optik wert legst kannst du diese Folienschutztasche ja noch mit Stoff überziehen. Segeltuch wäre super, da es ebenfalls recht gut schützt, ist aber recht teuer.

eine andere Alternative war mal bei nem Airmix-Video aus Trittschalldämmung für Parkettböden.

Nur ein dünner Stoff schützt aber kaum, würde ich also nur in Kombination mit was dämpfendem empfehlen.

mfg
Doc

Fox-Pilot

RCLine User

Wohnort: Rhein Erft Kreis

Beruf: Reisebusfahrer

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Januar 2008, 12:40

Flächenschutztaschen aus Stoff

Hallo,
z.B: aus Steppstoff oder aus Polsterstoff.

Gruß
Thomas
Mitglied der IGG-Deutschland und IG-Segelflug sowie der Piper-IG.

Cestus

RCLine User

Wohnort: D-76694 Forst

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Januar 2008, 13:09

Hallo,

wenn es nichts kosten soll, ist die Methode von Jens die eleganteste die ich kenne:
http://jk-modellflug.de.tl/Schutztaschen.htm

Gruß Oliver

loetigel

RCLine User

Wohnort: D-30926 Seelze

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. Januar 2008, 13:37

Hallo,

vernünftige (250 my) ALU-Luftpolsterfoilie besorgen und mit dem Bügeleisen unter Zuhilfenahme von Backpapier verschweißen.

Gruß Ingo

IngoH

RCLine Team

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. Januar 2008, 14:16

Hallo Stephan,

zwar etwas aufwändiger aber dafür sehr schön: Meine Freundin hat mir für meine LEKI-Extra ein paar Flächenschutztaschen selbst genäht.
Die Taschen selbst bestehen aus nem ca. 3mm dicken Filzstoff (ähnlich wie die Filzhüte vom Oktoberfest). Die Kanten hat sie dann noch mit nem normalen Stoff eingefasst und mit ner Bügelfolie und Stoff dann noch den LEKI-Schriftzug aufgebracht.
Reine Materialkosten ca. 12 Euro
Die Arbeit meiner Freundin: unbezahlbar

Siehe hier:
»IngoH« hat folgendes Bild angehängt:
  • LEKI-Tasche.jpg

MaxxEnergy

RCLine User

Wohnort: - Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. Januar 2008, 14:36

Luftposterfolie einfach mit einem Lötkolben schneiden, dann werden die Seiten automatisch zusammen geschweißt
gruß Peter

BIG Andy

RCLine User

Wohnort: Österreich ( Wien)

Beruf: Kfz Mechaniker

  • Nachricht senden

8

Samstag, 12. Januar 2008, 16:35

Das is aber nett von deiner Freundin und ich find die sehn auch Supa aus vielleicht geht sie ja in Serie :ok: :ok:

mfg Andi

masebi

RCLine User

Wohnort: Kitzingen

Beruf: Dachdecker

  • Nachricht senden

9

Samstag, 12. Januar 2008, 17:56

RE: Flächenschutztaschen selber machen

Hallo!

Ich schneide mir einfach Luftpolsterfolie zurecht,und verschweiße sie dann mit einem Folienschweißgerät. Das ist eigendlich für Gefrierbeutel gedacht, funktioniert aber bestens.


gruß manne
www.mannis-modellbau.de ( meine kleine Homepage)
mein Verein : mfgkitzingen.de

DirkL

RCLine User

Wohnort: Oberotterbach

Beruf: Elektroniker für Automatisierungstechnik

  • Nachricht senden

10

Montag, 14. Januar 2008, 02:48

Zitat

Original von pcDoc
eine andere Alternative war mal bei nem Airmix-Video aus Trittschalldämmung für Parkettböden.



Klick ;)


Gruß
Dirk

tucano_94

RCLine User

Wohnort: Region Zürich, Schweiz

  • Nachricht senden

11

Samstag, 4. Dezember 2010, 16:45

Hallo

Wie macht ihr Flächenschutztaschen bei einteiligen Flächen? 2 Stücke und diese in der mitte verbinden, oder eine einzelne wobei die nasenleiste offen ist und diese dann verschlossen wird?

Vielen Dank Fabian
To be is to do Sokrates
To do is to be aristotoles
To be to be do me

12

Sonntag, 5. Dezember 2010, 13:12

Zitat

Original von tucano_94
Hallo

Wie macht ihr Flächenschutztaschen bei einteiligen Flächen? 2 Stücke und diese in der mitte verbinden, oder eine einzelne wobei die nasenleiste offen ist und diese dann verschlossen wird?

Vielen Dank Fabian


2 Hälften die ich mit Klettband in der Mitte verbinde.

tucano_94

RCLine User

Wohnort: Region Zürich, Schweiz

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 5. Dezember 2010, 16:38

Vielen Dank für deine Antwort

mfg fabian
To be is to do Sokrates
To do is to be aristotoles
To be to be do me

Wohnort: Tirol

Beruf: Karroseur

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 5. Dezember 2010, 16:59

Hallo ! Also ich schneide mir die Luftpolsterfolie zurecht, dann lege ich mir ein Holzlineal auf die zu verschweißenden Teile und mit Hilfe eines Föhns schweiße ich diese zusammen. Geht bestens !!!!!!!!! LG: KLAUS
klaus

Qax

RCLine User

Wohnort: Spiesen, LK-Neunkirchen, Saarland

Beruf: Servicetechniker

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 5. Dezember 2010, 21:00

Hallo zusammen,

Luftpolsterfolie kann ich mir immer von de Arbeit mitnehmen, wenn wir größere Teile geliefert bekommen such ich mir die schönen großen Stücke raus.

Schmeißen / kleben tu ich de mit der Heißklebepistole,
das gibt an den klebekannten einen festen Klebewulst der die Flächen zusätzlich schützt.

MfG
Stefan
<--- endlich auch den Umstieg auf 2,4 Ghz geschafft hat !!!

16

Sonntag, 5. Dezember 2010, 21:52

Moin,
eine kleine bebilderte Anleitung zum Herstellen von Taschen aus Luftpolsterfolie gibt es hier:
http://www.fpv-flieger.de/component/cont…utztaschen.html
Beste Grüße Jack


http://www.fpv-flieger.de

Fliegertagebücher, Jungfernflug, erste Abstürze, Bauberichte, Einsteiger-ABC, Videos... Schaut doch mal rein :-)

17

Montag, 6. Dezember 2010, 11:03

Gruß,

meine Schutztaschen sind aus den Picknickdecken(untere Seite, die silberne kommt nach aussen) vom Aldi. Ein Vereinskollege von mir näht daraus die Taschen, sehen super aus und sind auch gepolstert.
Werde mal ein Bild einstellen.

Bye

Marcus
Wenn es qualmt und stinkt läuft der Motor!

Baumgart

RCLine User

Wohnort: Rhein/Main

  • Nachricht senden

18

Montag, 6. Dezember 2010, 11:29

Kauf Dir für unter 2 € die Frostschutzmatten für die Auto-Windschutzscheibe.
Zuschneiden, Kanten mit einem Bügeleisen zusammenschweißen, fertig.
Tobmax

prxq

RCLine User

Beruf: Mathematiker

  • Nachricht senden

19

Montag, 6. Dezember 2010, 13:50

Zitat


Kauf Dir für unter 2 € die Frostschutzmatten für die Auto-Windschutzscheibe.
Zuschneiden, Kanten mit einem Bügeleisen zusammenschweißen, fertig.

...und wer zu Faul ist zum Bügeln kauft sich 'ne Rolle Panzertape und verklebt die Teile damit. :)

Gruss,
Mario

neosfahrer

RCLine Neu User

Wohnort: Schleswig

Beruf: Trockenbauer (Innenausbau)

  • Nachricht senden

20

Montag, 6. Dezember 2010, 21:55

Tragflächentaschen

Ich kann auch zu den Frostschutzmatten für Autoscheiben raten...
Meine Frau hat die (silberne Seite nach außen) mit der Maschine zusammengenäht und die Kanten dann noch mit schwarzeem Band eingefasst.
Ich würde sagen, besser wie gekauft und genau für die Flieger passend! :D

Gruß
Sascha
Piper SuperCub, Graupner E-Rookie S, Cessna 182, La Piuma...
T-Rex 450 Clone, Blade MSR
Sender: Spektum DX5e, DX6i
Sim: Real Flight G4.5