1

Samstag, 3. Mai 2008, 21:28

Suche Brushless SET für Easy Glider

Hi,

ich suche für meinen Easy Glider ein Brushless Set. Ich habe sehr viel in Foren gelesen, jedoch kam mir kein einziges SET unter, dass man kauft und gleich so einbauen kann, ohne viel verändern zu müssen.

Kann mir hier jemand ein SET empfehlen?

schwaigerf

Fabian.Je

RCLine User

Wohnort: Tirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. Mai 2008, 21:38

Hallo Fabian!

Da du noch neu bist und dich vielleicht in unserem Forum noch nicht so gut auskennst, nimmt man es dir sicher nicht übel. Aber in Zukunft, gewöhne dich daran, dass du beim RCline-Forum nur einen Thread öffnen darfst, ohne zur Schnecke gemacht zu werden, wenn du schon vorher die SuFu (Suchfunktion) benutzt hast und dabei aber nichts gefunden hast...

Also als Einstiegshilfe: Suchergebnis (Su: Easyglider)

mfg Fabian
[align=middle]Weniger ist mehr - Ohne Bürsten gehts viel besser! :evil:



www.msc-ausserfernerfalke.at

Futaba T10C[/align]

FLX

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

3

Samstag, 3. Mai 2008, 21:45

Fabian, Suchergebnisse können nicht verlinkt werden.
Also hat keiner außer Dir Zugriff darauf.

4

Samstag, 3. Mai 2008, 21:48

Vielleicht soetwas?


http://shop.lindinger.at/product_info.php?products_id=71911


Viel umbauen mußt Du dabei nicht,würde ich ma so sagen.
Is nur die frage ob Dir die Leistung ausreicht mir wäre der Easy Glider selbst mit Cularisantrieb noch zu langweilig,is zwar ein schönes Modell aber es bleibt immer ein Easy Glider auch mit Brushless Set is er nur etwas schneller ob sich das lohnt?
Vielleicht gleich das Geld sparen und ein anderes Modell kaufen.


Gruß

offline

5

Samstag, 3. Mai 2008, 22:18

Danke und sry für den Post :-)

Naja, der Easy Glider gefällt mir eigentlich recht gut, ich will kein anderes Modell :-)
Nur mehr Power :-)
Ich habe da ein Video gesehen (Micro Edition) oder so heißt der Brushless Antrieb mit einem Easy Glider, der war super...

Leider finde ich nirgends ein gutes SET mit viel Power....

7

Samstag, 3. Mai 2008, 22:26

Ja genau, so etwas in die Richtung..
Ich will nicht viel umbauen, einfach anderen Motor rein, fertig :-)

Welches der beiden erfodert denn weniger Umbau?
Bzw. welcher hat denn mehr Leistung ?

8

Samstag, 3. Mai 2008, 22:43

Bei meinem link mußt du schon mal nicht löten !!!!


Die version schaut schon nach motor rein und fertig aus,is nur die frage ob irgendetwas verlötet werden muß.

http://shop.lindinger.at/product_info.ph…oducts_id=61669


Gruß


offline

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »offline« (3. Mai 2008, 22:43)


FLX

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

9

Samstag, 3. Mai 2008, 22:44

Zitat

Original von schwaigerf
Welcher hat denn mehr Leistung ?

Welchen Akku fliegst Du denn?

10

Samstag, 3. Mai 2008, 23:04

Lipo 4000mAh 7.4V 2s von POLY-TEC 10/15C

Edit: Hab vorher so nen Antrieb von Reisenauer.de gesehen: Micro Edition

Wär der nicht was ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schwaigerf« (3. Mai 2008, 23:21)


FLX

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

11

Samstag, 3. Mai 2008, 23:59

Du willst allein für das Getriebe 75,-- Euro ausgeben? :nuts:

12

Sonntag, 4. Mai 2008, 00:09

was brauche ich denn noch?

Zusätzlich zu dem Getriebe?

Was kommt da noch mit Kosten auf mich zu ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schwaigerf« (4. Mai 2008, 00:26)


13

Sonntag, 4. Mai 2008, 07:56

Hallo,

genau das gleiche hab ich mich selbst schon gefragt. Den Original Umbausatz bekommst du ab 99 Euro all inklusive... Lohnt sich meiner Meinung nach nicht. Ein wenig mehr Leistung gibt es mit dem Schulze Regler und anderem, dann liegst du über 200... Ob sich das für eine Schaumwaffel lohnt?

Ronald

14

Sonntag, 4. Mai 2008, 10:25

Morgen,
ich weiß es auch nicht, das ist schon zu viel denke ich

15

Sonntag, 4. Mai 2008, 11:14

Fliege diesen Antrieb mit einer 11/6 Camprop Klappluftschraube und 3 Zellen Lipo 2200 mAh. Der Motor ist zwar mit der 11/6 ausgereizt. Dafür läuft er auch selten länger als 20 sekunden. Dann bin ich auf Höhe. Wenns schonender sein soll, dann die 10/6.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-Micha-« (4. Mai 2008, 11:15)


16

Sonntag, 4. Mai 2008, 11:22

Ich glaube, dass bei mir ein normales SET reicht, ohne viel herum...will jetzt nicht allzuviel Geld ausgeben für den Antrieb.....
Die bereits geposteten Links sehen mich gut an,

hätte mir sowas gedacht:

http://www.der-schweighofer.at/web/produ…617&prodID=1202

oder

http://www.der-schweighofer.at/web/produ…845&prodID=1202

Was meint ihr?

Edit:
Was ist der Unterschied zwischen diesen beiden sets:
a) http://www.hobbydirekt.de/Elektromotoren…2629::7511.html
b) http://www.der-schweighofer.at/web/produ…617&prodID=1202

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schwaigerf« (4. Mai 2008, 12:58)


17

Sonntag, 4. Mai 2008, 13:05

Motor
Akku
Regler

Optional:

Programmierkarte


Dazu ne 10x6 Klappluftschraube, Spinner, Mittelstück, Spannkonus und eventuell Stecker.
Der Akku ist immoment nicht auf Lager, da kannst ein vergleichbaren nehmen. Hab gerade keine zeit einen rauszusuchen. Das sind meine Komponenten, so kommt man am billigsten an mehr leistung.
Sönke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sönio« (4. Mai 2008, 13:07)


18

Sonntag, 4. Mai 2008, 13:22

Klingt von den Preisen recht gut, gibt es ähnliche Konfiguration auch in deutschen bzw. österr. Shops zu bestellen.
Der Shop ist ja in USA, habe ich gerade gesehen

19

Sonntag, 4. Mai 2008, 13:28

der ist nicht in der USA sonder in Hong Kong.
Ja es giebt auch vergleichbares in Österreich und Deutschland, aber das nicht für denn Preis. Keine angst beim bestellen. Ich wollte anfangs dort auch nicht bestellen. Wenn man aber PayPal hat ist die bezahlung kinderleicht. Versand dauert so ca. 14 Tage bei der günstigsten Versandart.

tread

Glaub mir wenn man nicht viel geld ausgeben will ist es dort am billigsten. Die kleinteile wie Klappluftschraube und Co habe/würde ich in deutschland kaufen.
Sönke

20

Sonntag, 4. Mai 2008, 16:51

Danke für die Hilfe!

Gibts bei diesem Shop auch SETS, die man komplett kaufen kann, wo man selbst nicht viel herumschrauben muss?

Der von dir gelinkte Motor ist ja ein Außenläufer,
wieviel Aufwand ist es den umzubauen?
Bezüglich des Akkus: Kann ich zu dem von dir gelinkten Motor und Regler auch einen 2s 4000mAh 7.4V Akku nehmen?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »schwaigerf« (4. Mai 2008, 16:55)