pete4940

RCLine User

  • »pete4940« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sauerland

Beruf: Büro-und Informationselektroniker

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. September 2005, 06:43

Suche Bauplan

Guten Morgen,
vor ca. 30 Jahren gab es einen Tiefdecker mit Namen "MÄXI". Kann sich noch jemand an das Modell erinnern? Hat eventuell noch jemand einen Bauplan von dem Modell, den er mir kopieren könnte? Ich meine, das das Modell von Robbe war, kann mich aber auch täuschen.

Danke und einen schönen Tag wünscht,

Peter

bernd_57

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen Emsland Lohne

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 6. September 2005, 20:42

RE:Mäxi

Hi Pete !

Das Modell Mäxi war von Robbe Tiefdecker mit 1,50m Spanweite für
10ccm Motoren

By Bernd

pete4940

RCLine User

  • »pete4940« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sauerland

Beruf: Büro-und Informationselektroniker

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. September 2005, 08:47

RE: RE:Mäxi

Hallo Bernd,
vielen Dank schon mal. Du hast nicht zufällig noch einen Plan davon? Ich habe das Modell vor ca. 30 Jahren noch fliegen sehen und war immer begeistert davon. Wäre doch sicherlich wert mal zu bauen.

Grüße,

Peter

4

Mittwoch, 7. September 2005, 15:12

Hallo Peter,

nur mal so zum daran freuen: Ein Bild von diesjährigen Treffen klassischer Modellflugzeuge in Brüggen! Leider nicht meiner, aber trotzdem ein tolles Modell.
»miller« hat folgendes Bild angehängt:
  • Mäxi.jpg

pete4940

RCLine User

  • »pete4940« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sauerland

Beruf: Büro-und Informationselektroniker

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. September 2005, 15:36

Hallo,
jau, so sieht das Teil aus. Ich hoffe, das sich noch irgendwo ein Bauplan auftreiben lässt. Die Dinger gingen wie verrückt. Schon fast nichts für schwache Nerven.

Danke,

Peter

6

Mittwoch, 7. September 2005, 15:54

Das geht wohl so in die Richtung "Kwik Fly".
Klassisch RC-1!

Nach jeder Figur mit Karacho über den Platz, Fahrt aufholen zur nächsten...

pete4940

RCLine User

  • »pete4940« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sauerland

Beruf: Büro-und Informationselektroniker

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. September 2005, 16:35

Moin Andi,
stimmt, so kann man das Teil auch fliegen. Ist aber auch recht gutmütig zu Handhaben und, wenn man ehrlich ist, ein bischen Kunstflug macht doch auch Spaß, oder?

Grüße,

Peter

8

Mittwoch, 7. September 2005, 19:31

Ich binde in meine Flüge auch jedesmal Kunstflug-Elemente ein.


Obwohl ich das garnicht will... :D

Zumindest bleibt den Zuschauern die Spucke weg. :nuts:

pete4940

RCLine User

  • »pete4940« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sauerland

Beruf: Büro-und Informationselektroniker

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 8. September 2005, 14:56

Moin, Moin,
ja, so sind sie halt die Zuschauer. Unsereins schwitzt Rotz und Wasser um das Ding am Himmel zu halten und die lachen sich kaputt.

Aber tröste Dich, wir lernen ja alle noch :tongue:

Grüße,

Peter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pete4940« (8. September 2005, 14:57)


bernd_57

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen Emsland Lohne

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 8. September 2005, 21:40

RE:Mäxi

Hi Pete !

Werde mal schauen ob ich einen Plan habe irgend etwas war da von Robbe
könnte aber auch die Wega (Robbe ) sein.
Eine orginal Kabinenhaube könnte ich auch noch habe wen ich das Bild so sehe.

Tja Kwik Fly das waren Zeiten aber da habe ich noch keinen Modellbau betrieben
mangels Geldmasse aber den Plan orginal von Graupner den habe ich.

Mich begeistern diese Holzmodelle und vorallem die Flugeigenschaften.

Melde mich wieder wen ich etwas entdeckt habe.

Bei der Mäxi iss da ein 10er Blackhead drin mit Minivox Tröte??
By Bernd

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bernd_57« (8. September 2005, 21:43)


pete4940

RCLine User

  • »pete4940« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sauerland

Beruf: Büro-und Informationselektroniker

  • Nachricht senden

11

Freitag, 9. September 2005, 11:44

RE: RE:Mäxi

Moin Bernd,
schon mal vielen Dank für Deine Mühe.

Grüße,

Peter

bernd_57

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen Emsland Lohne

  • Nachricht senden

12

Samstag, 10. September 2005, 20:24

RE:Bingo

Hallo Pete !

Habe einen kompletten Plan gefunden von der Mäxi
Spannweite 1460 mm
Motoren Enya 45 BB/RC oder Enya 60 B /RC

Modell des deutschen Meisters 1968 in RC 1 Heinz Elsässer

Fluggewicht max 2,8 Kg

By Bernd

pete4940

RCLine User

  • »pete4940« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sauerland

Beruf: Büro-und Informationselektroniker

  • Nachricht senden

13

Samstag, 10. September 2005, 21:10

RE: RE:Bingo

Guten Abend Bernd,
freut mich sehr das zu hören. Hast Du die Möglichkeit den zu kopieren? Wenn ja, was würde es mich kosten? Meine Mail-Adresse: phartm4940(at)yahoo.de

Vielen Dank,

Peter

pete4940

RCLine User

  • »pete4940« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sauerland

Beruf: Büro-und Informationselektroniker

  • Nachricht senden

14

Samstag, 17. September 2005, 20:52

Lebt denn der Holz-Bernd noch????

Moin,
wollte mal sehen, ob der Bernd noch lebt? Hast Du denn die Möglichkeit den Plan zu kopieren?

Danke und schöne Grüße aus dem Sauerland,

Peter

bernd_57

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen Emsland Lohne

  • Nachricht senden

15

Samstag, 17. September 2005, 21:54

RE:Lebt der Holz Bernd noch

Ja er lebt noch !

Hi Pete !

In einem Stück kann ich nicht kopieren würde zu teuer werden.
Kann es nur in Din A3 und du mußt zusammenkleben.

Habe leider etwas wenig Zeit da ich zur Zeit mich in meine neuen Arbeit
als Lehrer einarbeiten muß.

Aber will mal sehen das ich es nächste Woche schaffe.
Wen man einen hätte der so etwas einscannen könnte wäre super
vielleicht liest einer mit.

By Bernd

pete4940

RCLine User

  • »pete4940« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sauerland

Beruf: Büro-und Informationselektroniker

  • Nachricht senden

16

Montag, 19. September 2005, 07:55

RE: RE:Lebt der Holz Bernd noch

Moin Bernd,
ich denke mal, der Plan hat A0-Größe. Ob es einen Scanner in der Größe gibt? Ich könnte höchstens mal versuchen, A0-Kopien zu erstellen. Ein ehemaliger Kunde von mir hat einen A0 Kopierer. Ich will den heute mal kontakten und sehen, ob er mir Pläne kopieren kann. Ich habe hier auch noch den einen oder anderen Plan, den ich gerne kopiert hätte.

Also wenn interesse besteht....

Grüße,

Peter

AUT 18

RCLine Neu User

Wohnort: Königstetten Niederösterreich

  • Nachricht senden

17

Montag, 19. September 2005, 09:17

Hallo Leute,

wir haben hier in Wien ein Modellbaugeschäft, der auch ein Copy-Shop ist.

Er verwaltet auch das österreichische ANTIK-Bauplanarchiv; (elektronisch)

Und er hat u.a. einen Rollen-Scanner/Kopierer mit 90 cm Rollenbreite; also A0 ist für ihn kein Problem. - Vergrößerungen/Verkleinerungen ist auch Standard.

Ihr könnt also Kopien in Papier aber auch als Datei haben !

Geht rein bei www.kirchert.com da habt Ihr E-Mail-Adresse & Tel/Fax#

LG

18

Donnerstag, 29. September 2005, 12:11

Haool Pete,
ich habe nicht nur den Bauplan sondern auch das fertig gebaute Modell im Keller stehen.
Ich wäre bereit, beides an Selbstabholer kostenlos abzugeben.

Gruß

Klaus

Fred

RCLine User

Wohnort: A-Niederösterreich

Beruf: Pensionist,

  • Nachricht senden

19

Montag, 3. Oktober 2005, 19:01

Wega (Robbe)???

Hallo Bernd !

Mich würde der Plan von der Wega interessieren, aber nur in Hlozbauweise, wenn du diesen hast würde ich dir dagegen eine Kopie vom Charly oder Supertiger bieten, du kannst mir den Plan senden, ich lasse ihn einscannen und 1:1 ausdrucken !!
Kriegst deinen Plan natürlich zurück.

Übrigens der Plan vom Super Tiger von WIK, ist der mit dem Kunststoffrücken motorhaube gibts noch im Original und als Form !

Servus Fred

bernd_57

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen Emsland Lohne

  • Nachricht senden

20

Montag, 3. Oktober 2005, 19:06

RE:Wega

Hi Fred!

Der Wega Plan ist für das Modell kpl in Holz orginal von Robbe.
Für den Super Tiger mit Kunststoffteil habe ich noch ein Plastikteil liegen
bin am überlegen ob ich davon eine Form erstellen soll?

Kann dir den Plan schicken zu scannen schick mal ne priv Mail mit deiner
Adresse. Meine findest du im Profil.

By bernd