21

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 13:22

Mathias hat aus meinem Privatfundus einen Extraspant für den Dualskymotor bekommen.

Aber, wie zum Teufel kannst du das sehen? Bei mir sind die Bilder nur Daumengroß. Maßimal!

Gruß, Joachim
AIRC2fly

Deine Modellflugschule NRW

micha500

RCLine User

  • »micha500« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 13:32

Sehr gute Augen!!!
Nee ganz einfach.
[img]http://www.rc-network.de/forum/attachment.php?attachmentid=1274412&d=1419418130[/img]

23

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 13:43

Ach so, und ich dachte schon :D
AIRC2fly

Deine Modellflugschule NRW

SOLARFAKE

RCLine Neu User

Wohnort: Hanau

  • Nachricht senden

24

Freitag, 26. Dezember 2014, 21:31

Moiiin Zusammen'

... nun endlich zwischen Festessen und Schichtdienst
habe ich mal ein wenig Zeit gefunden um mich um
den Furz zu kümmern.


Den Motormount hab ich mir extra größer verbaut,
da er montagetechnisch zu meinem Motor passt.
Zudem habe ich dadurch ein wenig Aufprallschutz.

Die Holzärmchen habe ich mir aus Carbon gebastelt
, jedoch nicht am Servohorn ( genau wie in der Anleitung
beschrieben) verschraubt, sondern nur mit Sek-Kleber verklebt und anschl. Mit Schrumpfschlauch überzogen.
... Mal sehn was beim ersten harten Sturz passiert ' jedoch
sind die Ärmchen durch die Gurtaufhangstange in der
Ausgangsstellung bei seitlichen Sturz automatisch geschützt.

Der Motormount wurde ,wie empfohlen, mit Epoxi verklebt.

Sender ist gebunden und nun gehts an die Unterbringung der Komponenten bzw. die damit verbundene Trimmung.

Die nächsten Tage dürfe auch der ersehnte Jungfernflug
folgen - bin gespannt darauf - gerade auch jetzt im Winter
den LOOP schön als Hallenpara einzusetzen :) ...
Dann kann selbst in der kleinsten Halle rumgeturnt und
bestimmt gar Acro's geflogen werden
:D
Bis dahin schöne Grüße'

Matthias
»SOLARFAKE« hat folgende Bilder angehängt:
  • img20141226_205817klein.jpg
  • img20141226_205843klein.jpg
  • img20141226_205917klein.jpg
www.youtube.com/user/xSOLARFAKEx
www.MONASTORIA.de
http://rcparaglidingforum.de

25

Samstag, 27. Dezember 2014, 10:18

Sieht gut aus!

2 Anmerkungen: Den 800mAh kannst du gegen etwas kleineres Tauschen. Beispielsweise 450mAh Dann wird er etwas gutmütiger. Mit dem 800er ist schon flink :D Geht aber auch. Bin lange Zeit nur 800er geflogen.

Die Tragestange bitte unbedingt fest verkleben. Es sieht aus, als sei die bei dir nur mit Silikonschlauch gesichert. Das macht keinen Sinn. Bei einem eventuellen Aufprall wird die sich ein größeres Loch ins Holz drücken und dann kippeln. Das kannst du nicht gebrauchen. Also ausrichten und verkleben. (Wenn du es nicht schon gemacht hast)

Gruß, und viel Erfolg!

Joachim
AIRC2fly

Deine Modellflugschule NRW

SOLARFAKE

RCLine Neu User

Wohnort: Hanau

  • Nachricht senden

26

Samstag, 27. Dezember 2014, 13:47

Ready for Take Off

Juhu` der Rudi ist bereit für den Erstflug unter`m LOOP


Die Stab zur Schirmaufnahme wurde verleimt und anschließend der Platz genutzt um die

langen Servokabel ordentlich unterzubringen. Zur Fixierung und Halt der Gurtzeugs wurde

ein RC-Spritschlauch benutzt, der sehr satt auf der Stange hält.



Ansonsten hat sich der Pilot etwas schick gemacht und ist nun mit der empfohlenen Bremsleineneinstellung

bereit zum Jungfernflug



Bis denne und Euch allen noch schöne Feiertagsflüge`



Matthias
»SOLARFAKE« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2014-12-27 13.05.22 klein.jpg
  • 2014-12-27 13.06.09 klein.jpg
  • 2014-12-27 13.06.45 klein.jpg
  • 2014-12-27 13.09.55 klein.jpg
  • 2014-12-27 13.12.36 klein.jpg
www.youtube.com/user/xSOLARFAKEx
www.MONASTORIA.de
http://rcparaglidingforum.de

SOLARFAKE

RCLine Neu User

Wohnort: Hanau

  • Nachricht senden

27

Montag, 29. Dezember 2014, 12:32

Sodele'

Kabelgewusel und Empfängerkästchen war gestern ;)

Konnte es nicht lassen und nach dem Kaffee musste der Furz an die frische Schneeluft. Dazu bekam er ganz spontan einen Wintermantel verpasst und ab gings :D

Die vorgeschlagene Bremsleinenlänge reichte bei
mir nicht aus. Somit war der Kleine recht giftig
unterwegs und viel Gefühl war gefragt. Da die Finger
immer steifer wurden konnte eine Entlastung nicht mehr
eingestellt werden -aber ich fand's klasse und Fortsetzung folgt.

... also der Wintermantel hat gute Dienste geleistet
und Schneelandungen ideal gemeistert ...


- hoffentlich gibt's bald wieder RC-Para-Zeit


Bis dahin; schönen Gruß'


Matthias

»SOLARFAKE« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2014-12-29%2010.57.31_resize_20141229_110851.jpg
  • Screenshot_2014-12-29-07-40-38_resize_20141229_110852.jpg
  • 2014-12-29%2010.51.19_resize_20141229_110936.jpg
  • Screenshot_2014-12-29-07-41-29_resize_20141229_110851.jpg
  • 2014-12-29%2010.13.03_resize_20141229_110936.jpg
www.youtube.com/user/xSOLARFAKEx
www.MONASTORIA.de
http://rcparaglidingforum.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SOLARFAKE« (29. Dezember 2014, 12:49)


SOLARFAKE

RCLine Neu User

Wohnort: Hanau

  • Nachricht senden

28

Montag, 29. Dezember 2014, 12:38

LOOP's Wintermantel :dumm:
»SOLARFAKE« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2014-12-28%2023.55.19_resize_20141229_123532.jpg
  • 2014-12-28%2023.56.31_resize_20141229_123532.jpg
  • 2014-12-28%2023.54.32_resize_20141229_123531.jpg
www.youtube.com/user/xSOLARFAKEx
www.MONASTORIA.de
http://rcparaglidingforum.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SOLARFAKE« (29. Dezember 2014, 12:50)


29

Montag, 29. Dezember 2014, 12:43

Glückwunsch zum Erstflug!

Der Wintermantel ist gut :D

Schau mal bei mir auf die Seite. Wir bekommen im Januar einen Beinsack für Rudi. Der erfüllt den selben Zweck und sieht auch noch richtig cool aus :-)

Die Bremsleinenlänge in der Anleitung ist eher lang. Also träge. Eventuell hast du nicht richtig gemessen. Rudi muss relativ zum Schirm gehalten werden, als würde er fliegen. Ansonsten bekommst du falsche Werte.

Gruß, Joachim
AIRC2fly

Deine Modellflugschule NRW

SOLARFAKE

RCLine Neu User

Wohnort: Hanau

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 23:18

Alles Gute für das neue Jahr 2015

... und viele Sylvestergrüße mit dem LOOP



Auf viele neue und schöne RC-Para-Erlebnisse `bleibt gesund und munter`

Liebe Grüße aus Hanau`

Matthias
www.youtube.com/user/xSOLARFAKEx
www.MONASTORIA.de
http://rcparaglidingforum.de

SOLARFAKE

RCLine Neu User

Wohnort: Hanau

  • Nachricht senden

31

Samstag, 3. Januar 2015, 01:48

Mäntelchen für alle Tage und Gegebenheiten

Moin Zusammen`


hab mir nun nach dem Prototyp ein ordentliches d.h. stoßfestes, wasserdichtes Mäntelchen für den Furz gebastelt.
... sieht bei der Draufsicht aus wie ne Schuhsoleneinlage und ich denke man könnte tatsächlich auch daraus was Schönes zusammennähen.



... klar wird hierdurch ein wenig Gewicht mitgebracht, aber spätestens
im Outdoorbereich bei Matsch und Schnee, wo eher mehr Ballast gefragt
ist, wird das nun ne saubere und sichere Sache sein.



... werde aber auch das Hallenfliegen damit probieren und
dementsprechend von 3S auf 2S gehen auch um das Abflugsgewicht noch im
fliegbaren Rahmen zu halten.



P.S. bin gestern nocheinmal im Hallenflug der besonderen Art unterwegs
gewesen und das Ganze mit etwas weniger Gas und weiteren 5mm gelockerten
Steuerleinen

gefolgen - ging selbst mit 3S prima und macht bei dem Sauwetter da Draußen einen rießen Pausenspaß


Wünsche Euch auch noch viele schöne Furzflüge`

Matthias
www.youtube.com/user/xSOLARFAKEx
www.MONASTORIA.de
http://rcparaglidingforum.de

SOLARFAKE

RCLine Neu User

Wohnort: Hanau

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 8. Januar 2015, 18:23

Am vergangen Sonntag war es dann soweit, der erste ausgiebige Hallenflug war angesagt




Hat echt Spaß gemacht und hilft Einem so sehr über das aktuelle Mistwetter hinweg



Schöne Grüße`

Matthias
www.youtube.com/user/xSOLARFAKEx
www.MONASTORIA.de
http://rcparaglidingforum.de

SOLARFAKE

RCLine Neu User

Wohnort: Hanau

  • Nachricht senden

33

Montag, 9. März 2015, 22:44

AIRC2fly LOOP & Opale OXY0.5 Outdoor Spaßflüge & Acromodus

Moinmoin`

gestern haben Ralph und ich uns nochmal zum Rumfliegen getroffen und hatten
bei Frühlingshaften Wetter richtig viel Spaß mit unseren Kleinen LOOP & OXY0.5, aber seht selbst;




So konnte ich zum ersten Mal auch so richtig die S.. aus lassen und die irren Flugeigenschaften des LOOP kennenlernen

@ Ralph; das macht Lust auf mehr
-aber die Springbäume irgnorieren wir einfach beim nächsten Mal





Heute ist wieder Alles gut und der LOOP fliegt besser als zuvor (bier)`chen kommt noch



Schöne Grüße,



Matthias
www.youtube.com/user/xSOLARFAKEx
www.MONASTORIA.de
http://rcparaglidingforum.de

Ähnliche Themen