Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

zipp

RCLine User

  • »zipp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Beruf: siehe Homepage

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Februar 2010, 14:12

Pitch Offset beim HC3A

Hallo :w

eigentlich betrifft meine Frage nicht direkt den Helicommand. Ich habe in der Software des HC ein Register "Mischer" in dem ich unter anderem die Servowege für ROLL, NICK und PITCH begrenzen kann. Das entspricht wohl der Funktion des TS-Mischer in der einer Fernbedienung.

Außerdem gibt es aber noch den Pitch Offset, mit dem ich den ganzen Pitchbereich nach oben oder unten verschieben kann. Gibt es solch eine Funktion auch bei den Fernbedienungen? ??? Bei meiner DX6i hab ich zumindest keine solche gefunden :dumm:

Ciao Roger
[SIZE=1]T-Rex 450 PRO
1x DS520 - 3x HS5055MG, GP750

T-Rex 600 ESP
1x SH-1290MG - 3x SC-1258TG, HeliCommand 3A

DX6i
2.4 GHz [/SIZE]

________________________

Wenn Dir die Scheiße bis zum Hals steht, lass den Kopf nicht hängen :shake:

2

Samstag, 20. Februar 2010, 20:05

Hallo Roger,

wenn ich den Laptop (für den HC) nicht dabei habe und den Nullpitch korrigieren muss, mache ich das mit der Servomittenverstellung vom Pitchkanal in der Funke.

Ich kenne die DX6i nicht, aber sowas sollten alle Computerfunken haben.

Viele Grüße
Matthias
-------------------------------------------------------------------------
T-Rex 250 SE fbl mit Microbeast :D