Old_Zitterhand

RCLine User

  • »Old_Zitterhand« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kempten (Allgäu)

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. Februar 2011, 13:47

Preisgestaltung 3G

Ich rüste gerade meinen T-Rex 500 auf Rigid um, da am Paddelkopf viele Kugellager (Mischerhebel, Paddelwippe) "kratzend" laufen und das Ding nach vielen Flügen Spiel an allen Ecken und Enden bekommt.

Ich habe mich umgesehen: Den ALIGN FBL Kopf gibt es für 110€, das 3G kostet bei Freakware einzeln 79,90€, für 100€ im Set mit dem USB Programmer.
Dazu käme noch die Einstellhilfe zum Aufschrauben auf den Rigid-Kopf; macht 5€. -Allerdings verkommt das Teil für Besitzer eine digitalen Pitchlehre zum Staubfänger...

Wenn ich das zusammenrechne wäre ich bei 195€ für die Komponenten. Das 3G Set von ALIGN schlägt mit 270€ zu Buche?! Eine FBL Hauptrotorwelle braucht man in beiden Fällen zusätzlich.
Habe ich jetzt irgendwas übersehen oder was, außer dem repräsentativen Karton, ist beim 3G Set sonst noch dabei, dass das preisliche Delta von 70€ rechtfertigen soll?
*** Wenn man anfängt den Blattspurlauf am Ventilator, Rasenmäher und Mixer zu kontrollieren ist man süchtig! ***

-=RAGE=-

RCLine User

Wohnort: Osterhofen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. Februar 2011, 18:40

Das 3G gibts nur bei Freakware für 79,90, weil die die Sets zerpflücken und mit BEAST kombinieren.

Habe im November das 3G Set fürn 500er für 219,- gekauft. RC-City hatte ein Angebot.

Wenn es einzeln gekauft billiger hergeht, dann halt so. Angebot und Nachfrage halt. Scheinbar ist das Angebot größer...

Ich habe übr. keine FBL Rotorwelle verbaut.
Gruß
RAGE aka Bert