Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pavel

RCLine User

  • »Pavel« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Mechaniker Meister

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. März 2016, 18:35

Align 3 G nur als Heckstabilisirung Benutzen

Hallo,
hat jemand Idee,wie kann man Align 3G nur als Heckkreisel benutzten.?
Gruß Pavel
___________________

Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. März 2016, 18:53

Hi Pavel,

Kann man über den Rudder Port das 3G an einen normalen Empfänger anschließen?
Beim ZYX gibts Setting für Normal RX Mode (per SAT würde es logischerweise nicht funktionieren, da man nicht die FBL Regelung nicht komplett - wie Spirit System FBL - abschalten kann.


Mit dem Tarot ZYX werde ich den Weg gehen, einfach die 3 TS Servos nicht per Kabel anzuschließen.
Dank Paddel stecken die 3 TS Servos direkt im Empfänger und werden am Sender per CCPM120 direkt gemischt / angesteuert.

Am Tisch funktioniert das schon, nur RUDD und GEAR (Gyro) bzw. CH7 Kanal des ZYX für die Heckservoansteuerung anzuschließen.
Das ZYX kann auch die Heckwege getrennt einstellen, hat für das Heck "Yaw Rate L" und "Yaw Rate R" Schiebeschalter und kann P/I/D + Accel/Decel L/R getrennt regeln.


Wie geht das denn bei Deinem 3G?


Servofrequenz Aufpassen: Nicht jedes Heckservo mit 1520us kann 333Hz, und nicht jedes 760us Servo kann >333Hz (z.B 400Hz ZYX bzw. 560Hz).

Gruß

Thomas
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Verkaufe: Blade NanoCPX Ersatzteile (OVP): 2x MCPx Heckrotor (gelb), 2x Rotor Linkage Set, 1x Spindle Toolset

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas.Heiss« (1. April 2016, 12:39) aus folgendem Grund: im ZYX heißen die Schieberegel für Heck "Yaw Rate L" und "Yaw Rate R", für Taumelscheibe Nick/Roll "Agility"


Pavel

RCLine User

  • »Pavel« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Mechaniker Meister

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. März 2016, 21:36

Hi Thomas,
ich habe den Align 3 G FL 760 Flybarless . Und da ist kein Schiebeschalter .
Ich habe gemeint, wenn ich alle Servos mit einem Y Kabel verbinde direkt an Empfänger und dann mit Align 3 G ,dann sollte es gehen. Empfindlichkeit für Heck und Pitch muss mann extra verbinden mit Empfänger. Und die zwei Potis AIL und ELEV auf null drehen. Tja , die Nacht wird wieder lang sein. ;)
Gruß Pavel
___________________