141

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 16:36

omg....

Ich weiß ja nicht, was Du dem Händler erzählt hast, was Du mit den Sachen anfangen willst. Sollte er Dir aber tatsächlich das BavarianDemon wissentlich zum Einbau in einen Arrow-CP vertickt haben, dann sollte er vielleicht lieber bunte Abende veranstalten anstatt RC-Modelle und Zubehör zu verkaufen. Das wird nie im Leben was!
Wenn ich das richtig erinnere, hat er Dir ja wohl beim Nano-CPX von der BL-Version abgeraten, da kann ich nur noch den Kopf schütteln. Deshalb mein Rat: Such Dir bitte dringend einen anderen Händler!

Und lass Dein Equipment erstmal so, wie es der Hersteller vorgesehen hat. Wenigstens solange, bis Du weißt, was Du tust!
Der "Revell Big One Next 3CH" hat mit dem, was Du jetzt angehst, nichts, aber auch gar nichts gemeinsam, außer das das Landegestell unten angebracht ist. Du fängst bei absolut null an.

Laß Dich nicht entmutigen und höre auf die Ratschläge im Forum, dann wird das schon.


L.G. Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Onkelwoody« (24. Dezember 2014, 18:10)


142

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 17:43

Sollte er Dir aber tatsächlich das BavarianDemon wissentlich zum Einbau in einen Arrow-CP vertickt haben, dann sollte er vielleicht leiber bunte Abende veranstalten anstatt RC-Modelle und Zubehör zu verkaufen.
Der war gut :ok:
LGFrank

T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Zu viele Multicopter. :tongue:
T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....
:ok: :ok: :ok:
Funke MX 20 Hott
:puke:
DX6 G2


143

Samstag, 27. Dezember 2014, 21:14

@oefeli

wie gehts nun weiter?
hast die sachen umtauchen/zurückgeben können?
Flieger RC: Easyglider Pro, Staufenbiel Hawk + Mini Hawk, MiniExcel,Ypsi Notos und natürlich der SkyFighter

RC: Jeti DS 16 ;)

oefeli

RCLine User

  • »oefeli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Zürich CH

  • Nachricht senden

144

Sonntag, 28. Dezember 2014, 12:20

ich konnte am 27 nicht gehen hatte zu viel schnee und unfälle auf der A1.
Aber sollte schon klappen mit dem Händler hoffe ich.

oefeli

RCLine User

  • »oefeli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Zürich CH

  • Nachricht senden

145

Samstag, 3. Januar 2015, 19:02

Hallo Leute :shine:

Ich war im shop bekam eine Gutschrift haben sich auch lieb entschuldigt für das Missverstäntniss... :shine: :applause:

Hab dann doch noch ein Galaxy Vector 3 gekauft war ein Ausstellungsmodel bekam ein gratis akku dazu wurde auch nur ein paar mal geflogen für vorführ zwecke..
Die einten von euch können sich jetzt schon schmuntzel nach der 4 Akkladung Fliegen Stirbt ein Motor, Jehaa schon wider in die Kaka gegriffen aber jetzt lach ich sogar selber...

Ich hoffe ich finde ein Paar günstige Motoren mit mehr Power.

Ich habe ein Fluch auf mir :evil:

146

Sonntag, 4. Januar 2015, 19:05

War ein schwieriger Start für Dich, aber Gutschrift klingt schon mal super, kannst also nochmal neu "Null" beginnen.

Auch bei Neugerät ist mal was schnell im A., kommt vor. Nicht ärgern, Lehrgeld haben wir alle am Anfang reichlich bezahlt, halte einfach noch etwas durch und höre gut auf die Ratschläge der Leute hier. Der Spaß kommt bald, und hält dann lange an.
Tarot 500, T-Rex 500

147

Mittwoch, 7. Januar 2015, 11:02

was ist ein Galaxy Vector 3?


Gruß Darius
Flieger RC: Easyglider Pro, Staufenbiel Hawk + Mini Hawk, MiniExcel,Ypsi Notos und natürlich der SkyFighter

RC: Jeti DS 16 ;)

149

Donnerstag, 8. Januar 2015, 10:56

Entweder Troll oder einfach nur 8(

Auf jeden Fall einer der unterhaltsamsten Threads welchen ich in letzter Zeit gelesen habe :O :applause: :ok: ==[] 8)


150

Donnerstag, 8. Januar 2015, 18:51

Entweder Troll oder einfach nur 8(


Als Mensch stets willkommen ;)
Tarot 500, T-Rex 500

oefeli

RCLine User

  • »oefeli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Zürich CH

  • Nachricht senden

151

Donnerstag, 8. Januar 2015, 19:37

Als Mensch stets willkommen




Danke @Kue

habe ja auch im schnell verfahren sehr viel gelernt das sagt nicht so schnell ein zweiter ;-) .....

klaus52

RCLine Neu User

Wohnort: Unteröwisheim

  • Nachricht senden

152

Freitag, 9. Januar 2015, 08:18

Ich habe eine Frage ??? nach deinen vielen Anfragen und verwirrungen und das in verschiedenen Forums, hast du nun etwas gefunden zum Fliegenlernen, oder bist du noch am Basteln und Probieren.
Wenn Ja, für was hast du dich denn Entschieden. Habe nochmal durchgelesen, Galaxy Vector 3 ,also ein Copter na dann viel Spaß.

LG Klaus
T-Rex 450Pro, Blade 300X, Master CP, Blade 200SRX, 130x , Blade BO- 105, DX6, DX7s, Devo6,Blade 180 CFX.

oefeli

RCLine User

  • »oefeli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Zürich CH

  • Nachricht senden

153

Freitag, 9. Januar 2015, 10:29

Ich habe jetzt einen Vector 3 (aus reiner neugier nicht zu empfehlen ) und einen Blade 200 sr x den ich wirklich als sehr gut befinden Kann :-)
Der 200sr x ist ein Top einsteiger Heli die Fernsteuerung muss einfach Korrekt eingestellt sein sowie Theorie muss vorhanden sein dann klappt dies.

Dann baue ich noch einen FPV 250 Quadro mit einer Multiwiii STG auf so das mein Basteltrieb befriedigt werden kann.

übrigens wehr noch ein Sehr gutes freundliches forum sucht die sich wirklich gut mit dem 200 sr x auskennen dann bitte ...
http://www.rc-forum.de/showthread.php?3508033

Grüsse und danke noch mal allen für euer Beileid und Hilfe :prost: :shine: :angel: :D

ballonfly

RCLine User

Wohnort: Sankt Wendel

Beruf: Therapeut

  • Nachricht senden

154

Donnerstag, 15. Januar 2015, 22:28

kommst du denn jetzt besser zurecht mit deine neue Eroberung? :)
L.G Claudio

oefeli

RCLine User

  • »oefeli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Zürich CH

  • Nachricht senden

155

Freitag, 16. Januar 2015, 00:07

Jop die fliegen ohne bavarion :-) ....

für den quadro bin ich gerade mit Multwii am herum hantieren aber den hatte ich auch schon in der luft echt geil.

ballonfly

RCLine User

Wohnort: Sankt Wendel

Beruf: Therapeut

  • Nachricht senden

156

Freitag, 16. Januar 2015, 21:25

Hi, hört sich ja ganz gut an, einen Video wäre auch schön, ist es bei dir möglich?
L.G Claudio

oefeli

RCLine User

  • »oefeli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Zürich CH

  • Nachricht senden

157

Samstag, 17. Januar 2015, 17:50

Ja werde ich machen ich bekomme am mittwoch noch ein paar sachen und hoffe dann das ein Kameramann zeit hat dann wird kurtz geflogen.
Das wetter muss auch noch mit spielen das Sieht momentan eher schlecht aus. :-) ...

Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

158

Dienstag, 19. März 2019, 17:58

Servus miteinander,

man fasst es nicht was ich wieder für nen ollen Thread ausgegraben habe ;)

Bin nach der Suche nach der Artikelnummer NE480193 General (S-FHSS) wieder draufgestoßen.
Ist ja lustig.

Wie ist es denn dem Threadersteller und den anderen Beitragenden die letzten 4 Jahre ergangen?


Hatte selbst vor kurzem bei einem XK K110 (BL, 1s, CP) 60g Heli zugeschlagen....sonst ist alles gegroundet bzw. von der Flotte teils nicht mehr / nicht so einfach reaktivierbar.

Ich muß an dieser Stelle einräumen dass leider die Versandoptionen aus China doch bisserl komplizierter bei der Erstbestellung sind und prompt hab ich jetzt 2x die falsche Option ausgewählt; dazu kommt noch, dass es der Händler 2 Wochen lang nicht hinbekommen hat das 4in1 HF-Modul für die Devo10 sofort zu versenden, obwohl es angeblich "auf Lager" war (stimmte definitiv nicht).

Fazit: CP Heli seit über 1 Woche (mit der "richtigen" Priority DHL Versandoption) da, aber leider kein passender Sender/Modul zum testen / fliegen und weit und breit niemand mit Futaba Sender in Reichweite :(

Meine bisherigen Recherchen und Transmitter Comparision Matrix sagen die Futaba T6K hat mehr Funktionen (modernere Firmware) als die alte T6J aber beim C. wegen dem Empfängerset halt einiges teuerer.
Extra Futaba Sender nur wegen einem K110? Hmm...mit Kanonen auf Spatzen geschossen ;)
Den XK X6 hab ich nicht als RTF dazugenommen: Hat keinen Timer und kann nicht Mode3.


Na, da kommt mir aber das allerletzte NE480193 gerade recht, was ich zufällig auf Amazon bei einem Händler aus D heute gefunden habe!
Die 2-3 anderen Versender (aus AT) haben ja enorme Modul Preise oder hohe Versandkosten...

Das Alzrc Midi Tail Servo hängt auch schon nunmehr schon seit 1,5 Wochen beim Zoll in D fest und das Devo-Modul ist seit über 2 Wochen Versandweg immer noch nicht aus China draußen!
Wenns da ist kommt dann wohl mit meiner ausgewählten - falschen - China (Air) Post Versandoption nochmal mind. 2-3 Wochen D-Zoll Laufzeit on-top...es nervt einfach nur!


Die gute Nachricht:
Am Wochenende werden ich den XK K110 wohl das erste Mal kurz mit dem NineEagles General Link NE480193 (S-FHSS) und der Devo10 austesten können.
Da der RX Chip beim Heli direkt auf der Empfängerplatine drauf ist (nicht wie beim MasterCP/TrainerCP als S-FHSS Zusatzmodul; hoffentlich auch keine weiteren Mätzchen mit Motor Nachlaufen wie bestimmte SoloPro Helis nach TC Schalter ziehen) dürfte es hier mit Hold-Schalter oder Failsafe theoretisch keine Probleme geben.

Der K110 hat - wie der K100 (Brushed) - auch nen 6G Modus, werde aber selbstverändlich den Heli mehr im 3G Modus fliegen, wie sich das gehört ;)
Brushless war für mich eben DAS Argument. Dazu gleich die größeren 450mah bzw. 520mah (30C) 1s Akkus.
Und bei 60g Fluggewicht sollte das mit der Wiese und höherem Gras gut klappen um mal wieder in Inverted 3D Flüge und Funnels reinzukommen ohne gleich viel Schaden anzurichten.
Zumindest wird das XK Heli Modell ja in allen Foren hochgelobt...bin gespannt wie ein Flitzebogen ob denn überhaupt alles elektronisch bei dem erhaltenen Modell funktioniert (hoffentlich).

WICHTIGER HINWEIS:
Bei meinem K110 ist kein durchgängiges Klebepad unten an der Platine montiert (so sieht man es immer auf allen Bildern montiert); nur ein kleiner Klebeschnipsel vorne und hinten. Das Board wackelt somit ultramässig hin-und her und schwingt per Hand in alle Richtungen anstatt wirklich "fest" zu kleben.
Sollte man besser sich auch bei anderen Micro Helis vorher nochmal genau anschauen wie es am Rahmen festgeklebt ist!!


Wird echt Zeit dass die Sonne langsam wieder rauskommt!!

Halte Euch auf dem Laufenden ;)

Viele Grüße
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Suche: Unterstützung (telef., vor Ort) mech. Einstellerei f. XK K110 Heli wegen versch. Probleme

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas.Heiss« (19. März 2019, 21:44)


extraklausi

RCLine Neu User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

159

Dienstag, 19. März 2019, 19:55

Wird echt Zeit dass die Sonne langsam wieder rauskommt!!

Stimmt, langsam kriegt man einen Höhlenkoller. Aber es scheint ja jetzt allmählich zu werden :shine:

Ich habe die dunkle Jahreszeit dazu genutzt, mit einem XK110 den Einstieg in die Drehflügelei zu wagen. Bisher mangels Wetter ausschließlich indoor, also in der warmen Stube.
Nur wollte ich nicht noch einen Sender rumliegen haben, und bin bereits vor der Anschaffung auf einen Thread bei rc-heli gestoßen, wo es um den Betrieb des XK's mit der Platine des Heim 3d100, -also Hott-, geht.
Passend zu eben dieser Platine gibt es auch via Update ein Setup dabei, mit dem das gute Stück dann schonmal brauchbar fliegt. 6G hätte ich bei den alleresten Schwebeflügen schon gern gehabt, aber wirklich brauchen tut man es wohl auch als Anfänger eher nicht.
Man muß allerdings dann andere Steckerchen an die Servo's, Regler und Heckmotor anlöten, wird aber mit den vollen Einstellmöglichkeiten und Telemetrie der 'erwachsenen' Hott helitauglichen Empfänger belohnt.
Ich bin zwar immer noch nicht aus dem Heckschwebestadium raus, aber der Lerneffekt in Sachen Einstellen vom FBL und des Helis selbst ist schonmal gegeben.
Und das Wichtigste: Ich hab Spaß dran, und wenn er mal einschlägt tut es finanziell nicht so sehr weh. Hauptzahnräder und Rotorblätter sollte man aber stets vorrätig haben. Und das Servo-Getriebespiel wird mit der Zeit auch nicht weniger.
Ob mich die Helifliegerei dann künftig noch richtig packt, muß halt die Zeit zeigen...Hauptsache mal was anderes ;)
Gekauft habe ich mir den Heli bei Fun&Media, der ist auch bei Ersatzteilen gut sortiert und sehr fix mit der Lieferung derselben. Das war mir die paar Euro mehr dann auch wert.

Gruß, klaus