Exbird

RCLine User

Wohnort: Wien 5

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 24. Juni 2021, 08:45

@ Thomas & Rudi

Die Devo-Werte für Kanal 5 habe ich ja nur als vergleich angeführt (V2/Smart) damit man sieht, da hat sich was grundlegend geändert!!!!
Der Wert für den Stabi-Mode (Spektrum) für den Smart der stammt ja nicht von mir, den hat mir Christian von MH.at auf seiner DX9 (glaube ich war es) gezeigt
und mich darauf aufmerksam gemacht, das beim Smart da etwas anders ist!!!!
Die haben herausgefunden, wenn man nach Anleitung programmiert, man nicht in den Stabi-Mode kommt!!!!!!!!!!!

Bei mir ist es auf jedenfall so, wenn im Stand der Stabi-Mode aktiviert ist, stellt sich die TS schräg nach rechts und trotzdem hebt er ohne größeren Korrekturen sauber ab....
Nur im FM1 & FM2 ist die TS im Stand gerade.......

;)
Ein guter RC-Pilot hat mindestens so viele Landungen wie Starts!

Rudi sagt: "Einmal Futaba, immer Futaba!" Rudi hat wie immer RECHT!!! 8)

Exbird

RCLine User

Wohnort: Wien 5

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 24. Juni 2021, 11:05

aus einem anderen Forum

-50 = Stabi Mode
0 = Agility Mode
+50 = 3D Mode
+150 = Rettung / Panik Mode

:prost:
Ein guter RC-Pilot hat mindestens so viele Landungen wie Starts!

Rudi sagt: "Einmal Futaba, immer Futaba!" Rudi hat wie immer RECHT!!! 8)

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 24. Juni 2021, 11:27

Ja, das ist die Antwort auf meine Frage dort.

In 2018 sind wir bei unseren Vorschlägen durch den neuen Regler ein wenig "ratlos" gewesen.

Hier haben wir es jetzt mit dem neuen Regler zu tun, der halt einfach nur geänderte Gas-Graden / Kurven / nach sich zieht, damit hat heute niemand ein Problem - die Werte in der Anleitung sind auch hierfür korrekt.

Im 230S Smart ist allerdings kein AR636 mehr verbaut - wir haben es mit einem neuen Flight Kontroller zu tun, der abweichende Werte verlangt - so der aktuelle Stand der Dinge.

Für mich stellst sich nach wie vor die "Gretchen-Frage" nach der Anleitung zum 230S Smart.
Einige Behaupten die Anleitung sei falsch - siehe RC-Heli - um fünf Beiträge weiter ein zu räumen das sie einfach falsch programmiert haben.
( mit falsch meine ich jetzt nicht so Sachen wie falsche Bezeichung beim Hubi 230 / 270 und solche Dinge mehr. ......)

Ich werde am Wochenende meine Funke gemäß Anleitung programmieren und dann prüfen ob das OK ist, oder fehlerhaft.
Dann sehen wir weiter.
mfg
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 24. Juni 2021, 18:08

Hallo zusammen,

bin gerade auf HeliFreak auf folgenden Thread gestoßen: https://www.helifreak.com/showthread.php?t=871097

In der 230s Smart Anleitung wird in der Tabelle unten links der "Flight-Mode" dem GEAR (Fahrwerk) Kanal 5 zugeordnet, nicht Schalter B, wie schon festgestellt.
Oben links wird Schalter B (seitlich) lediglich, wie üblich, dem Flugzustandsmenü (Typ Heli) einmalig zugeordnet.

Wenn ich mir die Erklärungen und Aufstellung von Brian Bremer zum Forward Programming (FFP) durchlese beim Großen FC6250HX, dann ist das vermutlich jetzt ALLES komplett anders als früher.


Er beschreibt dass der Kanal 5 einem Flugzustand zur Umschaltung zugeordnet wird.
Der Hammer ist, dass man intern im FFP sagt dass man die Flugzustände explizit über den Kanal als Setup steuern will.
Dort wird wohl dann in diesen speziellen Menüs definiert was bei Flugzustand FM0/Normal passieren soll, und ob der Stabilitätsmodus aktiviert ist oder nicht.

Gyro Gains am Sender gibt es beim Blade 230s ja eh nicht. Dort werkelt der Heckmotor mit Standard Gains, die man nur intern im FBL abändern kann, falls notwendig (Advanced Menü bzw. Forward Programming).


Das kleinere FBL (SPMAR6250MHXA) vom Blade 230s Smart basiert halt trotzdem auf dem Großen; somit müßte das alles vorkonfiguriert sein bei Auslieferung.


Auf dieser Basis verstände ich das dann auch endlich, warum man keine expliziten Mischerwerte +100, 0, -100 oder 58 (was auch immer - oder +) am Sender braucht.
Das funktioniert jetzt bei Spektrum komplett anders und der Sender kommuniziert mit dem neueren FBL nicht mehr auf die alteingebrachte Weise wie bei Blade 230s V1 oder V2.

Es wird also garnicht einer der Werte vom Sender konkret geschickt, sondern der Sender weiß selbst ob er im FM0/Normal Flugzustand ist.
Das FBL weiß über den konfigurierten Flugzustandskanal (GEAR/FW, Kanal 5) unter Setup beim FFP was logisch als Flugzustand 0, 1, 2 gemappt werden soll.

Demnach sollte doch automatisch der Stability auf FM0/N verfügbar sein, wenn das in dem 230s SPMAR6250MHXA korrekt ab Werk im Forward Programming Menü einmalig eingestellt wurde (=Aktivierung notwendig)?!?

Eine andere Erklärung habe ich derzeit nicht.


Auf dieser Basis ist die Kanalzuordnung in der linken unteren Tabelle (Bedienungsanleitung) von F-Mode auf GEAR/FW Kanal (Kanal 5) dringends bei der DX8G2 erforderlich. Darf man auf keinen Fall deaktivieren.
Einen neuen Pmix für den Wert 58 würde ich nicht anlegen; auch nicht das Heli Gyro Menü im Sender als Krücke verwenden, wie ich oben vorgeschlagen hatte.

Endziel muß sein dass sich der Händler mal beim 230s Smart das voreingestellte Forward Programming im FBL ansieht und was nun genau aktiviert oder deaktiviert ist.
Für Rettung (Trainer Schalter / Bind Knopf) müßten auch ein paar SAFE Werte in diesem Forward Programming verfügbar bzw. voreingestellt sein.


Tja, wir Devo Benutzer schauen da ziemlich alt aus, weil wir nicht direkt auf das FBL zugreifen können.
Ältere Spektrum Nutzer ebenso wo kein Forward Programming in der Sender Firmware möglich ist.
Also ist auch nichts mit Stability Modus, Rescue Gains & Co. so einfach einstellbar (oder man muß die anderen Wertegrenzen kennen wo das FBL reagiert).


Somit ist das letztendlich für mich nun halbwegs nachvollziehbar warum das bei dem einen RC-Heli Benutzer nicht ging, wenn statt F-Mode dem GEAR/FW Kanal plötzlich der Schalter B zugeordnet wurde. Äußerst kontraproduktiv.
Bringt alles komplett durcheinander - ganzen Voreinstellungen im FBL unter Forward Programming Setup greifen nicht richtig.
Irgendwelche Standard 3-Stufen Schalterwerte +100/0/-100 (nicht richtig, wie schon festgestellt) will man bei diesem FC6250HX wohl auf keinen Fall direkt auf dem Kanal 5 senden.

Das Beste ist wohl dass man sich komplett in das neue FBL einarbeitet. Spektrum scheint auf YouTube Videos bereit zu stellen.
Und dann kann man das vom Großen FBL FC6250HX ggf. einfacher auf das kleinere SPMAR6250MHXA herunterbrechen (das Meiste sollte wohl von der Art identisch sein).

Korrigiert mich falls ich beim Raten falsch liege.

Gruß
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Suche: Unterstützung (telef., vor Ort) mech. Einstellerei f. XK K110 Heli wegen versch. Probleme

Exbird

RCLine User

Wohnort: Wien 5

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 24. Juni 2021, 18:41

Tja, wir Devo Benutzer schauen da ziemlich alt aus, weil wir nicht direkt auf das FBL zugreifen können.
Ältere Spektrum Nutzer ebenso wo kein Forward Programming in der Sender Firmware möglich ist.
Also ist auch nichts mit Stability Modus, Rescue Gains & Co. so einfach einstellbar (oder man muß die anderen Wertegrenzen kennen wo das FBL reagiert).


Wenn das genau so wäre, dann würde ich ja mit der Devo8s gar nicht den Stabi-Mode aktivieren können.
Ich kann aber den Stabi-Mode aktivieren indem ich auf Kanal 5 einen Wert zwischen -60 bis -12 eingebe.
Ab -61 oder -11 ist dann wieder der Normal-Mode aktiv.

Ich hab so den verdacht, die wollen uns um jeden Preis an Spektrum binden - dann verlieren sie aber mächtig viele Kunden :D
Ein guter RC-Pilot hat mindestens so viele Landungen wie Starts!

Rudi sagt: "Einmal Futaba, immer Futaba!" Rudi hat wie immer RECHT!!! 8)

Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 24. Juni 2021, 20:21

Ich kann aber den Stabi-Mode aktivieren indem ich auf Kanal 5 einen Wert zwischen -60 bis -12 eingebe.


Das schon.
Das heißt aber vermutlich nicht gleich dass man das so 1:1 mit einem aktuellen Spektrum Sender händisch mit Low-Level Methoden (Pmix, Gyro Menü, etc.) unbedingt nachbilden sollte und sich halb die Finger dabei verknotet um Schalterdefaultwerte umzubelegen ;)

Mit unserer DeviationTX ist das bei den Custom Mixern ein Klacks (3-4 feste Werte auf einem Kanal), klaro.
Bei Spektrum Pmix muß ich das genau vor mir sehen wenn man mit Travel/Offset Mischerwerten experimentiert.

Naja, vielleicht gibts auch bei 2nd Airware (DX18, DX9, DX8G2,...) irgendwelche neueren Mischer die ich von der DX8G1 (silber) halt nicht gut kenne wo man es zwischenzeitlich auch ähnlich abbilden könnte??

Stellt sich mit "Forward Programming und extra Setup Flugzustandskanal" mir vorrangig die Frage warum jetzt plötzlich die Händler und RC-Benutzer alternative Werte kommunizieren müssen.
Ist ja sogar für mich als ITler, Programmierer und zwischenzeitlich mit mehr Heli Basishintergrundwissen teils eher verwirrend ;)

Krass finde ich allerdings die plötzlich etwaig notwendige Vorzeichenumkehrung bei den Modis im neuen FBL (falls dem so ist)....schlechtes Dejawü vom 6G vs 3G Modus beim XK K110 (Devo10 Programmierung).
Das hatte mich einige Tage an wertvoller Zeit gekostet das ganze Rotorkopf- und Servosetup nochmal gründlich von Vorne zu beginnen.
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Suche: Unterstützung (telef., vor Ort) mech. Einstellerei f. XK K110 Heli wegen versch. Probleme

Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

67

Donnerstag, 24. Juni 2021, 20:38

aus einem anderen Forum

-50 = Stabi Mode
0 = Agility Mode
+50 = 3D Mode
+150 = Rettung / Panik Mode



Ich habe es zwischenzeitlich weiter oben verstanden dass Du Rudolf 2x 0 als den Fortgeschrittenen/Intermediate Flugmodus 1 empfiehlst.
Klar, kann man so machen den auch für den dritten Flugmodus 2 zu verwenden und nicht den letzten komplett offenen mit höheren Drehraten.
Nein Rudolf, Du brauchst erstmal keine höheren Drehraten für schnelle Flips und Rolls ;) Der zweite Modus wird Dir taugen.

Im FC6250HX bin ich beim überfliegen auch nicht sonderlich schlau geworden welche konkreten Flugmodes es nun gibt und ob es nur Stability u. Rettung zur Konfiguration oben drauf gibt.
Also gibts beim 230s Smart für Könner doch einen voreingestellten 3. Flugmodus??

..(...)..

Die zitierte Bezeichnung auf RC-Heli halte ich dann aber wiederum bisserl für verwirrend.
Laut Bedienungsanleitung heißt der zweite Modus Fortgeschritten/Intermediate, nicht Agility.
3D (höhere Flip-/Roll Raten) ist nicht extra aufgeführt, dafür wurde der letzte dann nach Agility umgetauft.

Das gibt doch auch bloß wieder neuen Zündstoff warum Terminas nicht mit Begriffen in den neuen FBL- und Heli Anleitungen übereinstimmen.
Was solls, früher war alles anders ;)

Wäre interessant zu sehen was HorizonHobby im Forward Programmierung an Gain und Agility Werte für den zweiten und dritten (echter CP Heli Modus ohne Banklimitierung) Flugzustand konkret beim neuen 230s hinterlegt hat.
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Suche: Unterstützung (telef., vor Ort) mech. Einstellerei f. XK K110 Heli wegen versch. Probleme

68

Mittwoch, 7. Juli 2021, 11:49

Hallo,
könnt ihr an der DEVO die Telemetrie des Spektrum SMART Systems ablesen bzw. empfangen?

Exbird

RCLine User

Wohnort: Wien 5

  • Nachricht senden

69

Freitag, 9. Juli 2021, 11:44


Hallo,
könnt ihr an der DEVO die Telemetrie des Spektrum SMART Systems ablesen bzw. empfangen?


Hallo Rüdiger,

da kann ich dir leider nicht wirklich helfen, da ich Telemetrie einfach nicht verwende weil ich es für nicht nötig halte - sorry
Würde ich größere Helis (ab 450) fliegen, würde ich mich vielleicht damit beschäftigen, aber auch da wahrscheinlich nicht wirklich!


Sorry :prost:
Ein guter RC-Pilot hat mindestens so viele Landungen wie Starts!

Rudi sagt: "Einmal Futaba, immer Futaba!" Rudi hat wie immer RECHT!!! 8)

Exbird

RCLine User

Wohnort: Wien 5

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 20. Juli 2021, 15:07

Was mich brennend interessieren würde: "versterben die Threadersteller immer danach, nachdem sie alle Informationen erhalten haben? Oder was?"
Als jemand, der versucht anderen zu helfen würde es mich schon freuen zu hören ob jetzt alles geklappt hat!? Ob die Informationen geholfen haben oder nicht, usw.........

In 99% aller Fragestellungen wird das aber von den Fragenden nie beantwortet/gepostet.....

:no:
Ein guter RC-Pilot hat mindestens so viele Landungen wie Starts!

Rudi sagt: "Einmal Futaba, immer Futaba!" Rudi hat wie immer RECHT!!! 8)

71

Montag, 26. Juli 2021, 08:26

Sowas ist wirklich enttäuschend, aber erlebt man immer wieder...
Aber ich hätte mich auch gefreut, wenn Du nur kurz nachgeschaut hättest, ob Telemetriedaten ankommen. Dazu müsstest Du ja nur im Menüpunkt mit der Anzahl der Kanäle die Telemetrie aktivieren und dann schauen, ob Du etwas an der DEVO empfängst. :)

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

72

Montag, 26. Juli 2021, 09:23

Ja, es gibt immer wieder Fragen in Beiträgen, die mit dem eigentlichen Thema nichts zu tun haben.
Beiträge werden gekapert, verwässert, weniger gut lesbar etc. ec. etc.

Sowas ist wirklich enttäuschend.

Einfach einen eigenen Beitrag aufmachen - ist doch nicht schwer !

mfg
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

Exbird

RCLine User

Wohnort: Wien 5

  • Nachricht senden

73

Montag, 26. Juli 2021, 11:16

Sowas ist wirklich enttäuschend, aber erlebt man immer wieder...
Aber ich hätte mich auch gefreut, wenn Du nur kurz nachgeschaut hättest, ob Telemetriedaten ankommen. Dazu müsstest Du ja nur im Menüpunkt mit der Anzahl der Kanäle die Telemetrie aktivieren und dann schauen, ob Du etwas an der DEVO empfängst. :)


Sorry, nicht böse sein - ABER:
1) wenn ich helfen kann und über das Problem etwas weiß - poste ich und versuche zu helfen...... ;)
2) was ich aber mit Garantie nicht machen werde, ist: - "für irgend jemanden etwas auszuprobieren wo ich mich selber noch nicht mal ansatzweise beschäftigt habe (weil mich Telemetrie beim RC-Fliegen nicht interessiert!!!!!!) - egal wie einfach es wäre - dazu ist mir meine Zeit zu kostbar ;)

:evil:
Ein guter RC-Pilot hat mindestens so viele Landungen wie Starts!

Rudi sagt: "Einmal Futaba, immer Futaba!" Rudi hat wie immer RECHT!!! 8)

74

Montag, 26. Juli 2021, 13:15

Hi,

ich kann Dir aus meiner Erfahrung sagen, dass die Telemetrie vom Blade 180CFX (RX AR6335) mit meiner Devo12S (Deviation 5.0 Software, Nightly vom 26.05.2020) empfangbar ist. Über die Telemetrie werden beim 180CFX die Gain-Werte der Stabilisierung über die Knüppel der Devo eingestellt.
Viele Grüße
Dirk

75

Donnerstag, 29. Juli 2021, 13:22

Vielen Dank, Dirk! Bei den "alten" Spektrum Empfängern habe ich es auch schon erfolgreich getestet.
Schade, dass hier nicht jeder jedem helfen will! Ich teste auch mal gern für andere....
Und lieber mcxer: Nein, das wäre in einem separaten Thread auch nicht anders, wenn ein Exbird nicht helfen will!

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 29. Juli 2021, 16:02

Lieber Iluminatus23,

andere, die helfen möchten, lesen aber ganz sicher nicht jeden Beitrag im Forum um zu ergründen ob es noch weitere Fragen gibt, die sich evt. im Thema DX8 + Blade 230S verstecken.

Ich zumindest lese nicht jeden Beitrag um zu ergründen ob sich darin evt. noch Fragen verstecken die mit der Überschrift nichts zu tun haben - bzw. nur teilweise damit was zu tun haben.

Exbird hat allerdings zum eigentlichen Thema schon geholfen !

mfg
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

Ähnliche Themen