Proteus

RCLine User

  • »Proteus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Juni 2007, 16:07

Esky Belt

Es gibt zwar schon einen Thread bei dem die Belt gezählt werden sollen.


Ich frage mich warum die eigentlich noch recht selten sind.
Andere Modelle von ESky sind doch rech gut durchdacht...
Dann sollte man doch auch meinen das es beim Belt ähnlich ist. Preislich finde ich gibt es ja auch schon einige akzeptable Angebote.

Ist der Belt CP ein so neues Modell oder gibt es da irgendwelche vorurteile?

Gruß
Proteus
==[] Jörg
Lama V4
T-Rex XL [SIZE=1]Vollalu und Carbon - BL 450F - Jazz 40 6 18 - 3S1P Kokam 2100 mAh - 3xMS 15 - 1x Futaba S3108[/SIZE]
MX-12

2

Mittwoch, 13. Juni 2007, 21:23

RE: Esky Belt

ich bin ein Beispiel für jene, die sich nicht in den Thread eingetragen haben. Trotzdem ist es ein empfehlenswerter und beliebter Heli. Aber ich denke auch dass er noch garnicht so lang am Markt ist...
lg
Martin

3

Mittwoch, 13. Juni 2007, 21:40

Hallo Proteus

Kann mir nur vorstellen, das E Sky bei vielen noch nicht so bekannt ist,
wie z.B. andere namhafte Hersteller.
Ich selber habe mit einem Honey Bee CP 2 von E-Sky angefangen und
fand die Verarbeitung zum Preis eigentlich OK!
Auch konnte ich mich sofort zum Belt CP hinreissen lassen, schon wegen
des Riemenantriebes.(Honey Bee 4xAkku laden Heckmotor defekt!)
Allerdings ist die Verarbeitung nicht so, wie z.B bei einem T-Rex.
(Natürlich auch der PREIS!)

Von einem Walkera-Produkt habe ich bisher(leider oder Gott sei Dank!!!)
noch keine Erfahrungen sammeln dürfen.

Aber hierfür mache ich dieses Forum einzig und alleine "verantwortlich"!


Grüße Frank

4

Mittwoch, 13. Juni 2007, 23:05

Hi Frank,

hab auch lange mit dem Gedanke "Belt" gespielt, mich aber doch vor knapp drei Wochen für den Rex entschieden. Was hat dich denn am Belt dazu bewegt nun 'nen Rex aufzubauen?
Guten Flug
Christian

zu verkaufen:
- T-Rex 500EP CF
- T-Rex 450SE
- TwinStarII - BL

- MX 16s 35 MHz
- Intelli BiPower special
- Intelli BiPower mit LiPo-Control

niegel

RCLine User

Wohnort: 75217 Birkenfeld bei Pforzheim

Beruf: Einsteller

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. Juni 2007, 23:19

Hi Chris!

Ich hab auch einen Belt und in paar Wochen kommt der Rex.
Zwei Hubis zu haben ist immer gut!Oder 3!

Gruss
Markus
* T-Rex 600 Nitro Pro
* T-Rex 500 GF
* Twister CP Gold für den Feierabend

* Graupner MX16s


http://helis-rc.de/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »niegel« (13. Juni 2007, 23:20)


6

Mittwoch, 13. Juni 2007, 23:41

Hi Markus,

ja gut kann man nachvollziehen! Ich dachte schon in die andere Richtung, nur um einfach mal zu sehen wie denn der Belt denn so gewesen wäre :). Ein Stück weit scheint Modellbau auch mit Sammeln zu tun zu haben. Bei den X-twins war das noch kein großes Problem, wenn nur die Helis auch in der Preisklasse wären ;).

Aber gibt's denn irgendwas am Belt von dem ihr auf Besserung am oder durch den Rex hofft?
Guten Flug
Christian

zu verkaufen:
- T-Rex 500EP CF
- T-Rex 450SE
- TwinStarII - BL

- MX 16s 35 MHz
- Intelli BiPower special
- Intelli BiPower mit LiPo-Control

niegel

RCLine User

Wohnort: 75217 Birkenfeld bei Pforzheim

Beruf: Einsteller

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. Juni 2007, 23:50

Da ich noch keinen Rex habe oder geflogen bin, kann ich Dir dazu auch noch nicht viel sagen.Der Rex wird natürlich besser sein, denn er kostet ja auch ne ganze Stange mehr.

Der Belt ist aber für seinen Preis bestimmt sehr gut und fliegt sich auch so.
Power hat er genug und er macht einfach Spass.

Gruss
Markus :w
* T-Rex 600 Nitro Pro
* T-Rex 500 GF
* Twister CP Gold für den Feierabend

* Graupner MX16s


http://helis-rc.de/

FrankR

RCLine User

Wohnort: Geeste

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. Juni 2007, 00:07

Es ist wie bei den Fernsteuerungen.....

Manche brauchen ne Numme (T-Rex)r größer als Schwanzersatz...(pfui, was für ein ausdruck)... obwohl sie noch nichtmal das einfachste ausreitzen...

Meine Meinung ist das es keine günstigere Möglichkeit ( Belt CP) gibt mit dem Hubi anzufangen...
Aufsteigen ( T-Rex) kann man immer und bei keiner ist es bei einem Hubi geblieben....

Frank

niegel

RCLine User

Wohnort: 75217 Birkenfeld bei Pforzheim

Beruf: Einsteller

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. Juni 2007, 00:24

@ FrankR

Ist doch jedem selbst überlassen, oder!
Der Belt ist gut aber der Rex bestimmt besser und wenn sich manche den Weg über den Belt zum Rex sparen, dann ist das doch vollkommen in Ordnung.
Wo ist Dein Problem?

Gruss
Markus
* T-Rex 600 Nitro Pro
* T-Rex 500 GF
* Twister CP Gold für den Feierabend

* Graupner MX16s


http://helis-rc.de/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »niegel« (14. Juni 2007, 00:24)


Christian_B

RCLine User

Wohnort: Land Sachsen

Beruf: KFZ-Mechaniker

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. Juni 2007, 07:42

Rex hin und Belt her... das ist doch wie bei den Autos. Das eine Auto hat nen Namen, und alle stürzen sich drauf, als ob es nichts Anderes gäbe. Wer dann mal genauer hin schaut, der wird ernüchtert, mehr Murks dran als man dachte, bzw. wahr haben wollte. :wall:

So ist das sicher auch bei den Helis, denn wenn Du mal genauer beim Rex mitlesen tust, da hat es auch Mängel und Fehler in einer Tour, die wird es wohl überall geben. ;(

Fazit: Man verknallt sich in "den Heli" , und dann ist Er der Beste, und alle Mätzchen :ok: sind vergeben.
Gruß Christian

[SIZE=3]REX-500 PROTOS 500 [SIZE=1]REX-250 [/SIZE] [/SIZE] FF-6/T8
Belt CP mit MX-12 Esky HH Gyro SG90.
CopterX in 2,4GHz
S.R.B. Quark mit MX-12
Cessna 182 SpW 1410mm <> Stinson Reliant <> ME-109 <> FunCub <> SuperCub

niegel

RCLine User

Wohnort: 75217 Birkenfeld bei Pforzheim

Beruf: Einsteller

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. Juni 2007, 08:38

Jeder soll machen was er will, so sehe ich das auch!
Aber andere anscheinend nicht!

Gruss
Markus :w
* T-Rex 600 Nitro Pro
* T-Rex 500 GF
* Twister CP Gold für den Feierabend

* Graupner MX16s


http://helis-rc.de/

12

Donnerstag, 14. Juni 2007, 08:38

Servus Chris_hd.

Angefangen hat es eigentlich anders.
Habe mir Anfang April beim Händler den T-Rex bestellt.Nach einer Woche
Wartezeit sagte mir der Händler es gibt Lieferschwierigkeiten.
Total gefrustet sah ich im Forum einen neuen Belt CP zum Verkauf.
Den Verkäufer rief ich an,wir wurden uns einig und bald war er meiner.

So nach dem Motto der alten Jaguar:

Einer zum fliegen(fahren) und einer in der Reparatur.(Werkstatt)

Klar, einer der beiden hätte auch gereicht :ok:
Aber wenn alle Modelle 100% wären, könnte man ja nicht bauen und basteln.


Grüße Frank

13

Donnerstag, 14. Juni 2007, 22:54

Hi zusammen,

danke für die Infos :)! Wie schon gesagt hab ich auch sehr lange hin und her überlegt, gelesen und gerechnet. Irgendwann wurde dann von den ersten Problemen mit dem Belt berichtet, vom Austausch der Standard-Komponeten usw. und mir ist aufgefallen dass ein paar den Rex nachgelegt haben. Nachdem der SE jetzt doch deutlich im Preis gefallen ist, ist auch meine Entscheidung gefallen. Wollte mir den Belt als Zwischenschritt einfach sparen. Ob sich's auszahlt werden erst die Fortschritte (oder Rückschläge ;)) mit dem Rex zeigen. Nu ja, vielleicht folgt ja bei mir wirklich noch ein Belt dem Rex wenn der zu oft gegrounded ist ;)
Guten Flug
Christian

zu verkaufen:
- T-Rex 500EP CF
- T-Rex 450SE
- TwinStarII - BL

- MX 16s 35 MHz
- Intelli BiPower special
- Intelli BiPower mit LiPo-Control

14

Freitag, 15. Juni 2007, 22:54

Zitat

Original von chris_hd
Hi zusammen,

danke für die Infos :)! Wie schon gesagt hab ich auch sehr lange hin und her überlegt, gelesen und gerechnet. Irgendwann wurde dann von den ersten Problemen mit dem Belt berichtet, vom Austausch der Standard-Komponeten usw. und mir ist aufgefallen dass ein paar den Rex nachgelegt haben. Nachdem der SE jetzt doch deutlich im Preis gefallen ist, ist auch meine Entscheidung gefallen. Wollte mir den Belt als Zwischenschritt einfach sparen. Ob sich's auszahlt werden erst die Fortschritte (oder Rückschläge ;)) mit dem Rex zeigen. Nu ja, vielleicht folgt ja bei mir wirklich noch ein Belt dem Rex wenn der zu oft gegrounded ist ;)


Das Problem,daß etwas aussfällt(Regler,Servo,Sender,Empfänger)habe wir alle!

Deshalb: Immer nach vorne!

Grüße Frank