a_rueckert

RCLine User

  • »a_rueckert« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern / Germany

Beruf: Software Engineer

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Juni 2007, 10:49

t-Rex: Montage neue Taumelscheibenführung (new anti rotation bracket)

Hallo!

Nachdem ich bei dem hinteren TS-Servo Probleme hatte mit dem Anschlagen der Anlenkungen an die Taumelscheibenführung, hab ich mir die neue Taumelscheibenführung gegönnt (new Anti Rotation Bracket)

http://www.freakware.de/shop/artikeldeta…w_artikel=13710

Gehe ich recht in der Annahme, dass dieses Teil ohne die kleinen Plastikinnenteile montiert wird? Der Rahmen, der sich in das Chassis setzt, scheint mir doch breiter zu sein, so dass die Innenteile der alten TS-Führung bei mir kaum passen würden.

Vielen Dank im Voraus,
Andreas
Heli: Twister CP V2,Carbooon CP,T-Rex 450 S-CF,CopterX,T-Rex 600 CF,T-Rex 600 ESP,DF64C
Fläche: Jede Menge Flächenmodelle aus alten Tagen
Futaba FX 18 V2, Robbe Terra Top

2

Montag, 18. Juni 2007, 12:56

RE: t-Rex: Montage neue Taumelscheibenführung (new anti rotation bracket)

Ja richtig, die Plastikmöppel entfallen, das Teil kommt direkt ins Chassis.

Gruß Stefan
[SIZE=4]Montage und Einstellung von E- Helis [/SIZE]

Xtra-Fun

unregistriert

3

Montag, 18. Juni 2007, 14:21

Hi,
habe auch diese Taumelscheiben-Führung, diese hat aber sehr viel Spiel... :no: Oder habe ich eine ältere Version die diese kleinen Teilchen braucht?
Gruß Ole

4

Montag, 18. Juni 2007, 15:28

Hallo,

vermutlich schon, normalerweise sitzt das Teil recht spielfrei. Vielleicht hat Andreas die Teile ja übrig...

Gruß Stefan
[SIZE=4]Montage und Einstellung von E- Helis [/SIZE]

GoFast

RCLine User

Wohnort: Nähe Hameln (31785)

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. Juni 2007, 15:31

Zitat

Original von noch ein Stefan
Hallo,

vermutlich schon, normalerweise sitzt das Teil recht spielfrei. Vielleicht hat Andreas die Teile ja übrig...

Gruß Stefan


Da kann ich nur zustimmen, meine hat fast 0 Spiel :ok:
Grüße,
Fabi

Xtra-Fun

unregistriert

6

Montag, 18. Juni 2007, 18:25

Mh jo, kann ja vermutlich so sein, dann wurde mir das alte Teil bei meinem aktuellen V2 untergejubelt...Ist aber wohl das gerinste Problem, fliege damit ja schon über 50 Flüge und soo tragisch ist es ja nicht....
Gruß Ole

7

Montag, 18. Juni 2007, 18:40

Die werden die Teile verbauen wie sie die gerade vorrätig haben, ist ja in dem Fall auch völlig wurst.

Gruß Stefan
[SIZE=4]Montage und Einstellung von E- Helis [/SIZE]

a_rueckert

RCLine User

  • »a_rueckert« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern / Germany

Beruf: Software Engineer

  • Nachricht senden

8

Montag, 18. Juni 2007, 18:54

Bei mir kam auch die alte Führung in einem 450 S-CF. Hat sich mit meinen GWS 120 BB Servos überhaupt nicht vertragen, obwohl die Anlenkungen perfekt standen. Musste deshalb nach dem ersten Schwebeversuch die Führung austauschen, weil ich sonst nicht auf akzeptable Ausschläge gekommen bin.
Heli: Twister CP V2,Carbooon CP,T-Rex 450 S-CF,CopterX,T-Rex 600 CF,T-Rex 600 ESP,DF64C
Fläche: Jede Menge Flächenmodelle aus alten Tagen
Futaba FX 18 V2, Robbe Terra Top

9

Montag, 18. Juni 2007, 20:05

Was kann sich denn da nicht vertragen abgesehen davon das man den unteren Steg wegdremeln muss was ja nun nicht so richtig viel Arbeit ist?

Gruß Stefan
[SIZE=4]Montage und Einstellung von E- Helis [/SIZE]

a_rueckert

RCLine User

  • »a_rueckert« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern / Germany

Beruf: Software Engineer

  • Nachricht senden

10

Montag, 18. Juni 2007, 20:16

Dann schlägt die Stange weiter oben an, wenn der Hebel weit genug nach hinten gelaufen ist. Deswegen sitzt ja bei der neuen Führung auch der obere Steg weiter hinten...
Heli: Twister CP V2,Carbooon CP,T-Rex 450 S-CF,CopterX,T-Rex 600 CF,T-Rex 600 ESP,DF64C
Fläche: Jede Menge Flächenmodelle aus alten Tagen
Futaba FX 18 V2, Robbe Terra Top

Aggroslyder

RCLine User

Wohnort: Brilon

Beruf: Auszubildener (KFZ-Mechatroniker)

  • Nachricht senden

11

Montag, 18. Juni 2007, 20:24

Habe auch die neue Führung in einen 450S eingebaut. Merke im Vergleich zu meinem keinen Unterschied.
MfG Rob:w

CopterX 450SE V2:ok:
Nimbus 3m :ok:
Extra 330L 2,3m :ok:
Extra 300 1,2m :ok:
Lift Off XXS :evil:

Video Sommerferien 2007
Meine Homepage

12

Montag, 18. Juni 2007, 20:45

Hallo,

das hört sich aber merkwürdig an, ich hatte da noch keine Probleme, auch nicht beim SE.

Gruß Stefan
[SIZE=4]Montage und Einstellung von E- Helis [/SIZE]