capt_flint

RCLine User

  • »capt_flint« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München Süd

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Juni 2007, 08:14

Wie Causemann Agusta über Rex stülpen?

Nachdem ich die Anzahl meiner grauen Haare beim Aus- und Zuschneiden der Rumpfteile vervielfacht habe, stehe ich jetzt vor einem neuen Problem:
Wie bekomme ich den Rumpf über meinen Rex, ohne alles zu zerlegen?
Die Causemann Anleitung ist da nicht aussagekräftig. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich ihn nur oben verkleben soll und dann 'rüberstülpen soll.

Hat jemand ein paar Phasenfotos oder kann mir erklären, wie dies funktionieren kann?

Ach ja, die Hecksektion hinter dem Leitwerk paßt überhaupt nicht. Ich werde sie wahrscheinlich einfach abschneiden :angry:

Gruß
Flint
2xPicoZ
Twister Hawk SAR
T-REX 450s
HET Tucano 1m
Phase III EF16
MX16s
Realflight G3.5

SaschaB

RCLine User

Wohnort: Rhein Pfalz Kreis

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Juni 2007, 11:33

Hallo, die Agusta hatte ich auch schon. Bei mir hat alles gepasst, auch das Heck.
Der Rumpd bleibt unten unverklebt und wird wirklich nur über den Heli gestülpt. Das funktioniert. Allerdings wurde bei mir nach einigen Monaten das PET spröde und ist zerbröselt als ich den Rumpf mal abnehmen wollte. Vielleicht durch den Lack...?!?
Wenn der Rumpf drauf ist, einfach unten mit Tesa zumachen.

Gruß Sascha