Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

chrischan30

RCLine User

  • »chrischan30« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hessenland

Beruf: Mikrosystemtechnik

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. Juli 2007, 08:13

Akku Halter T-Rex 450

Hallo,

ich habe einen T-Rex 450 xl mit einem kokam 2000 15C den habe ich mit Kabelbindern vorne befestigt. Doch leider ist der Akkutausch mit der Befestigung nicht die Beste.
Ich habe schon die Klettkabelbinder probiert doch die sind auf Grund ihrer Breite bei diesen Temperaturen nicht gerade gut geeignet.
Ich habe versucht den Akku direkt zu kletten, doch das schien mir zu wackelig.


Habt ihr ne Idee wie man eine andere Art der Akkubefestigung realisieren kann.
Oder gibt es irgendwo eine andere Art der Akkuaufnahme ( wenn möglich für diesen Akku) zu kaufen ?


Vielen Dank im voraus


Gruß chrisch

ferdiflachmann

RCLine User

Wohnort: Porta Westfalica

Beruf: Elektronik Entwicklung

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. Juli 2007, 08:59

Hallo

Wenn du den XL auf Direktanlenkung umbaust/umgebaut hast, könntest du den Servorahmen des HDE absägen und mit einem Brettchen versehen. Das gibt eine sehr gute Akkurutsche. Unter dieser hast du dann noch Platz für den Empfänger.

Wenn du willst kann ich dir Fotos schicken.
Gruß Rainer

DF39: 450TH, BL25G, GY240, C241, S3114
TRex: 450TH, BL25G, GY401, HS56HB, FS61
HDX500: Kora 15-11W, Jazz 55-6-18, GY240, HS81, DS8025

EVO 9

Jegla

RCLine User

Wohnort: MG / TR

Beruf: Inscheniör

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. Juli 2007, 10:12

RE: Akku Halter T-Rex 450

Hi Chrischan,

meine Akkus liegen auf Klettband unten auf der Akkuablage (oben auf der Zunge liegt mein Regler)

Das funktioniert einwandfrei, denn nach hinten kann der Akku nicht und wenn die haube drauf ist, kann er nicht zur Seite...all das Gedöns mit Kabelband usw tu ich mir schon 2 Jahre nicht an...
Gruß Jens

Einstellvideos für Anfänger jetzt auch in TV Auflösung und Menü auf DVD
Mikrokopter 8) [SIZE=3]ZU VERKAUFEN (GPS, KOMPASS incl.)[/SIZE]
T-Rex 450 PRO mit MB
T- Rex 600 ( FF-10 CG)

Maik Lemke

RCLine User

Wohnort: Faßberg, Niedersachsen

Beruf: Ausbilder für Flugtriebwerkmechanik

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. Juli 2007, 12:52

Hallo,

bei mir hat sich diese Lösung und Anordnung absolut bewährt:

Gruß, Maik
»Maik Lemke« hat folgendes Bild angehängt:
  • heli.jpg
Meine Helis:

Zoom 450 EP


Knight 50 Pro
OS 50 SX-H, 600er Helitec [SIZE=2]zum Verkauf in der Börse [/SIZE]