Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Maik Lemke

RCLine User

  • »Maik Lemke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Faßberg, Niedersachsen

Beruf: Ausbilder für Flugtriebwerkmechanik

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. Oktober 2007, 12:36

Nachtflug-Rex

Moin,

werde demnächst mal das Fliegen mit ohne Licht ausprobieren. Erst mal in der Dämmerung anfangen (weil sicherer und weniger Pipi in den Augen ;( ) und dann weiter in die Dunkelheit vortasten. Bin mal gespannt, macht aber sicher richtig Laune. Flugvideo und Bilder vom fliegenden/laufenden Rex gibt´s später dann noch als Nachschub (wenn alles klappt :evil: )

Bis denn und Gruß, Maik :w
»Maik Lemke« hat folgendes Bild angehängt:
  • Heli5.jpg
Meine Helis:

Zoom 450 EP


Knight 50 Pro
OS 50 SX-H, 600er Helitec [SIZE=2]zum Verkauf in der Börse [/SIZE]

Aggroslyder

RCLine User

Wohnort: Brilon

Beruf: Auszubildener (KFZ-Mechatroniker)

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. Oktober 2007, 13:20

RE: Nachtflug-Rex

Nicht schlecht :ok:

Was sind das für Blätter?
Kannst du mal ein Bild von deinem Kopf machen?
MfG Rob:w

CopterX 450SE V2:ok:
Nimbus 3m :ok:
Extra 330L 2,3m :ok:
Extra 300 1,2m :ok:
Lift Off XXS :evil:

Video Sommerferien 2007
Meine Homepage

Maik Lemke

RCLine User

  • »Maik Lemke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Faßberg, Niedersachsen

Beruf: Ausbilder für Flugtriebwerkmechanik

  • Nachricht senden

3

Samstag, 20. Oktober 2007, 13:35

Hallo Rob,

das sind 315er Helitec-Nachtflugblätter. Auf dem Kopf ist eine Rotorbremse angebracht, die eine Lipozelle enthält und die Blätter mit Strom versorgt. Die Rotorbremse stammt ebenfalls von der Firma Helitec und ersetzt die normale Rotorbremse. Ein Foto vom Kopf kommt, sobald der Akku meiner Digicam wieder voll ist. Sollte im Laufe des heutigen Abends noch klappen.

Bis denn und Gruß, Maik :w
Meine Helis:

Zoom 450 EP


Knight 50 Pro
OS 50 SX-H, 600er Helitec [SIZE=2]zum Verkauf in der Börse [/SIZE]

Aggroslyder

RCLine User

Wohnort: Brilon

Beruf: Auszubildener (KFZ-Mechatroniker)

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. Oktober 2007, 13:36

Ok, danke für die Infos, werde wenn ich vom Flugplatz wieder da bin mal auf der Helitec Seite stöbern.
MfG Rob:w

CopterX 450SE V2:ok:
Nimbus 3m :ok:
Extra 330L 2,3m :ok:
Extra 300 1,2m :ok:
Lift Off XXS :evil:

Video Sommerferien 2007
Meine Homepage

ncc11

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: Dipl.-Ing. (FH)

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. Oktober 2007, 14:56

Sieht nicht schlecht aus, bin auf das Video gespannt.

Müsste nicht auch das Heckrohr als "Leuchtstab" zu erkennen sein, um eine Orientierung für die Lenkung zu haben?

Gruß
Ulrich
[SIZE=1]T-Rex 450/500/600
aktuelles Video
[/SIZE]

Maik Lemke

RCLine User

  • »Maik Lemke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Faßberg, Niedersachsen

Beruf: Ausbilder für Flugtriebwerkmechanik

  • Nachricht senden

6

Samstag, 20. Oktober 2007, 17:58

Moin,

habe das mit dem beleuchteten Heckrohr mittels Leuchtschnur auch schon gesehen. Sollte aber bei mir auch so ausreichen. Der senkrechte grüne Stab ist hinten und da wo rot ist ist halt vorn. Die LED´s leuchten bei Dunkelheit sehr kräftig, so das sogar der Rest des Chassis mitbeleuchtet wird. Der rote Leuchtstab am Bug projeziert einen roten Punkt von innen auf die Serienhaube und der Rest schimmert durch die Haube von innen durch :ok: :ok: :ok: . Aber genau kann das erst ein "Truppenversuch" klären. Halte euch auf dem Laufenden.

Gruß, Maik :w
Meine Helis:

Zoom 450 EP


Knight 50 Pro
OS 50 SX-H, 600er Helitec [SIZE=2]zum Verkauf in der Börse [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maik Lemke« (20. Oktober 2007, 17:59)


Maik Lemke

RCLine User

  • »Maik Lemke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Faßberg, Niedersachsen

Beruf: Ausbilder für Flugtriebwerkmechanik

  • Nachricht senden

7

Samstag, 20. Oktober 2007, 19:27

Hallo,

hier das versprochene Bild vom Kopf für Robert.
»Maik Lemke« hat folgendes Bild angehängt:
  • Heli6.jpg
Meine Helis:

Zoom 450 EP


Knight 50 Pro
OS 50 SX-H, 600er Helitec [SIZE=2]zum Verkauf in der Börse [/SIZE]

Maik Lemke

RCLine User

  • »Maik Lemke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Faßberg, Niedersachsen

Beruf: Ausbilder für Flugtriebwerkmechanik

  • Nachricht senden

8

Samstag, 20. Oktober 2007, 19:32

Und noch eins wenns richtig duster ist. Wie gesagt: Ich hoffe ich komme bald zum Fliegen.

Bis denn und Gruß, Maik :w
»Maik Lemke« hat folgendes Bild angehängt:
  • Heli7.jpg
Meine Helis:

Zoom 450 EP


Knight 50 Pro
OS 50 SX-H, 600er Helitec [SIZE=2]zum Verkauf in der Börse [/SIZE]

Aggroslyder

RCLine User

Wohnort: Brilon

Beruf: Auszubildener (KFZ-Mechatroniker)

  • Nachricht senden

9

Samstag, 20. Oktober 2007, 22:46

Sieht gut aus! Dann viel Spass mit dem Dingen :ok:

Warte gespannt auf da Video.
MfG Rob:w

CopterX 450SE V2:ok:
Nimbus 3m :ok:
Extra 330L 2,3m :ok:
Extra 300 1,2m :ok:
Lift Off XXS :evil:

Video Sommerferien 2007
Meine Homepage

10

Montag, 22. Oktober 2007, 16:16

videoooooooo :P

Aber der Price und die Kabelage find ich nicht so prickelnd.
Allerdings soll das HT deutlich heller sein als die Align Nachtflugblätter.

Maik Lemke

RCLine User

  • »Maik Lemke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Faßberg, Niedersachsen

Beruf: Ausbilder für Flugtriebwerkmechanik

  • Nachricht senden

11

Montag, 22. Oktober 2007, 18:25

Moin,

das mit der Verkabelung geht auf Grund der Profildicke des Blattes wahrscheinlich nicht anders, da in der Rex-Klasse eben kein Platz für eine Lipo-Zelle im Blatt ist. Bei anderen, größeren Blättern ist das scheinbar kein Problem (hat Helitec ja auch bei größeren Blättern umgesetzt). Die Leuchtkraft der HT-LED´s ist wirklich absolut 1a :ok: :ok: :ok: .


Bis denn und Gruß, Maik :w
Meine Helis:

Zoom 450 EP


Knight 50 Pro
OS 50 SX-H, 600er Helitec [SIZE=2]zum Verkauf in der Börse [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maik Lemke« (22. Oktober 2007, 18:27)


12

Montag, 22. Oktober 2007, 18:34

die align blätters für den 450er haben die lipos in den blättern ;)

Maik Lemke

RCLine User

  • »Maik Lemke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Faßberg, Niedersachsen

Beruf: Ausbilder für Flugtriebwerkmechanik

  • Nachricht senden

13

Montag, 22. Oktober 2007, 19:17

Die Alignblätter haben Knopfzellen soviel ich weiß. Außerdem bin ich, was die Qualität der Alignblätter im Allgemeinen angeht eher skeptisch.

Gruß, Maik :w
Meine Helis:

Zoom 450 EP


Knight 50 Pro
OS 50 SX-H, 600er Helitec [SIZE=2]zum Verkauf in der Börse [/SIZE]

Spoon190

RCLine User

Wohnort: Bad Oeynhausen

Beruf: Bundeswehr Hubschrauberpilot (Bo105 VBH)

  • Nachricht senden

14

Montag, 22. Oktober 2007, 20:04

stimmt, Alignblätter sind mist
T-Rex 450 V2/Jazz 40-6-18/500TH 10Z/4S/Gyro401/Radix
T-Rex 600 CF/Jazz 80-6-18/Orbit 25-8 Heli Expert 14Z/6S/Gyro401/Radix