Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lysader

RCLine User

  • »Lysader« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Landshut, Bayern

Beruf: Marketing Referent (Dipl. Ing. (FH)) Bayerischer Automobilbauer

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. Oktober 2007, 00:25

T-Rex SE Heck "rutscht" durch

Hallo Jungs,

hab seit heute ein komisches Problem. Mein Heck zuckt plötzlich ganz wild und dann "rastet" es wieder ein. In der niedrigen Drehzahl gehts recht gut, nur wenn ich auf 80% gehe wird es schlimmer. Hab jetzt mal den Heckriemen getauscht, habe aber beim alten keine Beschädigung gesehen.

Hat noch jemand ne Idee an was es liegen könnte? Heckservo und Gyro hab ich getestet und müsste passen.
Andreas
ALIGN T-REX 600 ESP / T-REX 450 PRO / E-Flight MSR - MCX / Multiplex Parkmaster / Parkzone ME 109 / Robbe ARCUS Sport / Sebart Katana S30

Jegla

RCLine User

Wohnort: MG / TR

Beruf: Inscheniör

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Oktober 2007, 07:36

RE: T-Rex SE Heck "rutscht" durch

Hi Andreas,
dreht vielleicht das Antriebsrad am Riemen durch (locker auf der Welle)
Gruß Jens

Einstellvideos für Anfänger jetzt auch in TV Auflösung und Menü auf DVD
Mikrokopter 8) [SIZE=3]ZU VERKAUFEN (GPS, KOMPASS incl.)[/SIZE]
T-Rex 450 PRO mit MB
T- Rex 600 ( FF-10 CG)