21

Mittwoch, 5. März 2008, 13:20

Doch kannst den 80er auch nehmen.
Nullheli

Aggroslyder

RCLine User

Wohnort: Brilon

Beruf: Auszubildener (KFZ-Mechatroniker)

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 5. März 2008, 13:34

Hi,

bei einem Crash mit dem Plastik dingen geht meistens kaputt:

Blätter
Wellen
Paddelstange
Blatthalter
Mischerhebel
Paddelwippe
Eventuell auch die Haube, das Heckrohr und das Landegestell.
MfG Rob:w

CopterX 450SE V2:ok:
Nimbus 3m :ok:
Extra 330L 2,3m :ok:
Extra 300 1,2m :ok:
Lift Off XXS :evil:

Video Sommerferien 2007
Meine Homepage

Lama_user

RCLine User

  • »Lama_user« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 5. März 2008, 14:05

Zitat

Original von Aggroslyder
Hi,

bei einem Crash mit dem Plastik dingen geht meistens kaputt:

Blätter
Wellen
Paddelstange
Blatthalter
Mischerhebel
Paddelwippe
Eventuell auch die Haube, das Heckrohr und das Landegestell.


:wall: na dann bestell ich mir gleich nen 2. Heli.
Das kostet dann alles zusammen? ==[] .

Gut, dann kommt der 80er Jazz auch in den Rex, ich hoffe der hebt noch ab. Das wichtigste hätte ich fast vergessen, nen LIPO, hier scheiden sich wohl die Geister ich hab keine Ahnung welcher hier geeignet ist?
LAMA V2 von JAMARA
LMH 120 -> Brushless
T-Rex 450S Aufbauphase
www.laser-engravers.de

24

Mittwoch, 5. März 2008, 14:26

Saehan oder Kokam jeweils 2100.

Gruß
Dennis
Nullheli

GoFast

RCLine User

Wohnort: Nähe Hameln (31785)

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 5. März 2008, 14:52

Hallo,

genau so ist es, Kokam 2100H5, haben den Vorteil, dass du sie mit einem richtigen Ladegerät mit 2C laden kannst oder die Seahan 2500, die haben eben etwas mehr Kapazität. Von scheinbar billigen Lipos rate ich ab, da sie bei mir allesamt nach 20-30 Zyklen den Geist aufgegeben haben und somit -pro Flug gerechnet- wohl alles andere als "billig" waren! Meine Markenzellen haben teilweise über 300 Zyklen drauf und gehen noch ganz ordentlich.

Als Servos würde ich die HS-65Hb und nicht die 56 nehmen, da die 65er besser rein passen und stärker sind. Teurer sind die auch nicht...

Der 80er Jazz ist übrigens gar nicht so viel schwerer. So lang' du kein 3D fliegst, merkst du die paar Gramm ganz sicher nicht ;)
Grüße,
Fabi

Aggroslyder

RCLine User

Wohnort: Brilon

Beruf: Auszubildener (KFZ-Mechatroniker)

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 5. März 2008, 15:05

Hi,

kann Fabi und Dennis nur zustimmen. Die Kokam 2100 H5 Zellen sind echt geil :ok:

Ein 2. Heli lohnt sich nicht. Du stürzt wahrscheinlich mehr als 1 mal ab in deinem Helileben und irgendwann ist auch der Ersatzheli aufgebraucht ;) Würde eher die Teile die kaputt sind durch Alu-Teile ersetzen, dann geht auch nichts mehr kaputt :w
MfG Rob:w

CopterX 450SE V2:ok:
Nimbus 3m :ok:
Extra 330L 2,3m :ok:
Extra 300 1,2m :ok:
Lift Off XXS :evil:

Video Sommerferien 2007
Meine Homepage

Lama_user

RCLine User

  • »Lama_user« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

27

Samstag, 9. August 2008, 20:32

Hallo,

melde mich an dieser Stelle nochmal, der REX ist soweit fertig, nur der Lipo :-).

Da ich mit meinem LMH bis heute noch übe, habe ich mir einen KOKAM 3S1P 30C 3200 gekauft, eigentlich für den LMH, nun spielte ich mit dem gedanken, diese auch im Rex zu verwenden, allerdings passt dieser nichtmal ansatzweise irgendwo an den Heli und zum anderen wird das vom Gewicht her wohl nicht klappen?

Gruss

Jürgen
LAMA V2 von JAMARA
LMH 120 -> Brushless
T-Rex 450S Aufbauphase
www.laser-engravers.de

skuuta

RCLine User

Wohnort: Bergisch Gladbach bei Köln

  • Nachricht senden

28

Samstag, 9. August 2008, 20:51

hi,

denke mal der von dir genannte akku ist wirklich zu gross für den 450er. ich benutze die 2250er dymonds. finde die ok.

..und lass bloss die finger vom originalen align regler, so nebenbei, deshalb is mir mein 450er letztens in den acker gesaust :(

gruß
mario
[SIZE=1]Lama V3 Xtreme Blätter (55 Flüge)
TRex 450 SE 3s Dymond 2250 GY401 Stock (150 Flüge)
TRex 700 Nitro Pro BLS 2/451 GY611 OS 91 PS-H (30 Flüge)
Henseleit TDR 12S
PesoQR 3s Compact 340 (8 Flüge)
Inferno MP 7.5 Sports3
FX-30 2,4G
[/SIZE]