Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Freitag, 13. Juni 2008, 17:19

So, jetzt gebe ich auch mal meinen Senf dazu.

Bin auch ein Umsteiger vom Koax!

Habe mir in HK einen T-REX450S komplett geholt.
Inkl. 2xAKKU, Carbon Blades, zusätz. ALU-Taumelscheibe + ALU-Heck.
Motor + Servos + Regler + HH-Gyro alles original Align.

Preis war inkl. Versand 188,-€ !!!

Dann von Freakware noch eine DX6i mit Empfänger für 139,-!
Und ein brauchbares Heckservo HITEC für 23,-€

Und der Heli fliegt auch !!! Und das für 350,-Euro

Als Ladegerät noch ein HX8080 inkl. Versand für 35,-
Und 2xChina Akku mit 2250mAh für zusammen 28,- inkl.Versand

Und nun kann ich fliegen,fliegen,fliegen und noch mehr fliegen mit 4 Akku´s!

Und was nun nach und nach kaputt geht wird durch "besseres" ersetzt.
LAMA V4 Spektrum 2,4Ghz
T-REX 450S GF / 430X + BL35X / Telebee-500 /
HS65HB / HS56HB / AR6100
Spektrum DX6i 2,4Ghz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tiefgaragenflieger« (13. Juni 2008, 17:30)


Inspector

RCLine User

  • »Inspector« wurde gesperrt

Wohnort: München (Solln)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

62

Freitag, 13. Juni 2008, 17:56

Was Chorge geschrieben hat hat Hand und Fuß :ok:
CopterX SE V2, Eigenbaumotor 7er Scorpion 825 Watt!!! :evil: , Savöx 254, S9257, Spartan Gyro, 55er Jazz, UBEC von CC :ok: Video auf RCL-TV

blackie

RCLine User

Wohnort: Asylpfälzer aus Thüringen

Beruf: Kraftfahrer

  • Nachricht senden

63

Freitag, 13. Juni 2008, 18:27

Also kann ich nur beipflichten... :ok:
Grüsse Maik :ok:

Ammersee `09 ich war dabei ==[] auch `10 und 2011 erst recht wieder :D isses nich schon so weit ? :nuts: :ok:

Inspector

RCLine User

  • »Inspector« wurde gesperrt

Wohnort: München (Solln)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

64

Freitag, 13. Juni 2008, 19:45

ah wobei ... bei den Lipos und dem Ladegerät würde ich doch zu Hobbycity und China greifen :D

Wobei der Rockampere voll okay ist, doch für 1/3 des Preises bekommt man halt sogar noch mehr Leistung. Habe Ihn, wie auch den Kokam, geloggt.

Die MX 12 finde ich auch voll okay. Den fehlenden Timer muss man halt duch was ersetzten, aber die Menüführung finde ich alles andere als schwer.
Eine gebrauchte MX12 hat immernoch das beste Preisleistungsverhältnis.

Wenn es mehr sein soll, kann man gleich zu einer DX 7 greifen. So bei mir geschehen.
CopterX SE V2, Eigenbaumotor 7er Scorpion 825 Watt!!! :evil: , Savöx 254, S9257, Spartan Gyro, 55er Jazz, UBEC von CC :ok: Video auf RCL-TV

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Inspector« (13. Juni 2008, 19:47)


blackie

RCLine User

Wohnort: Asylpfälzer aus Thüringen

Beruf: Kraftfahrer

  • Nachricht senden

65

Freitag, 13. Juni 2008, 20:09

Die MX-12 ist definitiv nix für einen Anfänger oder Neueinsteiger... man sieht es doch an den vielen Fragen in dingen wie Gyro einstellen... Pitchkurve und Schalterzuordnung... da ist die MX-16s anfängerfreundlicher allein schon von der Menüführung.. UND ja ich weiss wovon ich schreibe ... hatte sie selber.. UND sie war schnell wieder weg.

PS: wenn man sie natürlich preisgüstig bekommt ... muss man sich halt durchwurschteln... das sie geht zeigen einige aber auch sie hatten so ihre Schwierigkeiten.
Grüsse Maik :ok:

Ammersee `09 ich war dabei ==[] auch `10 und 2011 erst recht wieder :D isses nich schon so weit ? :nuts: :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »blackie« (13. Juni 2008, 20:13)


Inspector

RCLine User

  • »Inspector« wurde gesperrt

Wohnort: München (Solln)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

66

Freitag, 13. Juni 2008, 20:20

Ich habe die Bedienungsanleitung und die Menüführung ist wie bei meiner DX 7.
Gyro ist auch total einfach einzustellen, ist nur etwas anders aufgebaut.

Das mit dem fehlenden Timer ist echt ein Manko, aber bei ca. 70€ für eine gebrauchte, kann man davon absehen und wunderbar einen externen Timer dranmachen.

Nur weil Du damit nicht zurechtgekommen bist, darfst und kannst Du es nicht pauschalisieren!

Und bitte nimm das jetzt nicht persönlich.

Gruß,
Daniel
CopterX SE V2, Eigenbaumotor 7er Scorpion 825 Watt!!! :evil: , Savöx 254, S9257, Spartan Gyro, 55er Jazz, UBEC von CC :ok: Video auf RCL-TV

blackie

RCLine User

Wohnort: Asylpfälzer aus Thüringen

Beruf: Kraftfahrer

  • Nachricht senden

67

Freitag, 13. Juni 2008, 20:39

Natürlich kann ich... könnte ja auch sagen macht was ihr wollt... aber fragt nicht wenn ihr nicht klar kommt... NEIN .. ich bin weit aus nicht der einzige der die Probleme hatte und nicht jeder ist so Oberschlau ;)

PS: ;) nimms nicht persönlich :tongue: :D
Grüsse Maik :ok:

Ammersee `09 ich war dabei ==[] auch `10 und 2011 erst recht wieder :D isses nich schon so weit ? :nuts: :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blackie« (13. Juni 2008, 20:42)


Inspector

RCLine User

  • »Inspector« wurde gesperrt

Wohnort: München (Solln)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

68

Freitag, 13. Juni 2008, 20:45

Weiß ich doch, drei Mal darfst Du raten, weshalb ich die MX 12 Bedienungsanleitung auf meinem PC habe ;)

Die Probleme waren aber immer ruckizucki per ICQ oder Telefon aus dem Weg geräumt.
Ist natürlich klar, dass Jüngere meist viel schneller dahintersteigen. Dank Forum, ICQ und Telefon kann aber jeder! damit zurechtkommen.

Gruß, Mst. ... äh Mr. Oberschlau ;)
CopterX SE V2, Eigenbaumotor 7er Scorpion 825 Watt!!! :evil: , Savöx 254, S9257, Spartan Gyro, 55er Jazz, UBEC von CC :ok: Video auf RCL-TV

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Inspector« (13. Juni 2008, 20:45)


blackie

RCLine User

Wohnort: Asylpfälzer aus Thüringen

Beruf: Kraftfahrer

  • Nachricht senden

69

Freitag, 13. Juni 2008, 20:50

:D natürlich ... :w
Grüsse Maik :ok:

Ammersee `09 ich war dabei ==[] auch `10 und 2011 erst recht wieder :D isses nich schon so weit ? :nuts: :ok:

Chorge

RCLine User

Wohnort: Kempten (Allgäu)

Beruf: Biologe, Pharmaberater

  • Nachricht senden

70

Freitag, 13. Juni 2008, 21:13

Und was folgern wir daraus?! Nach ner gebrauchten FX-18 schauen... Die hat eine gute Menüführung und nen Timer und ist günstig zu bekommen...
IHR BEIDEN SCHLAUMEIER!! :tongue:

P.S.: Bin grad Belt und Zoom geflogen... Hey, so ganz frisch aufgebaut, geht der Belt echt gut! Das Heck steht zwar nicht so toll wie beim Zoom - aber das liegt sicher v.A. am Gyro/Servo... Ansonsten fleigt er satt und sauber. Hab bewusst mal die zyklischen Ausschläge verringert, und siehe da: Der Belt ist plötzlich ganz handzahm und stabil in der Luft. Dank des modifizierten Kopfes reagiert er aber dennoch sauber auf Roll/Nick... Naja, egal - verkauft wird er denoch....
UPS!!!!!!!!!! OFF-TOPIC!!! SORRY!!!!!!!!!
[SIZE=2]Mit V-Stabi: ThreeDeeRidid
Mit MicroBEAST: Protos 500, T-Rex 450 Pro, T-Rex 550E[/SIZE]

Ammersee '11 - wir kommen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chorge« (13. Juni 2008, 21:16)