Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

icepick

RCLine User

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 27. August 2009, 14:52

Ich würde ihn dem HK vorziehen udn hab es auch gemacht, bzw habe ihne mir nach dem HK geholt ;)

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 27. August 2009, 14:54

Weiß zwar nicht, was die Servos taugen, aber reizvoll ist das.
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

Silberkorn

RCLine User

  • »Silberkorn« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Steinheim/Murr

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 27. August 2009, 14:54

Trägt so ein 450er Heli eigentlich eine 200g schwere Kompaktkamera, oder kann ich das vergessen?
--
lieber Gruss, Alexander

Überzeugter OpenTX Benutzer.

Silberkorn

RCLine User

  • »Silberkorn« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Steinheim/Murr

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 27. August 2009, 14:54

Zitat

Original von bswoolf
Weiß zwar nicht, was die Servos taugen, aber reizvoll ist das.


Aussehen tun sie wie SG90................
--
lieber Gruss, Alexander

Überzeugter OpenTX Benutzer.

someone

RCLine User

Wohnort: CH-Brunnen

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 27. August 2009, 14:55

Das sollte gut drinn liegen. Wird dann vom Flugverhalten näher an den Schulbus kommen, aber geht immer noch ganz gut.

Gruss

Peter
SJM 430 Rigid :evil:
T-Rex 450 Rigid
T-Rex 250

Futaba T7C :ok:

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 27. August 2009, 14:58

200 gr. dürften so grade, aber nicht mehr schön gehen. Da gab es mal einen Nutzlastthread..

So sehen viele Servos aus. Auch die SG90 sind nicht so toll. Aber man kann die Dinger ja in den Flieger packen und vernünftige für den Heli kaufen.
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

Silberkorn

RCLine User

  • »Silberkorn« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Steinheim/Murr

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 27. August 2009, 15:25

Was sind denn die Unterschiede bei CoperX zwischen AE, ME und SE?
--
lieber Gruss, Alexander

Überzeugter OpenTX Benutzer.

BlueAngel

RCLine User

Wohnort: Center of Upperaustria

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 27. August 2009, 15:33

du verwechselst $ und €!

Es sind 60$ für die Mechanik und 70$ für die Elektrik:
=> 130$ => ca 90€

Silberkorn

RCLine User

  • »Silberkorn« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Steinheim/Murr

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 27. August 2009, 15:36

Zitat

Original von BlueAngel
du verwechselst $ und €!

Es sind 60$ für die Mechanik und 70$ für die Elektrik:
=> 130$ => ca 90€


Richtig, da lande ich bei ca, 95 Euro für alles zusammen.
Das ist aber nich voll Akzeptabel IMHO.
--
lieber Gruss, Alexander

Überzeugter OpenTX Benutzer.

icepick

RCLine User

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 27. August 2009, 15:41

Zitat

Original von Silberkorn
Was sind denn die Unterschiede bei CoperX zwischen AE, ME und SE?


AE= Alu-Edition, Gestellt, Kopf und Heck aus Alu
ME= Metall-Edition, Gestell Metall, Kopf und Heck Plastik wenn ichd as richtig gesehen habe
SE bedeutet Second edition, wurde einiges geändert bzw verbessert

Also von den SG90 war ich nicht begeistert, einer hatte rumgezickt und kostete mich neue Blätter und HRW
Bin am überlegen ob ich mal die TowerPro MG testen soll :nuts:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »icepick« (27. August 2009, 15:42)


Silberkorn

RCLine User

  • »Silberkorn« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Steinheim/Murr

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 27. August 2009, 15:44

@Icepick

ok, danke, und welcher von denen wäre die erste Wahl? AE?
--
lieber Gruss, Alexander

Überzeugter OpenTX Benutzer.

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 27. August 2009, 15:50

Zitat

Original von Silberkorn

Zitat

Original von BlueAngel
du verwechselst $ und €!

Es sind 60$ für die Mechanik und 70$ für die Elektrik:
=> 130$ => ca 90€


Richtig, da lande ich bei ca, 95 Euro für alles zusammen.
Das ist aber nich voll Akzeptabel IMHO.


Das ist doch immer noch günstig. Der AE ist doch wohl der stark reduzierte, also der Spannende. SE hat ein Carbonchassis oder GFK? Der ist aber teurer.
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

Silberkorn

RCLine User

  • »Silberkorn« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Steinheim/Murr

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 27. August 2009, 15:53

Sorry,

haette NOCH voll Akzeptabel heissen sollen.
Das NICH hat sich da reinverirrt ;.)
--
lieber Gruss, Alexander

Überzeugter OpenTX Benutzer.

icepick

RCLine User

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 27. August 2009, 18:35

Ich finde den CopterX AE V2 sehr gut von der Qualität. Habe auf dem HK auch den Kopf und das Heck von dem drauf und geht super.
Qualitativ ist der CopterX meiner meinung nach um längen besser

Silberkorn

RCLine User

  • »Silberkorn« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Steinheim/Murr

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 27. August 2009, 18:37

Ok, überzeugt, der CopterX kommt her.

Welches Heckservo spendiere ich dem? Ich denke auf der Taumelscheibe probiere ich mal die aus dem Set..................
--
lieber Gruss, Alexander

Überzeugter OpenTX Benutzer.

icepick

RCLine User

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 27. August 2009, 19:17

Ich habe auf dem heck das FF 550 BB Carbon digital Speed drauf und geht super.
Auf der TS hatte ich anfangs auf die Sg90 drauf, aber nach dem 4 oder 5 schweben hat einer zu spinnen angefangen und das war es dann. habe jetzt Htec HS65 HB drauf die ich hier im Forum günstig bekommen habe ;)
Interessant könnten noch die Tower Pro MG90 Digital sein die auch recht günstig sind, aber habe noch nichts übder diese servos gelesen das die einer hat

Silberkorn

RCLine User

  • »Silberkorn« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Steinheim/Murr

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 27. August 2009, 19:29

Sooo,

CopterX mit Stock-Electronics ist bestellt :-)

Taugen die Stock Blätter des CopterX was oder sollten es gleich die Align Holzis sein?

Danke euch.
--
lieber Gruss, Alexander

Überzeugter OpenTX Benutzer.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Silberkorn« (27. August 2009, 19:30)


icepick

RCLine User

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 27. August 2009, 19:41

Finde die Align-Holzies besser als die vom CopterX
Habe noch 2 nagel neue Sätze vom CopterX hier liegen nicht genutzt werden ;)

Silberkorn

RCLine User

  • »Silberkorn« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Steinheim/Murr

  • Nachricht senden

59

Samstag, 29. August 2009, 11:45

Nachdem der Heli ja noch ein paar Tage aus China hierher braucht schau ich schonmal Einstellvideos und informiere mich und fliege fleissig am AFP. Nasenschweben klappt besser als Heckschweben :-) Komischerweise. Beim Heckschweben veknüpple ich mich immer bei Gier...........

Mal ne andere Frage. Welches Werkzeug wäre denn sinnvoll für den Einstieg?
Pitchlehre ist klar, braucht man so eine TS Einstellehre und so eine Kugelkopfzange?
Was brauch ich sonst noch? Irgendwelche speziellen Schlüssel die man als Flächenflieger typischerweise nicht hat?

Danke für eure Hilfe.
--
lieber Gruss, Alexander

Überzeugter OpenTX Benutzer.

Lama V4

RCLine User

Wohnort: Rheinberg-Niederrhein

  • Nachricht senden

60

Samstag, 29. August 2009, 13:45

Werkzeug?

Pitchlehre
Kugelkopfzange
gute Inbusschrauber (Align!)
Messschieber (mit digitaler Anzeige)
evtl.mit Adaptern für Kugelköpfe
vielleicht ne Taumelscheibenlehre
Bernd

• Blade Helis: 130x • nanoQX • mSR • Align: T-Rex 450 Sport FBL • T-Rex 500ESP FBL • T-Rex 600ESP FBL • Henseleit TDR •
• EFlite AS3xtra • MPX Stuntmaster • MPX FunJet • F27-Q Stryker • F27-Q Micro Stryker 180 • Reflex XTR2 • Spektrum DX8 DSMX •