Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

satsepp

RCLine User

  • »satsepp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern, Bayerisch Eisenstein

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. September 2009, 22:10

Ausfall MKS-DS470 Servo, Einzelfall oder ist noch jemand betroffen?

Hallo,
ich hatte am Belt seit Einbau des Flymentors immer wieder "Nervöse Zuckungen" welche ich dem Flymentor zugeordnet hatte. habe heute beim Ausbau des GY401 und einstellen des Heckes plötzlich ein lautes Summen, ein Rollservo vibrierte deutlich.
Habe dann Pitch vertsellt, teilweise geht es wieder einwandfrei, teilweise rauscht es mit volldampf runter auf Anschlag (Die TS stößt dann am Chassie an), und wenn es summt läßt sich das Servo ohne Widerstand verstellen.

Da ich auf einem 2. Huby mit ebenfalls MKS-DS470 zwar keinerlei Probleme beim fliegen hatte, aber nach einem Loop den Flymentor testen wollte, mit dem Ergebnis daß der Huby schnell nach rechts seitlich gerollt und eingeschlagen ist.
Normal hatte der FLymentor immer eine linkstrift, eventuell hatte ich auch hier ein defektes MKS-DS470 Rollservo drinnne, das muß ich jetzt genau untersuichen.

Hatte ausser mir schon jemand ein Problem mit MKS-DS470 Servos festgestellt?

Der Belt ist Absturzfrei seit dem BAD-Chassi umbau! also ist es definitiv keine Absturzfolge, sondern höchstens ein Produktions oder schlimmer Serienfehler.

Sepp
Verein : MFC-Zell
Hangar: Einige 450er, Voodoo 600 + TDR mit SK720
Motto : PITCH OR DIE
Videos : Videos

Silberkorn

RCLine User

Wohnort: Steinheim/Murr

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. September 2009, 00:35

Es ist aus meiner Sicht absolut ausgeschlossen daß MKS DS470 Servos ausfallen.
--
lieber Gruss, Alexander

Überzeugter OpenTX Benutzer.

3

Sonntag, 13. September 2009, 00:43

Ich klemm mir den Beitrag lieber ..... bringt eh nichts . :w

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »guest100919« (13. September 2009, 00:45)


4

Sonntag, 13. September 2009, 10:17

Zitat

Original von schraubnix
Ich klemm mir den Beitrag lieber ..... bringt eh nichts . :w


?? Was soll das den heißen ??
MFG
Daniel

Protos 500 / DES 676 / Scorpion 880KV / Roxxy 960 / Spartan DS 760 / 9254 / Turnigy 6s 2650mah

icepick

RCLine User

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. September 2009, 12:46

Selbst ein Marken-Servo kann Fehler und Fehlfunktionen aufweisen, wenn zwar nicht in der Häufigkeit wie bei nachbauten( billigservos), aber es kommt vor.
Aber es ist halt schwer den Fehler wirklich zu lokalisieren wie bei sepp denke ich, da er sich selbst glaube auch nicht wirklich sicher ist ob der Servo zu bruch ging beim Aufschlag oder schon vorher störte oder vielleicht durch was gestört wurde.
Am Alu-Chassis sind die inneren Seiten oft sehr Scharftkantigt, da könnte ja ein Servokabel blank gewesen sein was schon beim einbau passieren kann

6

Sonntag, 13. September 2009, 15:12

Zitat

Original von Silberkorn
Es ist aus meiner Sicht absolut ausgeschlossen daß MKS DS470 Servos ausfallen.


Du bist ein Schreibtischtäter? Oder? :w :shine:
Blade Mcx
Blade Mcx S300
Blade Msr
Blade Cx3
Blade CP Pro 2
Walkera 4B100 Wird ggf auf Boardless umgebaut :evil:
Flotte derzeit Komplett! :evil: :dumm: :angel:
2x Dx6i
Danach kommt ein HK 450 oder sowas :dumm: :nuts: :

Silberkorn

RCLine User

Wohnort: Steinheim/Murr

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 13. September 2009, 16:21

Zitat

Original von divefreak

Zitat

Original von Silberkorn
Es ist aus meiner Sicht absolut ausgeschlossen daß MKS DS470 Servos ausfallen.


Du bist ein Schreibtischtäter? Oder? :w :shine:


Nee, Du musst nur Deinen Ironiedetektor neu justieren ;.)
--
lieber Gruss, Alexander

Überzeugter OpenTX Benutzer.

satsepp

RCLine User

  • »satsepp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern, Bayerisch Eisenstein

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 13. September 2009, 19:52

also leider keine konstruktiven Erfahrungsberichte.
daß ein Servo ausfällt, kein Thema, aber wenn denn tatsächlich von 6 Servos 2 defekte dabei waren, dann wäre das extremst ärgerlich, und eigentlich nur nboch zum warnen vor dieser Serie?
War es ein einzelfall, dann hatte ich eben "nur" pech, wäre aber fast wie ein 5er im Lotto daß ausgerechnet ich 33% Ausfallquote habe...

Sepp
Verein : MFC-Zell
Hangar: Einige 450er, Voodoo 600 + TDR mit SK720
Motto : PITCH OR DIE
Videos : Videos

Jörg01

RCLine User

Wohnort: Kärnten

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 13. September 2009, 20:06

Zitat

Original von satsepp
...
wäre aber fast wie ein 5er im Lotto ...

Sepp


hoffentlich haste Lotto gespielt :D

oder gibt´s möglicherweise einen mechanischen Grund der zur Überlastung führt ?
Gruß Jörg
just my 2 cents

[IMG]http://www.helifreak.com/picture.php?pictureid=41526&albumid=5328&dl=1281077726&thumb=1[/IMG]

* fly fast - live slow *

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jörg01« (13. September 2009, 20:07)


satsepp

RCLine User

  • »satsepp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern, Bayerisch Eisenstein

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 13. September 2009, 21:29

also mechanisch geht alles ganz leicht und locker zu bewegen, es ist der "Schwule" Belt Alukopf drauf, der hat mittlerweile etwas Spiel.
Ich hatte auch nur 325 Cartboblades mit ca. 2400 RPM drauf, also nichts ungewöhliches.

Am HK450 hatte ich schon 335 Align Pro Holzies bei 2800 RPM, aber einen neuen goldenen Alukopf, der auch ganz leichtgängig ist.
Es läuft nichts gegen Anschlag, also würde ich mechanische Ursachen bzw. Überlastungen ausschließen. Beim Loop mit vollgas wirken zwar schon starke Kräfte auf den Kopf, aber wenn es den SG90 nichts ausmacht und auch die realtiv schwachen Futaba S3114 das ausgehalten haben, dürfte es den DS470 erst Recht nichts anhaben. Ich hatte ja damit sogar am schweren Belt mit zusätzlichem Fotoapprat und ca. 1,3kg einen Loop gezogen, ohne daß etwas defekt geworden ist.

Sepp
Verein : MFC-Zell
Hangar: Einige 450er, Voodoo 600 + TDR mit SK720
Motto : PITCH OR DIE
Videos : Videos