Knatt

RCLine User

  • »Knatt« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Physiker: Baut Strömungssensoren

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Januar 2015, 23:48

Zuordnung Distanz-Scheiben aus Blade 450 3D

Hi,

mir ist das gerade echt peinlich, aber mir sind zwei Distanzscheiben bei der Reparatur übrig geblieben, die ich nicht mehr zuordnen kann. Müssen entweder vom Hauptzahnrad oder vom Rotorkopf selber sein.

Kann mir da jemand mit 450 3D Erfahrung evtl kurz helfen wo die hingehören? ;-)

Edelstahl, sehr dünn, aussen 7mm innen 4mm

Gruß Thorsten
»Knatt« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0001.jpg
DX6i DX8
Blade NQX, MSR, NanoCPX, MCPX, 130x, 450 3D
UMX SBACH, UMX Beast 3D, Inverza 280, Visionaire
HK F16, HK F22, HK F35, HK Rafale
PZ Radian Pro, PZ Corsair
HK Slick 360 3D 50"
E-Flite Slick 3D 480 42"
E-Flite Beast 60e

2

Donnerstag, 8. Januar 2015, 14:13

Ich habe leider keinen Blade. Wenn die Blattlagerwelle bei deinem 4mm ist, dann könnten die daher stammen. Eine rechts, eine links. Vielleicht zwischen Dämpfungsgummi und Blatthalter?
Gruß Maik!
Wer glaubt er weiß alles, weiß nicht, daß er nicht alles weiß! :shake:

Knatt

RCLine User

  • »Knatt« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Physiker: Baut Strömungssensoren

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. Januar 2015, 14:32

War auch mein erster Gedanke, aber weder bei der Blattlagerwelle, noch bei den Blatthaltern noch beim Rotorkopf sind die Scheiben dabei. Entweder sinds aus Messing oder anderes Maß... Ich bin schon alle Ersatzteilbilder durchgegangen vor dem Post - aber ich find nix ;-(
DX6i DX8
Blade NQX, MSR, NanoCPX, MCPX, 130x, 450 3D
UMX SBACH, UMX Beast 3D, Inverza 280, Visionaire
HK F16, HK F22, HK F35, HK Rafale
PZ Radian Pro, PZ Corsair
HK Slick 360 3D 50"
E-Flite Slick 3D 480 42"
E-Flite Beast 60e

4

Donnerstag, 8. Januar 2015, 14:48

Manchmal nutzen die Hersteller auch solche superdünnen Scheiben um Bauteiltoleranzen auszugleichen. Wobei ich das eigentlich bisher nur bei Billigteilen erlebt habe.
Gruß Maik!
Wer glaubt er weiß alles, weiß nicht, daß er nicht alles weiß! :shake:

maddyn

RCLine User

Wohnort: Feucht b Nürnberg

Beruf: Hausmeister

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. Januar 2015, 15:08

HI

is schon bischen her seit ich mein Blade zerlegt hab,wenn ich aber nicht irre sind die in den Blatthaltern drin
und zwar zwischen Blatthalter und Drucklager
Gruß Martin
Runter is leichter wie rauf

Knatt

RCLine User

  • »Knatt« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Physiker: Baut Strömungssensoren

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. Januar 2015, 15:13

Da hab ich welche drinnen, die sind eine größere Bohrung. Ausser da kommen je zwei rein, aber laut Expo Zeichnung und Ersatzteilbilder gehören da nur die rein die ich schon drinnen hab ;-S
DX6i DX8
Blade NQX, MSR, NanoCPX, MCPX, 130x, 450 3D
UMX SBACH, UMX Beast 3D, Inverza 280, Visionaire
HK F16, HK F22, HK F35, HK Rafale
PZ Radian Pro, PZ Corsair
HK Slick 360 3D 50"
E-Flite Slick 3D 480 42"
E-Flite Beast 60e

7

Donnerstag, 8. Januar 2015, 15:58

Beim Blade 450 3D gibt's nur ein paar wenige dünne Scheiben: Auf der BLW ganz innen zw. Dämpfungsgummi und der Messingscheibe. Die tauchen auch auf keiner Explosionszeichnung auf. Wie gesagt, in den Blattgriffen zw. äußerem Kugellager und innerem Drucklager. Passscheiben unter dem Knubbel auf der HRW, damit die HRW kein vertikales Spiel hat. Diese Scheiben erkennt man daran, dass sie leicht gebogen sind durch den Druck des Knubbels (wie heißt der eigentlich richtig?). Ihre Dicke ist 0,1 oder 0,2mm. Eine große Scheibe zw. den Hauptzahnrädern, die wir's wohl nicht sein. Und im Heckrotor zw. den Lagern. Und dann noch jew. eine unter jeder Blatthalterschraube von Haupt du Heckrotor.

ich tippe auf die Passscheiben.

Gruß, Holger

Knatt

RCLine User

  • »Knatt« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Physiker: Baut Strömungssensoren

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. Januar 2015, 16:51

Hmmmm dann kommen wir der Sache schon näher. Nachdem ich nur Rotor und Zahnrad zerlegt hatte bleiben nur die zwischen den Zahnrädern und die nich dokumentierten oben, da es zwei sind tip ich auch auf die...
Ich kann mich aber auch nicht erinnern, dass ich eine zwischen den Zahnrädern hatte. Das check ich auch mal, nicht das die vom Vorbesitzer vergessen wurde. Mich hat nämlich schon gleich gewundert, dass Ritzel und Hauptzahnrad nicht in Flucht arbeiten sondern nur ne 2/3 Deckung haben. Das würde sich somit auch erklären. Das sollte aber dann A) nur eine sein und B) dicker als die Shimmscheiben die ich hab, die sind <0.1mm die zwischen den Hauptzahnrädern schaut auf den Zeichnungen&Fotos eher nach ner normalen Scheibe aus....

Danke schonmal Thorsten
DX6i DX8
Blade NQX, MSR, NanoCPX, MCPX, 130x, 450 3D
UMX SBACH, UMX Beast 3D, Inverza 280, Visionaire
HK F16, HK F22, HK F35, HK Rafale
PZ Radian Pro, PZ Corsair
HK Slick 360 3D 50"
E-Flite Slick 3D 480 42"
E-Flite Beast 60e

9

Donnerstag, 8. Januar 2015, 17:01

Du hast doch die Hauptrotorwelle rausgezogen, um die Haupt-Zahnräder frei zu bekommen? Dabei werden dir die Passscheiben von der Welle gerutscht sein. Die dicke Scheibe beim Freilauf ist mit Nr. 38 in der Explosionszeichnung gekennzeichnet, die steckt auf der Freilaufhülse und ist viel größer/dicker. Passen denn die beiden Schreiben auf die HRW?

Knatt

RCLine User

  • »Knatt« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Physiker: Baut Strömungssensoren

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 8. Januar 2015, 17:40

Also Problem 1 gelöst, die passen perfekt auf die BHW zwischen Messingscheibe und Gummi, mich hat nur irritiert dass auf der Zeichnung nur eine Scheibe ist. Nachbestellen kann man die anscheinend auch nicht, ich habs bei keinem Bauteil dabei gefunden. Naja egal jetzt ist sie da wo sie hin soll. :ok:
Die Scheibe Nr.38 fehlt bei mir, war nie verbaut ??? , deswegen lauft mein Hauptzahnrad auch nicht aufm Ritzel sondern 1mm tiefer. Welche Dicke hat die ca.? Dann nehm ich ein paar Shimmscheiben aus der Kiste um auf das Mass zu kommen. Die Hülse zu 6.- bestell ich jetzt nicht wegen einer Beilagscheibe ;-)

Gruß Thorsten
DX6i DX8
Blade NQX, MSR, NanoCPX, MCPX, 130x, 450 3D
UMX SBACH, UMX Beast 3D, Inverza 280, Visionaire
HK F16, HK F22, HK F35, HK Rafale
PZ Radian Pro, PZ Corsair
HK Slick 360 3D 50"
E-Flite Slick 3D 480 42"
E-Flite Beast 60e

11

Donnerstag, 8. Januar 2015, 21:28

Die Scheibe ist bei der Freilaufhülse BLH1649 dabei, die kostet 4,50. Ein netter Händler schickt dir das auch per Brief.

Die Scheibe bei der Freilaufhülse hat die Maße 10x6x1 mm. Das habe ich aber eben nur mit meinem normalen (nicht Digi) Messschieber gemessen.

Gruß, Holger

Knatt

RCLine User

  • »Knatt« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Physiker: Baut Strömungssensoren

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 8. Januar 2015, 22:21

Super damit komm ich klar. Ich hab noch vom 1:8 Offroad Buggy jede Menge scheibensätze rumliegen, da find ich was
DX6i DX8
Blade NQX, MSR, NanoCPX, MCPX, 130x, 450 3D
UMX SBACH, UMX Beast 3D, Inverza 280, Visionaire
HK F16, HK F22, HK F35, HK Rafale
PZ Radian Pro, PZ Corsair
HK Slick 360 3D 50"
E-Flite Slick 3D 480 42"
E-Flite Beast 60e