Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

201

Samstag, 22. August 2015, 00:13

Bei meinem 4503D fällt das untere HRW schon fast von selbst raus :)

SOOO fest sitzen diese Lager im Rahmen also nicht.

Probier mal vorsichtig ringsherum am Rand des Lagers von der anderen Seite (unten/oben) zu lockern / hebeln / durchzustoßen.
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Verkaufe: Blade NanoCPX Ersatzteile (OVP): 2x MCPx Heckrotor (gelb), 2x Rotor Linkage Set, 1x Spindle Toolset

202

Sonntag, 23. August 2015, 08:09

Hallo zusammen,

ich brauche wieder mal eure Hilfe.

War gerade "Testfliegen", besser gesagt schweben und ein paar Turns. Der Heli fliegt sich nach der Reparatur spitze, liegt besser in der Luft als vor dem Crash.

Nun habe ich aber noch ein Problem, das "klackern" im Bereich des Heckrotor Zahnrads(das Zahnrad das in das weiße Zahnrad übergeht). Im Flug höre ich da auch immer dieses Klackern das beunruhigt mich sehr. Ich kann bei dem schwarzen Zahnrad keine optischen Schäden erkennen.

Man hört es auch wenn man den Rotor von Hand anschupst.

Hat von euch jemand eine Ahnung was das sein kann? Habe gestern nochmal das Heckrohr abgebaut - es hat aber beim Crash keinen Schaden genommen.

Bitte um eure Hilfe

Vielen Dank

203

Mittwoch, 26. August 2015, 07:16

Hat niemand eine Idee von euch? :-(

Don Kanaille

RCLine Neu User

Beruf: Zerspanungsmechaniker

  • Nachricht senden

204

Mittwoch, 26. August 2015, 11:18

Ist das klackern auch vorhanden, wenn du das Heckrohr abgenommen hast? Vielleicht ist es ja dein Freilauflager
Gruß Pascal

205

Mittwoch, 26. August 2015, 12:08

Pascal danke für den Tipp, das werde ich heute Abend noch testen

206

Mittwoch, 26. August 2015, 21:02

Hallo Jungs,

Hab mal wieder ne Frage :)

Mir ist heute aufgefallen, dass wenn ich vollpitch gebe ein absackendes Geräusch entsteht, so als ob der Motor ein bisschen abwürgt.. Er wird quasi leiser. Ist das normal? Positiv pitch habe ich auf 12 Grad.

Danke schonmal

Don Kanaille

RCLine Neu User

Beruf: Zerspanungsmechaniker

  • Nachricht senden

207

Mittwoch, 26. August 2015, 23:43

Nun habe ich aber noch ein Problem, das "klackern" im Bereich des Heckrotor Zahnrads


Was mir noch dazu einfallen würde, könnte auch am Riemen selber liegen. Ich würde es mit einem neuen Riemen versuchen.
Das Klackern kommt meistens daher, dass die Zähne vom Riemen nicht immer genau zur Riemenscheibe passen. Dann "klacken" die Riemenzähne manchmal in die Riemenscheibe.
Gruß Pascal

208

Donnerstag, 27. August 2015, 06:33

Nun habe ich aber noch ein Problem, das "klackern" im Bereich des Heckrotor Zahnrads


Was mir noch dazu einfallen würde, könnte auch am Riemen selber liegen. Ich würde es mit einem neuen Riemen versuchen.
Das Klackern kommt meistens daher, dass die Zähne vom Riemen nicht immer genau zur Riemenscheibe passen. Dann "klacken" die Riemenzähne manchmal in die Riemenscheibe.
Hallo Pascal,

seit gestern Abend habe ich auch den Riemen bzw. das Riemenzahnrad in Verdacht. Wird morgen beides getauscht, ebenso check ich das Heckrohr nochmal genau.

209

Donnerstag, 27. August 2015, 06:36

Hallo Jungs,

Hab mal wieder ne Frage :)

Mir ist heute aufgefallen, dass wenn ich vollpitch gebe ein absackendes Geräusch entsteht, so als ob der Motor ein bisschen abwürgt.. Er wird quasi leiser. Ist das normal? Positiv pitch habe ich auf 12 Grad.

Danke schonmal
Hallo,

dieses absackende Geräusch des Motors hab ich auch bei Vollpitch, ich weiß leider auch nicht ob das "normal" ist. Ist da der Regler überfordert oder der Motor zu schwach?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MatthiasGamper« (27. August 2015, 07:15)


Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

210

Donnerstag, 27. August 2015, 13:42

Du hast doch den EFlite Regler vom V2, oder?!
Der hat KEINEN Governor!!

Mußt also eine V-Throttle Kurve programmieren.
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Verkaufe: Blade NanoCPX Ersatzteile (OVP): 2x MCPx Heckrotor (gelb), 2x Rotor Linkage Set, 1x Spindle Toolset

211

Donnerstag, 27. August 2015, 13:47

Hi Thomas,

ja genau, ich habe noch den original-Regler in meinem 450x V2 verbaut.

Welche Gas-V-Kurve wäre deiner Meinung nach sinnvoll?

212

Montag, 14. September 2015, 12:58

Hallo Jungs, wenn ich bei knüppelmitte meinen pitch Messe (Rotorfblatt parallel zum Hekrohr ausgerichtet) habe ich null Grad pitch.

Wenn ich aber das Blatt Richtung Nase Schwenke verändern sich die Werte deutlich! An was liegt das ? im Beast Menü g habe
Ich jeweils immer nur Richtung Heckrohr gemessen und eingestellt. Sollte man beide Richtungen messen oder jedes baltt einmal Richtung heckrohr?

Grüße w 124

Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

213

Montag, 14. September 2015, 14:17

@Matthias:
Mess das mal besser mit einem opt. Drehzahlmesser aus.
Beim 4503D hatte ich bei 73% mit dem EFlite Motor ca. 3000RPM.
Mit dem KDS Motor muss ich das erstmal irgendwann (wenn wieder zusammengebaut) erneut austesten.

Wie hoch man im V mit den 2 Punkten geht - gute Frage.

Bleiben ja nur 2 Möglichkeiten: ca. 60-65/73 Throttle Mitte Ausgangsbasis.

Entweder

80-85/90 als 2./4. Wert und 100% als 1./5. Wert

oder

75-80 als 2. Wert und max. 90% als 1./5. Wert??

Ab welchem Throttle Wert (Max Wert) ist denn keine nennenwerte Drehzahländerung beim Motor mehr?


Beim 440H oder 450H ist eh wieder alles anders als bei meinem 420H. KDS Motor ebenso (Übersetzung).


Gut möglich dass ich die max. 73% Throttle (~3000RPM) durchgehend - ohne ansteigende V-Kurve - eingestellt habe.
Für das bisserl Rundflug bislang...


Gruß

Thomas
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Verkaufe: Blade NanoCPX Ersatzteile (OVP): 2x MCPx Heckrotor (gelb), 2x Rotor Linkage Set, 1x Spindle Toolset

214

Montag, 14. September 2015, 15:13

Hallo Jungs, wenn ich bei knüppelmitte meinen pitch Messe (Rotorfblatt parallel zum Hekrohr ausgerichtet) habe ich null Grad pitch.

Wenn ich aber das Blatt Richtung Nase Schwenke verändern sich die Werte deutlich! An was liegt das ? im Beast Menü g habe
Ich jeweils immer nur Richtung Heckrohr gemessen und eingestellt. Sollte man beide Richtungen messen oder jedes baltt einmal Richtung heckrohr?

Grüße w 124
Das ist nicht ungewöhnlich, ich kann allerdings auch nicht erklären warum das so ist.
ich richte immer die Blätter parallel zum Heckrohr aus, mess aber dann am VORDEREN Blatt.
Solange da die Werte passen, und die Blätter bei Nullpitch fluchten, passt alles.
Gruß
Rüdiger

(bekennender Flugbekloppter und Teampilot bei den anonymen Hubiholikern) :O
Hangar: DX6i-DX9-IISI / P2 Prometheus / e-flite F4U-4 Corsair / e-flite Rare Bear / Visionaire / MPX Heron / e-flite X-Vert / diverse UMX Flieger / Hubschrauber und Copter in allen Größen und Geschmacksrichtungen

Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

215

Montag, 14. September 2015, 15:15

@w124: Welcher Heli? 450X (FBL)?


Jetzt geb Dir den Spaß und messe nochmal 0-Pitch 90 Grad seitlich. Kommt wahrscheinlich wieder anderes Ergebnis raus :-)


Das Problem ist ggf., dass die HRW nicht 100% gerade verläuft???

Laut Soko Heli Tools Manual müßtest Du zuerst die HRW über Papierunterlagen im Lot ausrichten, dass das in die 4 Richtungen passt??!??


Mit unterschiedlichen Messwerten (hab nur mechanische Pitchlehre) kenne ich jedoch an diesem Blade (Paddel-)Kopf.
Die ganz unterschiedlichen Pitch-Werte brachten mich fast zum verzweifeln :-)


Bei meinem 4503D (Paddel) Kopf hab ich es inzwischen ganz aufgegeben :-)
Blattspurlauf muß deutlich im Flug nachgestellt werden.
Pitchkompensator-Arme gehen zudem auf beiden Seiten unterschiedlich hoch - Problem auf HF gefunden - Lösung keine in Sicht.
Paddelkäfig somit auch nicht 100% waagrecht.
Blatt 0-Pitch Einstellung wegen der Misere nicht 100% genau möglich.
Was solls....reichlich Nick+Roll Trim beim Paddel Heli und das Ding flog zum Glück trotzdem ganz gut (hatte leider auch zuvor Nickaufbäum Zweitcrash).
FBL Umbau klappt nun leider diese Saison nicht mehr.
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Verkaufe: Blade NanoCPX Ersatzteile (OVP): 2x MCPx Heckrotor (gelb), 2x Rotor Linkage Set, 1x Spindle Toolset

216

Montag, 14. September 2015, 16:29

Hey .. Ja ist ein Blade 450 x v2

217

Montag, 14. September 2015, 17:32

Wenn das bei euch teilweise auch so ist lass ich es mal und schau das die Blätter bei 0 Grad in der Flucht stehen!

Danke Jungs !