Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

teluna

RCLine User

  • »teluna« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hennef

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. März 2015, 11:00

T-Rex 450SE V2 Taumelscheibenservos

hi Rexler,

bin grade babei meinen SE V2 auf Flybarless unzurüsten

habe Analog Servos Hitec 65hb drauf, bräuchte Digitale Servos,

sind die Savöx 0262MG geeignet, oder doch besser Align DS 416M ,
oder gibts noch ne Alternative ?

Günni

Gun_Shy

RCLine User

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Cold Call Spezialist im B2B

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. März 2015, 12:03

bin mit dem savöx voll zufrieden der Hitec ist aber auch sehr zuverlässig
Savöx und Align kommen aus dem selben werk die Savöx haben aber eine höhere selektions stuffe der bauteile sind also als zuverlässiger an zu sehen
Hangar
T Rex 250 Pro / Turnbuckels / GR12 rx
HK 450 Pro TT Gps,Control 45 T.Turnbuckels Savöx 1x264 3x263 Scorpion HK II 2221-8 GR 16 RX
DHC 2 Beaver, GR 12 ,Vario,Sound Modul Sternmotor,Beleuchtet Floatplane 152 cm
Cessna 182 Sky Lane GR12+3xG+A3+Vario +Akku überwachung 160 cm
Piper Super Cup Spektrum 4e 120cm
E Flite Clipped Wing J 3 Cub 250 GR12+3xG+A3+Vario,Voltage modul 78 cm
FMS Piper J3 Cub mit GR12+3xG+A3+Vario,Voltage modul 1068 mm Spw
TX Graupner MX12/Spektrum 4e
Sim Phoenix ,ver 5,5

fmandel

RCLine Neu User

Wohnort: Karlsbad

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. März 2015, 21:06

Google mal nach KST Digitalservo DS 215MG HV oder nach dem 115er (ist die LV-Version). Gruß, Friedrich
Goblin 500 und 380, T-Rex 150, nano-QX, Weasel-Trek, Vitesse V1, e-flite Timber

teluna

RCLine User

  • »teluna« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hennef

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. März 2015, 05:04

die Hitec laufen mit dem Mini V-Stavi nicht, werden heiss und ruckeln, fürn Paddelheli waren die gut,

mit V-Stabi gehen nur digitale Servos, denke die Savöx werden es,

Danke Jungs

5

Donnerstag, 26. März 2015, 08:39

Ähm, du willst dich Taumelscheibenservos? Das Savöx SH-0262 ist wie das SH-0264 eigentlich ein Heck-Servo. Nicht ganz so kräftig, aber sehr schnell. ich hätte daher das SH-0263 als TS Servo vorgeschlagen: 2,2Kg und 0,1 Sek. bei 6V. Das 262 hat "nur" 1,2kg dafür in 0,06 Sek.

Was ist eigentlich der Unterschied zw. 262 und 264?

Ich habe auf meinem 450er Rex die ganz alten DS410 - bisher ohne Probleme. Würde daher nächstes mal die DS416 oder DS430 nehmen.

ballonfly

RCLine User

Wohnort: Freisen

Beruf: Therapeut

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. März 2015, 13:15

Die DS 430 sind sehr gut, von den 416 kann ich nicht viel dazu sagen ,die Vorgänger 415 waren zu grob, was Getriebe angeht, und gingen schnell kaputt.

Da ist man mit den 410m besser bedient, fliege die DS 410 M in meine Augusta A109,.Alternativ zu den DS 410m , habe ich die HengeMD933 in meinem Tarot, ausgezeichnetes Servo, die Ersatz Getriebe Kosten gerade mal 4 Euro.

Von den Savox kann ich nicht viel dazu sagen ,du kannst wählen ;)
L.G Claudio

Ähnliche Themen