Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 13. Januar 2016, 19:53

Halterungsbolzen von Kabinenhaube T-rex 450L abgebrochen

Bei mir ist die Schraube für die Halterung am Gewindeansatz abgebrochen. Hat wer eine Idee wie ich das wieder hinbekomme, ohne den Seitenteil zu tauschen.
»ncharly« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20160113_192006.jpg

HIND 24

RCLine User

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Januar 2016, 18:59

Hallo,

für meine Begriffe ist die Haubenhalterung nicht gerade ein Teil am Heli, dem man uneingeschränkt kontrollieren muss.

Harze das abgebrochene Teil einfach wieder ein. Hauptsache ist, die Haube hält.
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

steffen0678

RCLine Neu User

Wohnort: Kelbra

Beruf: Verwaltungsfachwirt

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Januar 2016, 23:21

Hallo,

Hatte ich letztes auch. Einfach das komplette Seitenteil abbauen. Das Gewinde geht nur in die Taumelscheibenführung. Dann kann man den Rest der Madenschraube mit einer Zange greifen und raus drehen.

Vg
Steffen
Align T-Rex 450L Dominator 6S Gr18
Graupner Heim 3d 100
Blade Nano QX
Multiplex Funcub
Graupner MX 12 Hott
Graupner Ultra Duo Plus 80