Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 8. Februar 2018, 06:53

Protos 380 Kugelkopfzange

Hallo,

Hat einer zufällig einen Protos 380 und kann mir sagen ob die Kugelkopfzange von Hirobo dafür funktioniert, oder ob es "günstigere" gute Alternativen gibt.
Ich kann leider nirgends finden wie große die Köpfe des Protos sind.

Vielen Dank schon mal.
mfg
Andreas

2

Donnerstag, 8. Februar 2018, 08:28

LGFrank

T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Zu viele Multicopter. :tongue:
T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste
F-16 70mm Impeller R.I.P.
;(
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Funke MX 20 Hott
DX6 G2

3

Donnerstag, 8. Februar 2018, 19:48

Dankeschön.

Ich werd mich auf die Suche begeben ob ich diese Zange wo finden kann (kein Versand nach Österreich).
Hat sonst noch jemand Erfahrungen mit der Hirobo und dem Protos?
mfg
Andreas

4

Samstag, 10. Februar 2018, 06:25

Hallo
Ich habe die günstige aus dem Link und auch die Hirobo.
Das eine ist halt Chinaware und das andere ist noch echte Qualität aus Japan. Verarbeitung wie Knipex oder Engineer.

Die Hirobo ist deutlich wertiger gearbeitet und hat schmälere Schnäbel, so kommt man auch an sehr enge Stellen.
Alle Flächen sind sauber geschliffen.

Vario Helicopter verkauft die gleiche Zange wie Hirobo nur unter einem anderen Namen. Die ist minimal günstiger.
»officejet« hat folgendes Bild angehängt:
  • K1024_DSCN2871.JPG
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
SAB Goblin 700 Black Thunder
Henseleit TDR II

Align T-Rex 800E Pro

Jeti DS16 Carbon Edition

Elprog Pulsar 3+

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »officejet« (10. Februar 2018, 06:32)


5

Samstag, 10. Februar 2018, 10:45

Danke officejet.

Grundsätzlich bin ich ein Qualitätskäufer und habe nicht zwingend ein Problem mit dem Preis der Hirobo. Nur bin ich nicht sicher ob damit die Kugelköfpe des Protos 380 zu "bearbeiten" sind, oder ob die Zange zu groß/klein ist.
mfg
Andreas

6

Samstag, 10. Februar 2018, 15:58

Die Hirobo Zange ist für Kugeldurchmesser von 4,8/5,0mm gedacht.
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
SAB Goblin 700 Black Thunder
Henseleit TDR II

Align T-Rex 800E Pro

Jeti DS16 Carbon Edition

Elprog Pulsar 3+

7

Samstag, 10. Februar 2018, 17:44

Danke, dann würde sie perfekt passen. In der Zwischenzeit habe ich den Protos erhalten und die Kugelköpfe sind 4,5mm groß.
mfg
Andreas

Ähnliche Themen