berndhoepner

RCLine Neu User

  • »berndhoepner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. Januar 2008, 20:41

Wie "schläft" euer Heli?

Hallo,

da es für den T-Rex 600 keine Kiste gibt und Alukisten in der passenden Größe entweder schwer zubekommen sind oder unbezahlbar, habe ich mir eine selber gebaut. Ist nun alles drin und ich muss nicht 2x laufen: Gurt, Mütze, Handschuhe für den Winter, Akkus, Sender und Heli.
Das nächste mal würde ich etwas dünneres Material nehmen :wall: . Ist ein ziemliches Gewuchte aus der Wohnung ins Auto. Allerdings darf er so in der Wohnung sein und verstaubt dabei nicht. :D

Wie lagert und transportiert ihr eure Helis?

Grüße

Bernd
»berndhoepner« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0086b.jpg
T-Rex 600CF, Gyro 611, 3xS9252, SMC16Scan, MC-22s, Hyperion 6S1P-5000mAh VX, Robbe PowerPeak Infineon 3 mit Robbe Blancer 8488

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »berndhoepner« (16. Januar 2008, 21:15)


berndhoepner

RCLine Neu User

  • »berndhoepner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. Januar 2008, 21:17

Sorry, das erste mal ein Bild ins Forum gestellt

jetzt habe ich es aber hinbekommen...
T-Rex 600CF, Gyro 611, 3xS9252, SMC16Scan, MC-22s, Hyperion 6S1P-5000mAh VX, Robbe PowerPeak Infineon 3 mit Robbe Blancer 8488

3

Mittwoch, 16. Januar 2008, 23:12

das hier sieht auch nicht schlecht aus ...

Helicopter Carry Bag
Gruß Jörn
---
No pitch no fun!

Blade CX² upgrade
T-REX 500 CF - Approaching

Marlex79

RCLine Neu User

Wohnort: ZH Schweiz

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. Januar 2008, 20:11

Sehr schön gelöst Bernd. :ok:

Naja, meine Rexen haben kein Zuhause, dafür aber ein Podest :nuts:
»Marlex79« hat folgendes Bild angehängt:
  • My_Trexs_small.jpg

berndhoepner

RCLine Neu User

  • »berndhoepner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. Januar 2008, 23:57

Hi,

auch nicht schlecht! Sieht super aus, alle Modelle nebeneinander. Sag mal, wenn Du fliegen gehst, nimmst Du dann alle mit oder nur einen, je nach Lust und Laune?

Grüße

Bernd
T-Rex 600CF, Gyro 611, 3xS9252, SMC16Scan, MC-22s, Hyperion 6S1P-5000mAh VX, Robbe PowerPeak Infineon 3 mit Robbe Blancer 8488

menthos

RCLine User

Wohnort: Landkreis Ravensburg

Beruf: Azubi Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung

  • Nachricht senden

6

Freitag, 18. Januar 2008, 20:10

@Marlex

*auch will* :nuts: :nuts: :nuts:
Wirklich schön! ;)
[SIZE=1]
T-Rex 250
T-Rex 450 Pro
T-Rex 450 SE V2
T-Rex 600 GF
[/SIZE]

Marlex79

RCLine Neu User

Wohnort: ZH Schweiz

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. Januar 2008, 00:52

@ Bernd:
Wer die Wahl hat, hat die Qual. Meistens nehme ich an Wochenenden den 600er und 500er mit. Seit ich den 500er habe, verstaubt der 450er leider etwas. Den 500er fliege ich auch wochentags in fast jeder Mittagspause :D Perfekte Grösse um mal kurz eine halbe Stunde von der Arbeit abzulenken.

@ Chris:
Dankeschön. Das Podest, ich darfs fast nicht sagen, ist eigentlich ein umfunktionierter Frisiertisch von Ikea. :dumm: Ich wollte eigentlich einen Tisch kaufen, aber dieses Podest nimmt weniger Platz weg und ist etwas höher und somit komfortabler. Auch hat es über die gesamte Breite eine Schublade mit 4 Filz-bezogenen, grossen Fächern. Dort verstaue ich mein oft verwendetes Werkzeug, Lade Equipment, Ersatzteile etc. Wirklich sehr praktisch!

Grüsse
Markus

Chorge

RCLine User

Wohnort: Kempten (Allgäu)

Beruf: Biologe, Pharmaberater

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 24. Januar 2008, 20:55

Boahhh - ist der 500er RIEEESIG im Vergleich zum 450er... GEILE SAMMLUNG!!! :ok:
[SIZE=2]Mit V-Stabi: ThreeDeeRidid
Mit MicroBEAST: Protos 500, T-Rex 450 Pro, T-Rex 550E[/SIZE]

Ammersee '11 - wir kommen!

Spoon190

RCLine User

Wohnort: Bad Oeynhausen

Beruf: Bundeswehr Hubschrauberpilot (Bo105 VBH)

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 29. Januar 2008, 18:41

@ bernd,

wie hast Du Deine Antennte beim 600er rex verlegt??

gruß spoon
T-Rex 450 V2/Jazz 40-6-18/500TH 10Z/4S/Gyro401/Radix
T-Rex 600 CF/Jazz 80-6-18/Orbit 25-8 Heli Expert 14Z/6S/Gyro401/Radix

berndhoepner

RCLine Neu User

  • »berndhoepner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 29. Januar 2008, 21:28

Hallo Spoon,

hier zwei Bilder der kompletten Verkabelung. Warum fragst Du speziell nach der Antenne? Ist die Verlegung beim T-Rex 600 kritisch?

Gruß

Bernd
»berndhoepner« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0087.jpg
T-Rex 600CF, Gyro 611, 3xS9252, SMC16Scan, MC-22s, Hyperion 6S1P-5000mAh VX, Robbe PowerPeak Infineon 3 mit Robbe Blancer 8488

berndhoepner

RCLine Neu User

  • »berndhoepner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 29. Januar 2008, 21:29

und das zweite:
»berndhoepner« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0088.jpg
T-Rex 600CF, Gyro 611, 3xS9252, SMC16Scan, MC-22s, Hyperion 6S1P-5000mAh VX, Robbe PowerPeak Infineon 3 mit Robbe Blancer 8488

Spoon190

RCLine User

Wohnort: Bad Oeynhausen

Beruf: Bundeswehr Hubschrauberpilot (Bo105 VBH)

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 30. Januar 2008, 17:48

hi bernd,

ich habe das selbe system. Ne Mc22s aber einen R16scan. Ich fliege lieber PPM18.
Ich frage nur weil ich mir sorgen um meinen Rex mache. Meine Antenne geht nämlich zurück zum Heckausleger. Hast du Reichweitenprobleme? ne oder?

Gruß Spoon
T-Rex 450 V2/Jazz 40-6-18/500TH 10Z/4S/Gyro401/Radix
T-Rex 600 CF/Jazz 80-6-18/Orbit 25-8 Heli Expert 14Z/6S/Gyro401/Radix

berndhoepner

RCLine Neu User

  • »berndhoepner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 30. Januar 2008, 20:38

Hallo Spoon,

ne, habe ich noch nie gehabt, allerdings am Boden auch noch nicht explizit ausgetestet. Ich fliege mittlerweile schon weiträumiger. Einen Aussetzer habe ich noch nie festgestellt. Und Du?
Warum fliegst Du lieber PPM18? Mir hat man gesagt, dass gerade beim Helifliegen eher statische Aufladungen und Entladungen entstehen können, was zu "Knack"-Geräuschen führt und den Empfänger stört. Deshalb habe ich zu der verschlüsselten Variante mit Fail-Safe (Hold-Modus) gegriffen.

Viele Grüße

Bernd
T-Rex 600CF, Gyro 611, 3xS9252, SMC16Scan, MC-22s, Hyperion 6S1P-5000mAh VX, Robbe PowerPeak Infineon 3 mit Robbe Blancer 8488

Spoon190

RCLine User

Wohnort: Bad Oeynhausen

Beruf: Bundeswehr Hubschrauberpilot (Bo105 VBH)

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 31. Januar 2008, 17:52

Das kann man halten wie ein Dachdecker. Ich finde es gut, das der Heli zuckt wenn ihm was nicht passt. Dann kann ich immer noch beherzt ins Pedal treten und ihn zurück holen. Ich habe meinen kleinen Rex 3 x wegen Fail safe verloren. Er stürzte einfach ohne Reaktionen zu boden der kleine... ;(
T-Rex 450 V2/Jazz 40-6-18/500TH 10Z/4S/Gyro401/Radix
T-Rex 600 CF/Jazz 80-6-18/Orbit 25-8 Heli Expert 14Z/6S/Gyro401/Radix

15

Dienstag, 5. Februar 2008, 00:28

N'abend,

war heut mal messen. Da meine fahrbarer Untersatz nicht gerade modellbaufreundlich dimensioniert ist und neben dem 500er noch'n paar mehr mit raus auf den Platz wollen, bräucht ich 'ne Kiste in die der 500er grade sooo reinpasst. Das Außenmaß darf max. 905 mm betragen. Wegen dem Gedränge im Kofferraum kommt auch keine Tasche in Frage, müsste was formstabiles sein. Für sachdienliche Hinweise wär ich sehr dankbar :D!

Ist eigentlich schon durchgesickert ob Align 'nen Koffer bringt?

Dank vorab :)
Guten Flug
Christian

zu verkaufen:
- T-Rex 500EP CF
- T-Rex 450SE
- TwinStarII - BL

- MX 16s 35 MHz
- Intelli BiPower special
- Intelli BiPower mit LiPo-Control