Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ralfiboy

RCLine Neu User

  • »ralfiboy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederrhein

Beruf: SFM

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Januar 2009, 12:10

setup protos

Hi all,

nu ist es "passiert": ich will -wieder- fliegen:)
ich war vor (langen) Jahren recht aktiv mit nem Junior50, dann gab's haufenweise wichtigeres..........
nach längerem Suchen ist (leider erst teilweise) klar geworden was ich will:
protos500 mit Standardmotor und -blättern
yge 60 oder scorpion 60 - vlt auch Hacker 70 wg Proggen per usb
LiFePo als 6s oder, wenn die Regler und die Haube es erlauben auch 7s
ich will definitiv keine "normalen" LiPos
3,6V x 7 ist ja spannungsmäßig das gleiche wie 4,2 x 6
ich weiß nur nicht, was eine evtl. Einzelzellenüberwachung in den reglern dazu sagt????
Lader: robbe infinity mit anderem Namen aus HK, wenn der Zoll es denn mal freigibt,
die Idioten hatten ins Paket mit zwei dieser Lader mit balancern eine Rechnung über "toy parts" für 11,56 USD dazu gepackt, fanden die Jungs am Fraport gar nicht lustig
servos werden wohl align 510 wobei sich mir die Frage stellt, warum fast alle auf heck ein anderes nehmen - hier 520 - wenn's schneller ist, warum dann nicht auch für TS?
Kreisel ist noch offen, wobei ich zu act tendiere, allerdings auch offen für spartan760.
btw: was ist der Unterschied zw. "normal" und heading lock mode??
Funke ist - und bleibt - eine MC20, die aber demnächst auf 2,4gig umgerüstet wird.
ich werde es zunächst beim Schweben in allen Richtungen, Runden + 8en, sowie u-turns belassen, später soll ein UH1 rumpf drumrum für scale-spielereien wie SAR mit winde
soll ich zusätzlich noch ein anderes Ritzel bestellen, wenn ja, welches?
so, nu schaut mal bitte drüber, ob ich Denkfehler gemacht hab, bzw welches Setup besser passt

dank und gruß
ralf
LiPo nein Danke

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ralfiboy« (25. Januar 2009, 12:19)


blackie

RCLine User

Wohnort: Asylpfälzer aus Thüringen

Beruf: Kraftfahrer

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Januar 2009, 14:53

RE: setup protos

Hi Ralf...

... bei den Servos geht es nicht nur um die Geschwindigkeit, auch um die Kraft.

Solltest Du 6s LiFe nehmen ( zu vergleichen mit einem 4s Lipo )... wäre ein grösseres Motorritzel angebrachter. Bei 7s LiFe reicht das 15er aus welches im Baukasten dabei ist. In der Beschreibung steht zwar ein 18er ist aber nicht so.

Welchen Gyro du nimmst ist relativ egal... unterschied zwischen normal und HH !!! kannst du hier: http://www.helisuchtseite.de/42549.html oder hier: http://wiki.rc-heli-fan.org/index.php/Gyro durchlesen. :ok:
Grüsse Maik :ok:

Ammersee `09 ich war dabei ==[] auch `10 und 2011 erst recht wieder :D isses nich schon so weit ? :nuts: :ok:

mushroom93

RCLine User

Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Januar 2009, 16:00

Moin,

ich werde meinen ziehmlich sicher mit 7s LiFePo ausstatten!
Nur weis ich noch nicht wie man die anordnen soll beim löten... hat jmd evtl eine Idee?

Danke und Grüße
Jonas
Viele Grüße, Jonas

ralfiboy

RCLine Neu User

  • »ralfiboy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederrhein

Beruf: SFM

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Januar 2009, 16:49

@Maik

welches Ritzel sollt es denn für 6s123 sein?
ich würd schon gerne verschiedes austesten, welcher logger ist denn für kleines Geld zum Auswerten brauchbar?

ralf
LiPo nein Danke

blackie

RCLine User

Wohnort: Asylpfälzer aus Thüringen

Beruf: Kraftfahrer

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. Januar 2009, 16:57

also getestet hab ich s noch nie ... geht ja auch nicht... aber ich würe meinen.... bei einem 5s Lipo empfiehlt man ein 18 Ritzel... hm schwer zu sagen.

Wegen Logger... schau mal bei Freakware vorbei
Grüsse Maik :ok:

Ammersee `09 ich war dabei ==[] auch `10 und 2011 erst recht wieder :D isses nich schon so weit ? :nuts: :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blackie« (25. Januar 2009, 16:58)