2 901

Dienstag, 25. November 2014, 18:24

Hi,

MX 16 und Fail Save:
https://www.youtube.com/watch?v=nGPLtc2f2UY


Viele Grüsse
Andre

teluna

RCLine User

Wohnort: Hennef

  • Nachricht senden

2 902

Dienstag, 25. November 2014, 20:08

Andre,

Video ist gut beschrieben, mir war wichtig, wie dann die Taumelscheibe steht,

Danke,

Gruss Günni

2 903

Dienstag, 25. November 2014, 20:48

Video ist gut beschrieben, mir war wichtig, wie dann die Taumelscheibe steht,


der Heli macht immer genau das was im Moment des Bindens die Funke als Steuersignal und Gassignal sendet. :w
steht der Heli auf Vollgas und du hast Roll rechts eingesteuert macht der Heli das auch (bis zum Einschlag). :applause:
daher wie schon geschrieben 2° positiv Pitch und Gas aus beim binden. :prost:
in der Theorie sollte der Heli dann sanft zu Boden segeln :evil:

2 904

Dienstag, 25. November 2014, 20:53

Zitat

der Heli macht immer genau das was im Moment des Bindens die Funke als Steuersignal und Gassignal sendet


Hi,

und das ist bei Graupner genau NICHT so :ansage:
Wenn Du wissen möchtest wie es ist, dann schau das Video ;)



Viele Grüsse
Andre

2 905

Dienstag, 25. November 2014, 21:26

und das ist bei Graupner genau NICHT so


nochmal extra für dich, DIE WERTE DIE BEIM BINDEN EINGESTELLT SIND BLEIBEN GESPEICHERT :ansage:
das Extra-Fail Safe überschreibt sie nur ;)
soll man machen muss man aber nicht :D
probier es aus :prost:

2 906

Dienstag, 25. November 2014, 22:08

Hi,

woher hast Du die Info?
Warum warnt Fr. Graupner dann so lange bis man es 'extra' gemacht hat?

Viele Grüsse

Andre

2 907

Dienstag, 25. November 2014, 22:30

Warum warnt Fr. Graupner dann so lange bis man es 'extra' gemacht hat?


keine Ahnung,
ich vermute um "User"Fehler auszuschließen ???
beim Vstabi ist das genauso und funktioniert auch ohne.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NoLuckyLuke« (25. November 2014, 22:57)


Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

2 908

Mittwoch, 26. November 2014, 00:46

Hi Jungs :w
Graupner, Spektrum, oder wie die alle heißen.
Wichtig ist, bei Signalverlust-Motor aus.
Tatsache
ist, ich habe Günnis 550er(noch mit Paddel)auf MX16 nach der Graupner
Einleitung genau so eingestellt wie bei dem Video von Andere auch, ohne
das Video zu können. Funktionierte tadellos. Funke aus, Motor geht aus.
TS habe ich auf gelernte Position gelassen. TS ging jedes mal, als ich
die Funke ausgeschaltet habe auf gelernte Position. ich konnte auch auf
die letzte empfangene Position einstellen. habe aber keinen Sinn da
gesehen.
Ist schon ne Weile hier. Ich habe nicht jeden Tag die MX16 in der Hand, aber so kann ich mich noch erinnern.

Ob
die Option Sinn macht oder nicht, die ist da. Ich würde sagen, ob die
letzte Position vor dem Signalverlust gehalten wird, oder die TS auf die
gelernte Position fährt, ist eigentlich egal. Beim Heli wenigstens. Der
ist so, oder so Schrott. Es sei denn, man ist gerade 2m über dem Boden
am schweben. Aber selbst dann, glaube ich kaum, daß es ohne Schaden
geht. Das wichtigste ist, Motor aus, so das die Personen mit möglichst
geringen Schaden auskommen. Heli ist in diesem Moment leider egal.


Kurz zu den Lagern.
ZZ sind bei dem Kit am HRW Standard.
Ich
habe ZZ wie auch RS gehabt. RS sind Staub und Feuchtigkeit besser
geschützt. Dafür laufen die minimal schwerer(zu vernachlässigen)
Ich
hatte beide im Einsatz an HRW. ZZ spuckten oft Fett raus. Muss nicht
die Regel sein, aber bei Gaui Lager aus dem Kit, war schon nach ca.
30-40 Flügen einiges raus. Bei Causemann Lager deutlich weniger. Bei RS
Lager eigentlich nichts. Im Moment habe ich RS Lager von Causemann drin.
Muss aber sagen, sehr leichtes radiales Spiel. Muss aber nicht an Lager
liegen. Wellen haben auch Toleranzen.Ist aber minimal und der Heli
fliegt sehr ruhig und leise. Im Flug nichts zu merken.
Keramik würde ich lassen.Die sind sehr Stoß empfindlich. Bringt nichts. Hab auch schon mal probiert. Geldmacherei ==[] ==[]

Zum Lagerwechsel am Plastechassis- so wie Manfred geschrieben hat. Es geht auch ohne Komplett zu zerlegen

Viele Grüße Leo :w :w

teluna

RCLine User

Wohnort: Hennef

  • Nachricht senden

2 909

Mittwoch, 26. November 2014, 07:11

ich wollte hier keinen Streit entfachen,
hab grade mal getestet, Sender ausgemacht, Fail Safe geht auf null Pitch zurück,
Leszek hatte mir das mal am 550er eingestellt, :ok:
ich wollte nur sicher gehen was passiert,

wie Klaus schreibt, mit 2° Pitch wäre auch ne Lösung, glaube schon das der Heli langsammer runterkommt,

heute ist Flugtag, :ok: , muss das Wetter ausnutzen,

Günni

Saabfan

RCLine User

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

2 910

Mittwoch, 26. November 2014, 07:19

Kurz zu den Lagern.
ZZ sind bei dem Kit am HRW Standard.
Ich
habe ZZ wie auch RS gehabt. RS sind Staub und Feuchtigkeit besser
geschützt. Dafür laufen die minimal schwerer(zu vernachlässigen)


Ich werde mal je einen Satz ZZ und RS bestellen. Mal sehen, welche dann zum Einsatz kommen. Jedenfalls keine Mischung :D

Gruß
Frank

2 911

Mittwoch, 26. November 2014, 10:28

Ich
habe ZZ wie auch RS gehabt. RS sind Staub und Feuchtigkeit besser
geschützt. Dafür laufen die minimal schwerer(zu vernachlässigen)


die RS laufen ein bisschen schwerer da die Gummidichtung ja leicht schleift, das ist normal.
gibt es auch in Leichtgängig das wären dann LLU-Lager. ;)

für den X5 gibt es Keramiksätze ohne Lagerluft zum Schnäppchenpreis :evil: :evil:
http://www.bocabearings.com/bearing-inve…1402cyz-gaui-x5
gibt es auch für den Hurri :D
http://www.bocabearings.com/bearing-inve…rricane-550-550

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

2 912

Mittwoch, 26. November 2014, 11:58

Keramiksätze ohne Lagerluft zum Schnäppchenpreis :evil: :evil:
:D :D :D :D Der war gut.

2 913

Mittwoch, 26. November 2014, 12:32

watt nix kost is nix säd de Kölsche :evil:
ich kauf die ganz sicher nicht :prost:

2 914

Mittwoch, 26. November 2014, 15:06

schlau,
man kauft einen X4 für 529.- (X5 569.-)
dann kauft man:
den X5-Formula Umbaukit für den Rotorkopf
den X5-Formula Umbaukit für das Heck
die Blatthalter vom X5
ein X5 Heckrohr
einen Riemen vom Hurri
ein Schrägverzahntes HZR vom X5
einen Motor mit mehr KV
die Abstrebungen vom X5 fürs Heck
die Rollen für den Riemenantrieb vom Hurri
ein Motorritzel vom X5
die Blätter vom X5

und schon hat man einen X4 der so groß wie der X5 ist aber 400.- mehr als der X5 kostet :dumm: ??? :dumm: ??? :dumm: ??? :applause: :wall: :shake:
fliegt fast genau wie der X5.

muss ich ja auch nicht verstehen :D
»NoLuckyLuke« hat folgende Bilder angehängt:
  • K800_X4 001.JPG
  • K800_X4 002.JPG
  • K800_X4 003.JPG
  • K800_X4 004.JPG

Saabfan

RCLine User

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

2 915

Donnerstag, 27. November 2014, 12:38

FBL-Umbau: reichen die Servos aus ?

Mahlzeit,

ich bin am letzten WE mit Motorabsteller vom Himmel gefallen und muss jetzt den üblichen Kram tauschen. Bei dieser Gelegenheit könnte ich auch auf FBL umrüsten. Ich habe hier einen unbenutzten Original Gaui-FBL-Kopf und Taumelscheibenmitnehmer aus Alu liegen, sowie ein Mini V-Stabi oder andere FBL-Systeme. Mit dem FBL-Gedöns habe ich aber bisher nix zu tun gehabt.

Servos an der TS sind Futaba S3152 und Savöx SH 1357 am Heck. Reichen die Servos für ein FBL-Experiment aus oder müssen da noch andere Servos her ? Dann würde ich eher weiter bei der Paddelversion bleiben.

Gruß
Frank

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

2 916

Donnerstag, 27. November 2014, 12:59

Ich würde sagen, S3152 etwas langsam. Mit 6V , 0.13 Sek/45° na ja, gerade sooo...Bei FBL ist halt je schneller desto besser. Ich würde die nicht nehmen. Hab aber nur kurze Erfahrung mit FBL.
Die Align DS 615 die ich habe, schaffen 0,07Sek/60°. Nur zum Vergleich
Savöx wird reichen

2 917

Donnerstag, 27. November 2014, 13:37

das Savöx ist schnell aber 2,5 kg sind nicht soooo viel.
das Futaba ist auch an der Grenze aber funktionieren wird das schon je nach Flugstil.
das 1290 wär geeigneter.
wenn du noch ein Externes Jeti-BEC suchst hätte ich hier eines über.
ein Hobbywing V2 100A darf auch gekauft werden.
je 30.- Taler incl. Versand, zusammen 55.- :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NoLuckyLuke« (27. November 2014, 13:42)


Saabfan

RCLine User

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

2 918

Donnerstag, 27. November 2014, 13:41

@ NoluckyLuke: Danke für das Angebot, kann ich aber nicht gebrauchen. Regler wird ein YEP 100, falls es doch einen FBL-Umbau gibt.

Drei Stück ALign DS 610 und 1x Savöx SH-1290 habe ich noch in meiner Restekiste liegen. Ich wollte mir nur den Aufwand des Servowechsels sparen.

swashplate

RCLine User

Wohnort: Stollberg

  • Nachricht senden

2 919

Donnerstag, 27. November 2014, 20:03

wenn du noch ein Externes Jeti-BEC suchst hätte ich hier eines über.
ein Hobbywing V2 100A darf auch gekauft werden.


Warum verkaufst den Hobbywing schon wieder?
Gaui Hurricane 515

Partenavia Jolly aus Depron

Graupner MX12 Hott

2 920

Donnerstag, 27. November 2014, 21:16

Warum verkaufst den Hobbywing schon wieder?

Hobbywing V2 ;)