Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hoppel83

RCLine User

Wohnort: Salzburg

  • Nachricht senden

3 021

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 21:18

empfindlichkeit hab ich alles durch probiert. bei 50% ist es genau so schlimm wie bei 100.

klebepad ist ein neues was zum gyro dazu war.
Hangar:

pichler TOPSPEED
Depron Spy
KDS 450
Pichler top speed
Mpx blizzard
Gaui 425




Funke:
Graupner MX12

3 022

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 21:24

empfindlichkeit hab ich alles durch probiert. bei 50% ist es genau so schlimm wie bei 100.


Dürfte aber nicht sein,ob50%oder 100% kein unterschied ???
gruss Manfred

Hoppel83

RCLine User

Wohnort: Salzburg

  • Nachricht senden

3 023

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 21:25

naja ich mein es pendelt so krass das ich mich bei 50% nicht abheben trau und bei 100% auch nicht.
Hangar:

pichler TOPSPEED
Depron Spy
KDS 450
Pichler top speed
Mpx blizzard
Gaui 425




Funke:
Graupner MX12

3 024

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 21:34

Steht deine Heckfinne ruhig,oder schwingt sie.
hab so langsam den verdacht das Du irgenwo vibrationen hast.
Mache mal den Regler weiter zu (weniger Drehzahl) und probiere was dann geschieht

WAS HAT DEIN MOTOR AN KV ?
gruss Manfred

Hoppel83

RCLine User

Wohnort: Salzburg

  • Nachricht senden

3 025

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 21:39

hab ne alu heckfinne die ist aber sehr ruhig. im normal flug kann ich bis auf den leichten links dreh sogar die funke los lassen und er steht in der luft. (dreht sich halt langsam im kreis)

wollt den regler nicht zu weit im teillast berreich bewegen. bin ja schon nur bei 65%
Hangar:

pichler TOPSPEED
Depron Spy
KDS 450
Pichler top speed
Mpx blizzard
Gaui 425




Funke:
Graupner MX12

3 026

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 21:45

sollst ja nur eimal kurz probieren,wenn besser oder gut,dann 60er Zahnrad rein.
Wenn dein Motor zu hohe KV hat.

Wenn sich Heli langsam im Kreis dreht,gestänge anpassen.
gruss Manfred

Hoppel83

RCLine User

Wohnort: Salzburg

  • Nachricht senden

3 027

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 21:49

ok mach ich morgen gleich mal. dachte immer pendeln kommt von zu wenig drehzahl.

wenn alles nicht hilft ist der gyro ja schnell mal getauscht zum probieren.
Hangar:

pichler TOPSPEED
Depron Spy
KDS 450
Pichler top speed
Mpx blizzard
Gaui 425




Funke:
Graupner MX12

3 028

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 21:57

Bei 6S kann die Drehzahl nicht zuwenig sein
Sag mir doch noch bitte die KV von deinem Motor,oder was für ein Motor ist bei Dir drinn.
Hab da irgendwas mit 1700KV im Kopf,und die wären dann zu hoch.
Habe das gefühl dein Gaui wurde an 5S geflogen.
gruss Manfred

Hoppel83

RCLine User

Wohnort: Salzburg

  • Nachricht senden

3 029

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 22:12

hab den turnigy H3126 mit 1600kv drin.

hatte mit dem gauirechner was von 2100u/min errechnet mit dem 50er zahnrad das ganze bei 70% regleröffnung.

hoffe hab mich nicht verrechnet
Hangar:

pichler TOPSPEED
Depron Spy
KDS 450
Pichler top speed
Mpx blizzard
Gaui 425




Funke:
Graupner MX12

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

3 030

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 23:24

Ich fliege auch mit dem Motor mit 1600KV. In jedem Fall, gehört dazu 60er VR. Sonst hast Du eigentlich kein Spielraum, um mit dem Drehzahl etwas zu spielen.
Es kann durchaus sein, daß Du in diesem Bereich mit dem Drehzahl liegst, wo Eigenresonanz auftritt . Das kann man nur durch Erhöhung oder Verringerung vom Drehzahl vermeiden.
Es gibt auch die sogenannten"böse" Vibrationen. Die sieht man kaum, sind sehr hochfrequent. Die bringen aber Gyros und Stabis desto mehr aus dem Konzept.
Manchmal hilft auch ein Sandwich als Klebebad. Also, Klebepad-dünne Aluplatte(u-Scheibe tut es auch)-Klebepad.
Ich würde aber erstmal den 60er VR einbauen und versuchen mit dem Drehzahl zu experimentieren. 50U/min rauf oder runter wirken manchmal Wunder.

@ Klaus
Im 17en Fenster war Dein X5 drin :evil: :evil:

Viele Grüße Leo :w :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Leszek63« (17. Dezember 2014, 23:58)


3 031

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 23:52

Im 17en Fenster war Dein X5 drin


nenenenene,
wir sind vorsichtig und nehmen Nachts die Wohnung mit ins Haus :D
und außerdem zzz
»NoLuckyLuke« hat folgendes Bild angehängt:
  • 10566269_820871111259329_1240032628_n.jpg

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

3 032

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 23:57

Sicher? Geh mal nachschauen :D :D :D .
Ich ruf Dich Morgen an. Das Päckchen ist angekommen. Vielen DanK. Zu viel des Gutes.
Dafür kriegst Du den X5 zurück :evil:

3 033

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 12:34

bei unserer Wildfliegergruppe hat heute einer ganz stolz angekündigt das sein neuer Rex 550 L eingetroffen ist und er uns jetzt damit das fürchten lernen will :applause: :applause: :applause:

RAPTOR E700!!!!!!!
• Breite Rumpf: ca. 191mm
• Höhe: ca. 385mm
• Gewicht flugfertig *) : ca. 2917g (ohne Akku) :ok: :ok: :ok:


REX 550L
Hauptrotordurchmesser ca.: 1248 mm
Gewicht ohne Flugakku ca.: 2790 g :no: :no: :no:



Gaui X5
Höhe 315mm
Breite 165mm
Länge (mit Haube) 1000mm
Gewicht flugfertig 1820gr. +/- 3% (ohne Antriebsakku) :D :D :D


viel dümmer kann man gar nicht sein glaub ich, der Eimer wiegt tatsächlich fast ein Kilo mehr als der X5 und ein paar gramm weniger als ein 700er Raptor!!! 8( 8( 8(

na dann freu ich mich doch mal auf die neue "Wunderwaffe" :puke:

teluna

RCLine User

Wohnort: Hennef

  • Nachricht senden

3 034

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 14:00

Klaus dann zeig ihm mal was dein x5 so alles kann

3 035

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 14:20

Klaus dann zeig ihm mal was dein x5 so alles kann


dazu braucht man glaube ich nicht mal nen Akku :evil:

3 036

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 15:56

dazu braucht man glaube ich nicht mal nen Akku



:evil: :evil: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :evil: :evil:

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

;( immer noch kein Postler in sicht

:puke: verdammt wo ist mein X5 :puke:

kauf mir jetzt ne Panzerfaust und leg mich auf die lauer,beim ersten DHL Wägelchen
feuer frei.Und wehe der hat keinen X5 geladen. :(
gruss Manfred

3 037

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 16:38

immer noch kein Postler in sicht


die haben mit so unnützem Weihnachtskram zu tun, der fliegt meist nicht einmal ==[]
ich warte auch noch auf das FBL dann geht dein Päckchen raus :prost:

3 038

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 16:44

die haben mit so unnützem Weihnachtskram zu tun, der fliegt meist nicht einmal



Jo da hast recht.DHL wird immer langsamer :no:
Servos schon da,natürlich mit Hermes, muss sagen die waren schnell.
3 x DS610-1 x DS620 TIP TOP die Dinger, null Spiel,sehen aus wie neu :ok: :ok:
gruss Manfred

3 039

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 17:18

ich musste heute zur Post, da ist Krieg ==[] ==[]
alleine schon 10min. gebraucht um reinzukommen :puke:

3 040

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 17:48

ich musste heute zur Post, da ist Krieg
alleine schon 10min. gebraucht um reinzukommen



Wenn die Jungs meinen X5 bis Montag nicht beibringen,
gibts bei uns in Rheinfelden keine Post mehr zum reinkommen. :evil: :evil: :evil:
gruss Manfred